Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Was ist denn nun los? Hund zerstört Türrahmen in meiner Abwesenheit!

Empfohlene Beiträge

@Nana

Dem ist nichts hinzuzufügen

:respekt::respekt::respekt::respekt:

@Fry und Diego dito :klatsch::klatsch::klatsch:

:party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Nana

Dem ist nichts hinzuzufügen

:respekt::respekt::respekt::respekt:

@Fry und Diego dito :klatsch::klatsch::klatsch:

:party:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=59753&goto=1215991

Genau!

Die Kleine hat ja schon einiges mitgemacht. Und da halt ich vorübergehend den Kennell auch für richtig. Und das Alleinebleiben üben kann Deniz ja zusätzlich in seiner Freizeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich kann auch nicht verstehen, daß man sich einen erwachsenen Zweithund holt,

wenn man so an einer teuren Einrichtung hängt!

Irgendwo gebe ich Davinia recht (hab ich das jetzt echt geschrieben ??? :D )

Kamalia ist seit 2 Wochen bei euch, sie hatte es davor nicht wirklich leicht, hat mehrmals die Familie gewechselt, und wurde wieder zurück gebracht.

Was erwartest du ?

Am Anfang ist es eben oftmals so das Hund erst Kreuzbrav ist wenn er neu in eine Familie kommt, oftmals einfach aus Unsicherheit weil Hund die Situation noch nicht ganz einschätzen kann.

Nach der Eingewöhnungsphase ändert sich das Verhalten. Manchmal zum Positiven, manchmal auch zum Negativen.

Ich hab mich sehr für Kamalia gefreut als ich las das sie bei euch bleiben darf, hatte aber - warum auch immer - zeitgleich etwas bauchgrummeln ... ich hoffe inständig das es unberechtigt ist ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also erstmal an Alle die meinen Ich sperre mein hund weg und die sache hat sich für mich erledigt es ist

FALSCH für mich ist das eine übergangs lösung weil es anderst jetzt einfach nicht geht !

und wenn ich jetzt die nächsten 2 wochen auf nem stuhl hocke und meine Daumen lutsche bin ich immer no nicht schlauer ich weiß nicht warum sie das gemacht hat ... und ich werde es sicherlich nie erfahren :motz:

ich werde aber sicherlich daran arbeiten ... das dass nicht mehr vorkommt ! von mir aus kann mann diesen thread schließen ...

Danke an alle die mir Wertvolle tips gegeben haben und danke bianca für deine unterstützung aber es muss natürlich auch im Forum ein PAAAARRRR Klugscheiser geben :wall: die nichts besseres zutuen haben als blöde daher zu schwätzen

lg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deniz, Du hast aber eine Cam, die Dir evt Aufschluss geben könnte?

Ist es eine Web-Cam?

Vielleicht kannst Du mal das Haus verlassen und die übertragenen Bilder beobachten.

Und jedesmal wenn sie ruhig ist, rein und belohnen!

Ich nutze hier allerdings auch mit zwei Junghunden die Box und bei Fine hat sie mir schon sehr geholfen! Sie kann jetzt alleine bleiben. Nur der Zwerg schafft es noch nicht! Aber ich arbeite auch weiter dran!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also hör mal....du hast von sovielen HH nun gutgemeinte Ratschläge bekommen. Nur weil nun zwei eine andere Meinung vertreten wirfst du schon das Handtuch?

Du solltest dir ein dickeres Fell zulegen, denn du wirst hier nicht immer auf Gegenliebe stoßen (ich sprech da aus Erfahrung)

Du wolltest Hilfe und hast viele Tipps bekommen, was willst du noch? Es wird immer Menschen geben die eine andere Meinung vertreten, man sollte sich alles mal anhören und nicht gleich bocken :)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
WEG-Sperren , Einsperren !

WEG-Sperren , Einsperren !

WEG-Sperren , Einsperren !

WEG-Sperren , Einsperren !

WEG-Sperren , Einsperren !

WEG-Sperren , Einsperren !

WEG-Sperren , Einsperren !

WEG-Sperren , Einsperren !

Vielleicht gibt es ja noch andere Lösungen ???

LG :winken:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=59753&goto=1215959

JA!!

EINEN HAKEN AN DIE DECKE MACHEN!

UND ANBINDEN!

ANBINDEN!

ANBINDEN!

Deine eigenen Worte....

Dann aber natürlich an die Kette, denn eine Leine wird sofort durchgebissen. :kaffee::kaffee:

für mich ist das eine übergangs lösung weil es anderst jetzt einfach nicht geht !

lg.zitieren

Sehe ich genauso. Lass dich von der Anti-Box-Fraktion nicht verrückt machen. :party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

was soll das?

Du wolltest Rat und Tipps. Die hast du bekommen. Von allen Seiten , fische dir raus , was dein Bauchgefühl dir als richtig zeigt. Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, bitte beachte die Ironie und den Sarkasmus den hier eingen Beiträgen inne ist. Das verstehen nur Leute die hier schon länger dabei sind. Alles Gute für dich und Hundi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hoi,

eigentlich ist ja alles gesagt.

Lass Dich nicht irre machen. Ehrlich gesagt würden vermutlich einige Leute den Hund in Abwesenheit lieber in die Box stecken, als riskieren, daß HUnd z.B. Stromkabel durchbeißt, daran stirbt und die Hütte dann abfackelt weil das Ganze einen Kabelbrand verursacht hat.

Ich meine ja nur...

GOTT SEI DANK gibt es Leute, die erwachsene Hunde mit Vergangenheit aufmehmen. Und wo steht geschrieben, daß man nicht an seiner Einrichtung hängen darf ??

ICH möchte auch nicht, daß meine Pflegis mein Haus in eine Ruine verwandeln, deswegen bin ich weder ein schlechter Mensch, noch eine schlechte Hundehalterin.

Was auch immer Kamaila hat .. Du packst das !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hilfe!! Sie zerstört alles!

      Hallo! Unsere kleine 7 Monate alte Kira zerstört alles! Das Sofa hat schon so darunter gelitten das wir uns dafür schämen können... nichts was aus Stoff Papier oder Plastik besteht wird verschont...  jetzt kommt das Ding!  Kira hat viel Bewegung  Sie ist nicht viel alleine und wenn sie alleine ist ist immernoch unser gut erzogener Ersthund Keno da. Sie hat einen riesigen Knochen und sehr viel Spielzeug.  Und sie macht es nur wenn keiner da ist!  Es ist tatsächlich s

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund Frist Türrahmen und Türen Kaputt

      Hallo zusammen ,  vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich besitze einen 7 Jahre alten Bernersennenhund, mein Problem ist zurzeit leider das er mir meine Haustür schon fast komplett zerfressen hat genauso wie dessen Türrahmen und die anliegende Wand , Durch eine kleine Absperrung zur Haustür dachten wir kriegen wir dieses Problem gelöst, leider wurde daraus nichts ein anderer Türrahmen folgte genauso wie du gebaute Absperrung. Wir besitzen den Hund seid er Welpe ist und es i

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund macht bei Abwesenheit in die Wohnung

      Hallo liebe Hundefreunde, meine Freundin und ich sind so langsam mit unserem Latein am Ende.   Also wir haben eine fast 2 Jahre alte männliche kastrierte französische Bulldogge. Wir gehen 3x am Tag mit ihm raus damit er sein Geschäft machen kann und etwas von der Welt sieht. Allerdings wissen wir nicht was mit ihm nicht stimmt. Sobald wir die Wohnung verlassen, kackt und pinkelt er in die Wohnung. Auch aufs Sofa hat er schon öfter mal gepinkelt. Wenn wir zuhause sind kann er es do

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Jackiehündin zerstört neuerdings

      Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet um mich hier auszutauschen. Ich habe einen Cavalierrüden Chester von 9 Jahren und ein Jackiemädel Gipsy von 10 Monaten. Seid ein paar Wochen macht Madam immer wieder mal was kaputt, ich verstehe es nicht, mein Partner ist schon voll sauer, weil sie an seine Dinge geht.    Meist zerstört sie Kabel und auch mal ein Schuh, dabei sind die Hunde höchstens drei Stunden alleine, und das auch nur 2 mal die Woche.   Heute war ich sogar nach 2,5 Stunden

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junger Hund zerstört Sofa!

      Hallöchen,   ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe dass ihr mir helfen könnt...   ich habe einen 14 Monate alten Bordeaux Dogge / Ridgeback Mix, den ich von klein auf habe... Alles ist gut nur seit kurzem zerstört er das Sofa....Holt den ganzen Schaumstoff raus und zerstört auch die Lehne, sodass von der Couch nur das Holzgestell übrig geblieben ist  Er hatte nie Probleme mit dem Alleinsein, und bleibt auch täglich problemlos 8 Stunden....nur manchmal ist es so, dass er , wenn er mal am

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.