Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
marysioux

Scottish Deerhound ... eine wundervolle Rasse im ganz persönlichen Portrait

Empfohlene Beiträge

Deerchen   

Hier mal ein paar Flug-Bilder, entstanden auf der Rennbahn.

post-24023-1406418922,63_thumb.jpg

post-24023-1406418922,67_thumb.jpg

post-24023-1406418922,71_thumb.jpg

post-24023-1406418922,74_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
criol   

Hammerschône Photos! Ich liebe Deerhounds. Irgendwann...

Hast Du die Bilder gemacht oder sind die zufällig von Armin Hauke?

Schade, dass Du so weit weg wohnst, würde zu gerne mal Deine Hunde (Du hast glaub mehrere, oder?) live sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deerchen   

Nein, die Bilder sind von einem Bekannten.

Darauf ist unser jüngster Rüde, es waren Trainingsläufe vor der Rennlizenz. Auf den Fotos war er etwa 16 Monate alt.

Ja, die Deerhounds haben schon was faszinierendes...

Wir haben drei. Vielleicht etwas vermenschlicht, aber vor allem wenn sie älter werden, bekommen sie ihre ganz eigene Persönlichkeit. Unser ältester Rüde wechselt z.B. zwischen dem Verhalten eines edlen grauen Lord und dem eines jungen Reh...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
criol   

Wunderschön! Drei Deers zusammen geben sicher ein traumhaftes Bild ab.

Klasse, dass Du mit Deinen die Rennlizenz gemacht hast. Leider dürfen das ja nur Hunde mit Papieren machen, somit fällt das für meine Kleinere weg. Mit meiner Greyhündin hätte ich es machen können, aber sie ist bereits 250 Rennen in Irland und Spanien gelaufen, was ja schon wahnsinnig viel ist, daher habe ich es gelassen.

Ich glaube, heute wäre es mir auch zuviel Arbeit... Aber Käthe hätte sicher einen Heidenspass daran. So gehen wir nur ab und an zuschauen. Einer unserer Freunde hat einen Magyar Rüden, der Schweizermeister und glaub Zweiter in Europa war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
steffen   
Originalbeitrag

..... Leider dürfen das ja nur Hunde mit Papieren machen, somit fällt das für meine Kleinere weg. ....

Na und? Im Trainig kann doch dein Hund trotzdem laufen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
criol   

Ja, das stimmt. meinen Pflegling Daya hab ich da auch laufen lassen. Käthe ist ja inzwischen alt genug, ich glaube ich sollte das im Frühling auch nochmal angehen.

Steffen, laufen Deine Whippets eigentlich auch auf der Rennbahn? Und gibt es eigentlich beim Coursing auch Trainings wie auf der Bahn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tazi   

Ja es gibt beim Coursing genau so Trainingszeiten, einfach mal schauen ob man einen Rennverein in der Nähe findet der auch Coursing anbietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
steffen   
Originalbeitrag

Steffen, laufen Deine Whippets eigentlich auch auf der Rennbahn?

Nein, das hat keinen Sinn. Eigentlich schade, ist aber so. Wir wollen dieses Jahr aber mal Cousing ausprobieren. Mal gucken, ob ihnen das Spaß macht und wie sie sich anstellen.

Und gibt es eigentlich beim Coursing auch Trainings wie auf der Bahn?

Ja, gibt es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
steffen   
Originalbeitrag

......einfach mal schauen ob man einen Rennverein in der Nähe findet der auch Coursing anbietet.

Inzwischen gibt es auch reine Coursingvereine. Zumindest in Deutschland. Wie es damit in der Schweiz aussieht, kann ich nicht sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
criol   

Dann werde ich mich mal informieren, beim Coursing habe ich nämlich leider auch noch nie live zugesehen. Danke für die Antworten.

Steffen, erzähl mal, wenn Ihr das Coursing ausprobiert habt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×