Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Schreckliche Hundebesitzer

Empfohlene Beiträge

Ja Mark was habe ich gesagt, die Bekloppten sind jetzt alle in Bochum. Ne, die haben sich vermehrt :??? . Unser Sonntagsspaziergang sah dann so aus, das ich einen Golden Retriever (Rüde) und einen Dalmatiner (Hündin) von meinem Riko pflücken konnte. ?!?

Was die jeweiligen Hundeführer dazu sagten möchte ich hier nicht wieder geben. Es gruselt einem was für Hunde von der Leine gelassen werden. Bayrische Dackelkommandos werden befolgt. Mal gehorcht er mal gehorcht er eben nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

ich persönlich finde auch nicht das Problem, dass solche Situationen passieren, sondern wie die Halter sich dann verhalten.

Fehler können passieren und wenn man sich dafür noch kurz entschuldigen kann, wäre ich die letzte die noch hinterhermosert.

Aber einem selbst dann die Schuld zu geben... ne, das geht echt nicht.

Schade, dass Ambose nicht spontan vom Himmerl regnen können! :D

Gruß,

Caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich konnte einmal einen großen Hirtenhund fast von meinem pflücken, der Hund kam auf uns zugerast ich dachte zuerst er wollte schnüffeln am Jackson, aber der Hund biss zu. Ich konnte echt nichts sagen, die Besitzer waren ein älteres Ehepaar, die sich dafür entschuldigt haben und ich mir befehlt haben sofort zum Tierarzt zu gehen ob mein Hund verletzt ist. Die Leute waren wirklich nett und haben am nächsten Tag sogar bei mir angerufen ob mit meinem Hund alles i.O. ist, das waren auch die einzig netten Leute die ich mal getroffen habe, als einmal zwei andere Hunde gemeinsam auf meinem Losgingen haben die einfach nur Ihre Hunde zurück gepfiffen und sind weiter marschiert.

Es gibt solche und solche, und wenn mich einer beschimpft bin ich meistens immer perplex und kann nichts sagen, aber das passiert hier im Dorf ja nicht so oft, da wir alle immer andere Zeiten haben wir gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie wir Hundebesitzer auf Außenstehende wirken mögen?

      Teilweise bekloppt, da bin ich mir sicher :D.   Spiegel TV hat es mal gefilmt:   http://www.spiegel.de/video/hunde-psychologie-video-99009873-inline.html

      in Plauderecke

    • schreckliche Lebensbedingungen für Hunde und Katzen auf Sardinien

      Hallo liebe Tierfreunde,   bin gerade auf Sardinien zwecks Urlaub. Ja, und was soll ich sagen, ich bin tief bewegt. Hier gibt es so viele Katzen, die ausgemergelt sind. Hund herrenlos und nur wenige kümmern sich darum. Ich habe Kontakt mit den beiden Tierheimen aufgenommen. Die Kapazitäten sind zum Teil total erschöpft. Es gibt viele Tiere, die auf eine notwendige Operation warten, aber das Geld noch nicht da ist. Es werden dringend Spenden benötigt, vor allem für die notwendigen

      in Hundebetreuung & Hundesitting

    • Welpe hat schreckliche Angst

      Hallo ihr Lieben,    ich habe mich nun hier angemeldet, da mein Freund und ich etwas überfordert sind.    Wir haben seit dem 6.01.18 einen 4 Monate alten Welpen aus einer Tierschutzorganisation adoptiert. Lilly kommt aus Bulgarien und wurde mit ungefähr 2 1/2 Monaten gefunden. Sie und ihre 8 Geschwister kamen in einen art Zwinger mit weiteren 13 Welpen. Ich denke bis auf wenn sie das Futter bekommen hat, hat sie keinen Menschen gesehen. Ihre Sozialisation hat also nicht

      in Hundewelpen

    • Ein freundliches Hallo an all die Hundebesitzer hier im Forum

      Ich finde dieses Forum sehr informativ und es herrscht ein freundliches Miteinander, dass bewegte mich nun auch dazu mich hier vorzustellen.   Ich lebe in München und habe seit knapp zwei Jahren eine wunderschöne tiefschwarze Schönheit, eine Chow Chow Hündin.   Die Nina wurde in Moskau geboren und eine Züchterin aus Wien hat sie mit 6Monaten gekauft und wollte mit ihr züchten. Da sie nie trächtig wurde und auch sonst vermutlich keinerlei Verwendung mehr für sie hatte kam sie mit 5 Jahren z

      in Vorstellung

    • Welche Kriterien muss der zukünftige Hundebesitzer erfüllen,um aus dem

      Tierschutz einen Hund zu bekommen??? Ein Arbeitsloser Hartz4-Empfänger hat kein Geld,aber genug Zeit! Ein in Arbeit stehender Mensch hat genug Geld,um dem Hund gerecht zu werden,aber nicht genug Zeit... Das verwirrt mich !!! Was ist denn nun richtig? Dürfen nur Hausfrauen Hunde haben,deren Männer gut Geld verdienen??? Wer sagt denn,dass es Hunden schlecht geht,die mal einige Stunden allein sind? Geht es den Hunden im Tierheim schlechter...??? Als von mir in Frage gestellt

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.