Jump to content
Hundeforum Der Hund
Faberi

"Katzenplage" in Deutschland?

Empfohlene Beiträge

Ich habe grade mit großem Erstaunen DIESEN Artikel bei Spiegel-Online gelesen.

Mir ist nicht bewusst, dass wir eine "Katzenplage" haben - ich seh auch nicht unbedingt so viele draußen. Ist das nur hier so?

Zwar muss ich beruflich viel Autofahren im Rhein-Main-Gebiet, aber troztdem laufen meines Erachtens nicht so viele hier rum und sehen auch nie "verwahrlost" aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wusste nur, dass die Tierheime überquellen. Dass es so viele und große Straßenkatzenpopulationen gibt, wusste ich nicht.

Und schon kommt der Ruf nach dem Einschläfern ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit den Tierheimen war mir auch bekannt, aber von den Streunern habe ich hier auch noch nie etwas gehört.

Ich kann allerdings auch nicht verstehen, dass die Tiere sich immer weiter unkontrolliert vermehren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komisch,hier in Freigericht und Umgebung gehen in den letzen Wochen sämtliche Katzen verloren?

An jeder Ecke hängt ein anderes "Gesucht-Bild"

Also Plage haben wir hier nicht,eher wohl Ebbe?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider wird das jetzt erst ernst genommen.

Die Probleme gibt es schon ne ganze Weile. Die Strassenkatzen fallen nur nicht so sehr auf, da sie genug "Freifläche" finden, wo die Masse nicht auffällt.

Vom Tierschutz gibt es auch die "Futterfrauen", die die Tiere anfüttern, damit sie ortsgebunden bleiben und so eine bessere Kontrolle besteht, wieviele Mitzen vor Ort sind und sie auch einfangen zu können.

Ist aber leider auch nur ein Tropfen auf den heissen Stein, weil es jedes Jahr mehr werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben im Dorf jede Menge Straßenkatzen ..., obwohl, nicht wirklich. Meistens sinds die Katzen der umliegenden Bauernhöfe. Und dort würde ich ansetzen um weitere Vermehrung zu vermeiden: Bauernhöfe. Kastrationsprojekte. Dort sammeln sich nämlich zumeist die ganzen Streuer. Besonders auf den Dörfern.

Dann gibt sich das Problem von fast alleine ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Problem ist nur, dass es immer noch viele Bauern gibt, die sowas nicht wollen. Die Meinung, kastierte Katzen fangen keine Mäuse mehr hält sich hartnäckig :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jep,.... bei uns im Dorf isses die letzten 2 Jahre schon sehr schlimm, was "herrenlose" Katzen angeht,.... das Schlimme ist wirklich das man manche Bauern einfach nicht vom kastrieren überzeugen kann,.... das habe ich selbst erlebt,.... bei uns in der Nachbarschaft is es mittlerweile soweit,... das der Tierschutz die Katzen wohl einfach mit Lebendfallen fangen wird und hinterher "einfach" wieder dort aussetzen wird,... da laufen 4 oder 5 Katzen im besten Alter herum,... die jedes Jahr mind. 2x Junge bekommen,... von denen dann auch wieder nur mal einzelne "mitgenommen" werden,.... sowas kann wirklich zur Plage werden,.... denn wenn die Tiere "nur gefüttert werde, dann sind Sie auch nicht wirklich handzahm,...

das macht es ungemein schwieriger!

Ich kann mir gut vorstellen,... das es in vielen Dörfern in Deutschland genauso aussieht,... leider!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir leben 3 verwilderte Katzen zwischen Friedhof - meinem Grundstück und der Hauptstraße. Die haben die aufgelassenen Sandsteinkeller als Wohnung. Da hier nicht die Keller überbaut werden dürfen, ist viel unberührte Natur trotz Stadt. Ich sehe keine Veranlassung, die Katzen einzufangen u. ins Tierarzt zu bringen. Die sind mehr als überfressen von den ganzen Mäusen, die es hier gibt und kommen mit der Stadt gut zu Recht. Im Winter wird Ihnen Essen rausgestellt und durchnäßt sind die nie. Anfassen lassen die sich so wie so nicht mehr. Junge habe ich bis heute von denen nicht gesehen, entweder alles Kater oder sterilisierte Katzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...