Jump to content
Hundeforum Der Hund
KMK448

VetConcept / Bestes Futter / Real Nature

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich füttere meiner Hündin momentan Happy Dog Toscana.

Maya kommt ja ursprünglich aus Portugal und hatte Happy Dog schon in dem Tierheim damals bekommen, also sind wir dabei geblieben.

Jetzt fragt ihr euch sicherlich warum ich dann wechseln will wenn alles klappt.

naja zum einen weil ich maya was gutes tun will und zum anderen bin ich einfach nicht mehr so überzeugt von Happy Dog.

Naja und jetzt ist es so das ich mich die letzten Tage schlau gemacht hab.

Es gibt ja 1000000000 verschiedene Hundefuttersorten und mir ist klar, dass mir keiner sagen

kann welches das perfekt für meinen Hund ist, aber ich würde mich über Erfahrungen freuen.

Ich liebäugel momentan mit VetConcept Canard Pack

Zusammensetzung:

Getreide (Mais), Fleisch- und tierischen Nebenerzeugnisse (Entenfleischmehl),

Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse (Rübenmelasseschnitzel),

Hefen, Mineralstoffe

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 21,00 %

Verdauliches Rohprotein 19,40 %

Rohfett 10,20 %

Rohfaser 2,60 %

Rohasche 6,50 %

Calcium 1,20 %

Phosphor 0,80 %

Natrium 0,35 %

Magnesium 0,10 %

Verdauliche Energie:

1560 KJ / 100 g

Naja, jetzt kamen heute 3 verschiedene Proben von VetConcept (Basic Pack/Lamb Pack und Canard Pack) naja und ich habe den Futtertest mit Maya gemacht.

Sie hat sich ganz eindeutig für canard entschieden. zumindestens Geschmacklich ! ! :-)

Ich muss das natürlich noch austesten, klar.

Ja und jetzt hab ich noch eine ganze menge hier gelesen auch über sehr hochwertige Futter wie Orijen,( ich muss zugeben, dass mir das Futter einfach etwas ZU teuer ist !) Wolfsblut und Bestes Futter.

Jetzt würde ich einfach mal gerne hören was ihr so für Erfahrungen habt / hattet mit diesen Futtersorten ?!

Nur zur Ergänzung - Maya bekommt als Leckerlies Platinum. Allerdings finde ich das einfach ein bissl zu weich als Trockenfutter.

ACHSO !!!

Hier ein paar Daten zu Maya:

3 jährige kastrierte Hündin

ca. 20 kg ( eher ein bisschen zu dünn - laut Tierarzt)

Mischling

normaler-niedriger Energieverbrauch

Würde mich über eure Antworten freuen !

DANKE !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zusammensetzung:

Getreide (Mais), Fleisch- und tierischen Nebenerzeugnisse (Entenfleischmehl),

Also allein das hier Getreide an erster Stelle steht und dann nur noch Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse würde mich davon abhalten das zu füttern!

Schau Dir mal Bestes Futter an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mal nachgeguckt:

Fenrier von Bests Futter hat einen bis zu 80%igen Fleischanteil (kein Rind!)

und enthält weiter als pflanzliche Ballaststoffe Banane, Rübenmus, Karotte und Apfel.

Kein Getreide!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seh ich grad erst! Wir sind ja Nachbarn! Ich wohn in Bad Camberg!

Wenn Du magst kann ich Dir vom Fenrier mal ne Tüte abfüllen! DAnn kannste mal gucken ob Dein Hund das mag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

ich füttere zur Zeit Fellow Banane von Bestes Futter. Zuvor Fenrier...beides gute Futter (wie ich finde). Ich hatte auch mal kleine Säcke Orijen und Acana bestellt (auch beides sehr hohen Fleischanteil und getreidefrei).

Im Vergleich hat Dana das Fenrier und das Fellow Banane besser angenommen, scheint ihr einfach besser zu schmecken!

Da sie regelmäßig abends Frischfleisch bekommt, bin ich bei Fellow Banane geblieben.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere Vet Concept (Maxi Plain) und bin sehr zufrieden.

Der hohe Fleischanteil bei Bestes Futter passt nicht zum Rohproteingehalt.

Bei Vet Concept werden nur Rohstoffe verwendet in Lebensmittelqualität, auch die tierischen Nebenerzeugnisse sind lebensmitteltauglich, also keine Federn, Schnäbel usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vet Concept und Bestes Futter habe ich beides schon verfüttert.

Vet C. hat Lady super vertragen und Bestes Futter leider gar nicht. Es ist also ganz unterschiedlich und du musst für euch selbst heraus finden was gut funktioniert.

Zur Zeit gebe ich Platinum und bin rundum zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst mal DANKE für Eure Antworten.

Ja, ich muss zugeben, dass ist das wo ich bei Vet Concept immer wieder drüber stolpere - das Getreide.

Aber ich muss dazu sagen, ich barfe nicht.

Ich weiß es wäre gut für meinen Hund, aber ich hab einfach die Zeit nicht.

Ausserdem hab ich die Kühlkapazitäten nicht.

Aber naja. Ich meine, es gibt ja auch gutes Trockenfutter, man muss es nur finden :-)

@sonneken Klar weiß ich doch. Das hatte ich ja auch geschrieben.

Deswegen wollte ich mir einfach mal ein paar Ratschläge einholen.

Danke für noch ein paar Meinungen und Erfahrungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Susi2005

Du hast eine Nachricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke bei Wolfsblut bekommst du mehr für dein Geld, habe irgendwann mal für einen 10kg Hund eine Beispielrechnung gemacht (langeweile^^) mit dem Futter für kleine Hunde von Vet Concept und irgendeinem Woflsblut (ich habe die Fütterungsempfehlung als Menge genommen) und dabei war Wolfsblut fast die Hälfte billiger!!! Vielleicht solltest du das auch mal für deinen Hund errechnen.

Ich denke Vet Concept ist immer noch ein gutes Futter, halte aber Wolfsblut und auch bestes Futter für besser, ich denke zwischen Vet Concept und Happy Dog ist von der Qualität her kein soooo großer Unterschied.

Aber am Ende geht es wohl auch darum, was dein Hund verträgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Yorkshire Terrier Futter / Pankreas

      Moin Moin, entschuldigt bitte, falls ich die falsche Kategorie im Forum wählte, wusste aber nicht wo mein Anliegen passender wäre. Meine Geschichte: Wir haben eine Yorkshire Hündin, dieses Jahr 11 Jahre geworden. Gesundheitlich ging es ihr bis heute immer ohne größere Krankheiten bestens. Es ist kein kleiner Yorki, mehr ein Maxi Yorki und wog knappe 6,4 kg (keine großartigen Fettpolster!) Einziges Manko bei ihr, die Zähne. So war es auch wieder vor ein paar Wochen, dass ihr ein Zahn

      in Gesundheit

    • Rückruf: Real Nature Wilderness "Adult Best Horse"

      Falls das jemand hier verfüttern sollte:   https://www.produktwarnung.eu/2019/06/26/rueckruf-fressnapf-ruft-real-nature-hundefutter-zurueck/14201?cookie-state-change=1561569900464

      in Hundefutter

    • Futter für schönes und starkes Fell

      Hallo liebe Community, ich melde mich mal heute mal mit einem anderen Thema. Momentan füttern wir Trocken und Nass gemischt für unsere Belka. Das Trockenfutter ist von Bosch und das Nassfutter ist Premiere. Sie nimmt eigentlich alles an Futter was sie kriegen kann. Sie kommt von der Straße, daher haben wir uns schon auf einen sehr haarenden Hund eingestellt. Ihr Fell wurde etwas gesünder, allerdings verliert sie immernoch soooo unglaublich viel Fell... Ich hatte früher m

      in Hundefutter

    • Suche gesundes Futter für meinem Pudel?

      Hallo an alle Habe von meinem Freund gestern eine schöne Pudel bekommen. Jetzt habe ich den Problem das ich nicht weiß  wo kann man ein gesundes Futter für Sie kaufen. Habe nachgedacht zu beginn das Futter in Supermarkt zu kaufen. Aber bin mir nicht sicher, ob das Futter dort gesund ist. Was denkt ihr darüber oder habt ihr zufällig einen Shop zu empfehlen.  

      in Hundefutter

    • Hundefutterhersteller Hill’s Pet Nutrition ruft Futter zurück

      Hills ruft Futter zurück, weil zu viel Vitamin D drin ist, das die Nieren schädigen kann.   https://www.focus.de/wissen/natur/hunde/akute-gefahr-fuer-hunde-nach-mehreren-todesfaellen-tierfutterhersteller-weitet-rueckruf-von-hundefutter-aus_id_10511400.html    

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.