Jump to content
Hundeforum Der Hund
Friedo

Jugendliche Tierquäler treten Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben!

Leider habe ich eben ein Video gefunden, das so unglaublich schrecklich ist, dass ich es nach ein paar Sekunden stoppen musste.

Den Text zu lesen, reicht schon aus:

Link vom Forenteam entfernt.

Ich kann einfach nicht verstehen, wie brutal man gegen ein hilfloses Lebewesen sein kann. Und das nur, weil der Hund nicht angreifen wollte?!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Artikel habe ich gestern abend auch noch gelesen und mich aber komplett gegen das Video entschieden...

Was soll man dazu sagen??? Krank... Arme Kinder, armer Hund... Wahrscheinlich auch arme Eltern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ich auch (teilweise) gesehen - und ich kann nicht empfehlen, dies ebenfalls zu tun! :motz:

Aber solche grauenvollen Geschehen sind zum Glück Einzelfälle. Bevor sich an dieser Stelle Wut kanalisiert, sollte man sich diese besser für gesellschaftlich gedeckte, allgemeine Quälereien aufheben.

Just my 2 cents...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da stimme ich dir zu norbert2.0!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm, keine Frage.

Aber der Artikel stimmt gar nicht mit dem Film überein.

Dort wird beschrieben, dass die anderen Jugendlichen mitgemacht hätten, auf dem Video hält eine den Täter aber davon ab und beschützt den Hund und bewusstlos ist er am Ende auch nicht, da der Täter "nur" zwei mal zutritt, alles andere ist Wiederholung.

Das ist mal wieder typisch B***, verdrehung der Tatsachen. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wann kapiert ihrs (einige) hier endlich? Bild ist keine Quelle die hier reingenommen werden sollte!

DAs Video zeigt Brutalität, gewiss! BILD spielt das aber noch hoch, erfindet Brutälität dazu, lügt wie üblich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schlimm, keine Frage.

Aber der Artikel stimmt gar nicht mit dem Film überein.

Dort wird beschrieben, dass die anderen Jugendlichen mitgemacht hätten, auf dem Video hält eine den Täter aber davon ab und beschützt den Hund und bewusstlos ist er am Ende auch nicht, da der Täter "nur" zwei mal zutritt, alles andere ist Wiederholung.

Das ist mal wieder typisch B***, verdrehung der Tatsachen. :Oo
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=59210&goto=1204849

Wenn Du mal genau liest, dauert das gesamte Video 20 Minuten. Das in B... gezeigte ist ein Ausschnitt, der aber mehr als reicht, um mir die Tränen in die Augen zu treiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da geb ich dir Recht Bouncy. Das ist schon schlimm genung den armen Hund so zu treten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schrcklich,armer hund,man da könnt ich heulen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stimme Steffen (caronna) voll und ganz zu.

Wer die BLÖD-Homepage freiwillig betritt ist selbst Schuld. Die lügen doch wie gedruckt. Das es tatsächlich noch Menschen gibt, die so einem Saftblatt noch glauben schenken kann ich manchmal schon kaum noch fassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Jugendliche Tierquäler - Ursachen

      Passt eigentlich nicht in die Plauderecke, aber ich wusste nicht, wohin damit.   Eben beim Googeln entdeckt: Ein interessanter Aufsatz zum Thema "Tierquälerei"! Vielleicht interessiert es ja jemanden. http://www.psychosoziale-gesundheit.net/pdf/%28Int.1-Tierquaelerei%29.pdf Ich kam drauf, weil Giftköder immer wieder damit erklärt werden, dass viele Hundehalter sich unmöglich benehmen - und dementsprechend auch ihre Hunde. Sicherlich wird diese Tatsache dazu beitragen, dass einige Menschen ei

      in Plauderecke

    • "Treten" bei Bauchkraulen - was will sie mir damit sagen?

      Wenn ich mit Nyra "Extrem-Krauling" mache, legte sie sich erst auf die Seite und hebt das obere Vorderbein, damit ich besser an ihre Brust komme. Manchmal stemmt sie dabei ihre Pfote gegen mich, um sich abzustützen, schätze ich. Irgendwann rollt sie sich dann richtig auf den Rücken und ich deute das so, dass ich ihren ganzen Bauch kraulen soll. Wenn ich recht weit hinter komme, auch die Innenseiten der Hinterläufe (wenn sie noch auf der Seite liegt, streckt sie dabei genüsslich das Bein ganz

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Misshandelte Katze - Tierquäler gesucht

      http://www.ksta.de/roesrath/misshandelte-katze-tierquaeler-aus-roesrath-gesucht,15189238,23949292.html wie kann man nur

      in Kummerkasten

    • Tierquäler in Krefeld gefasst?

      http://www.tierarztblog.com/2013/06/16/tierquaeler-gefasst-untersuchungshaft/ Hoffentlich haben sie den Richtigen erwischt ...

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Tierquäler in Bemerode

      Nachdem vor einigen Wochen in Bemerode ein Jack Russel entführt und so misshandelt wurde, dass er eingeschläfert werden musste, hat es nun einen kleinen Pinscher erwischt. Wer kennt den Hund? http://www.bild.de/regional/hannover/tierquaelerei/hundebaby-halbtot-gepruegelt-29647394.bild.html

      in Warnungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.