Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shakira

Bilder mit Retro-Adapter

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe mir einen Retro Adapter bestellt und gestern etwas rumexperimentiert.

Ist gar nicht so einfach. Lebende Ameisen oder andere Krabbeltiere stelle ich mir unmöglich vor - bis man alles eingestellt hat, ist die Ameise schon weg...

Da wäre ein Objektiv wohl besser , vor allem einfacher, aber die sind ja so teuer! :Oo

Habt Ihr auch solche Bilder?

Vielleicht Tipps für mich oder gar ein günstiges Makro-Objektiv???

post-11148-1406416628,19_thumb.jpg

post-11148-1406416628,22_thumb.jpg

post-11148-1406416628,25_thumb.jpg

post-11148-1406416628,28_thumb.jpg

post-11148-1406416628,31_thumb.jpg

post-11148-1406416628,4_thumb.jpg

post-11148-1406416628,49_thumb.jpg

post-11148-1406416628,56_thumb.jpg

post-11148-1406416628,62_thumb.jpg

post-11148-1406416628,7_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dumme Frage - was soll dieser Adapter bewirken?

Irgendwie seh ich nicht wirklich etwas ungewöhnliches auf den Bildern, was man nicht auch mit einem normalen BIldbearbeitungsprogramm hinbekommt.

Grübelgrüße

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab noch nie von diesem Adapter gehört :redface aber vor allem das letzte Bild gefällt mir sehr gut! :kuss:

Was hast du denn für eine Kamera? :)

Ich seh schon nen Unterschied zu "normalen" Bildern, kann aber nicht genau beschreiben, was es ist... :whistle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

En Retro-Adapter oder die Retrostellung ist die Vergrößerung des Makros 1:1 auf 2:1, oder 3:1 oder 4:1.

Will heißen: 1 mm im Original - ist 4 mm (bei 4:1) auf dem Chip.

http://www.elmar-baumann.de/fotografie/techtutorial/objektiv-10.html

Ohne Stativ, Spiegelvorauslösung und absolute Windstille ist das ein sehr mühseliges Unterfangen, gute Fotos hin zu bekommen.

Das ist eines von mir.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/568710/display/9797258

Ich verwende hierzu mein Makro, einen Adapter ring und ein 50 mm Objektiv, das ich dann umgedreht auf das Makro drauf schraube. So erhalte ich einen 4:1 Maßstab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Bilder :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Uli, damit kann ich was anfangen!

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe die Canon 1000D , die Bilder die jetzt kommen sind mit dem Kit Objektiv 18 - 55mm gemacht, da hört das zoomen ja irgendwann auf, und dann habe ich es eben bearbeitet , also gezoomt, ich finde, dass sie Bilder nicht ganz scharf werden, kann auch an meinem Anfänger-Talent liegen :) ...

Habe gemerkt, dass ich die bearbeiteten Bilder nicht hochladen kann, nur das mit dem scharzen Fisch - keine Ahnung warum :???:???

So ein Retro - Adapter kann 1:1 aufnehmen, allerdings muss man alles manuell einstellen.

Das ist ein Ring, den man auf das Objektiv vorne dran schraubt und dann das Objektiv falsch rum auf die Cam drauf schraubt.

Habe ich vorher auch noch nicht gekannt, das hat mir jemand aus dem Forum hier gesagt, der Ring hat nur 13 gekostet, da dachte ich mir "AUSPROBIEREN!" :)

post-11148-1406416629,72_thumb.jpg

post-11148-1406416629,76_thumb.jpg

post-11148-1406416629,8_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein Retro - Adapter kann 1:1 aufnehmen, allerdings muss man alles manuell einstellen.

Das ist ein Ring, den man auf das Objektiv vorne dran schraubt und dann das Objektiv falsch rum auf die Cam drauf schraubt.

Habe ich vorher auch noch nicht gekannt, das hat mir jemand aus dem Forum hier gesagt, der Ring hat nur 13 gekostet, da dachte ich mir "AUSPROBIEREN!" :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=59760&goto=1215586

*besserwissermodusan*

jedes richtige Makroobjektiv "kann" grundsätzlich 1:1 abbilden.

Retro ist größer wie 1:1 :)

*besserwissermodusaus* :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

AH ich sag ja, ANFÄNGER!

Hab ich wohl falsch verstanden mit dem Teil - Danke! :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
[

*besserwissermodusan*

jedes richtige Makroobjektiv "kann" grundsätzlich 1:1 abbilden.

Retro ist größer wie 1:1 :)

*besserwissermodusaus* :D

[ql="topic.php?id=59760&goto=1215592

Infos zum Retroadapter - click

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bilder von Finja

      Da ich so gerne immer Eure Bilder schaue und endlich mal raus habe, wie das geht mit den Bildern zeigen, möchte ich Euch endlich auch mal Bilder von meiner Maus zeigen. Zur Info: wo zwei oder mehr Hunde drauf sind, die große, schwarze ist Finja, die schwarzbraune ist ihre Wurfschwester.

      in Hundefotos & Videos

    • Der Ohren-Fetisch-Bilder-Thread

      Ihr Lieben, angeregt durch den Zungenfred möchte ich gerne meiner Leidenschaft frönen und mir Fotos von Hunden mit ungewöhnlichen Ohren anschauen. Also keine 0815-Ohren, sondern irgendwie besonders - gerne auch in Flugphasen fotografiert. Die Ohren von Jacki machen mal den Anfang:

      in Hundefotos & Videos

    • Bilder von fremden Websites

      Aus aktuellem Anlass bitte ich wirklich alle noch einmal eindringlich keine fremden Bilder in das Forum einzubinden; dafür ist stets eine Einwilligung erforderlich. Eine Quellenangabe ist nicht ausreichend. Das gilt übrigens auch, wenn Ihr bei FB & Co unterwegs seid.   Das Forum bietet die Möglichkeit, (Fremd-) Bilder als Link und nicht eingebettet darzustellen. Davon müsst ihr Gebrauch machen.   Andernfalls müsste ich die Funktion (wieder) sperren. Zwangsläufig wäre davo

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Bilder von einem User werden nicht angezeigt

      Mir werden alle Bilder von @sampower nicht angezeigt. Bei allen anderen Usern funktioniert alles wunderbar. Hab mich schon ab und wieder angemeldet (keine Ahnung ob das sinnvoll ist, da ich mich mit Technik überhaupt nicht auskenne 😂) aber das hat nichts geändert.   

      in User hilft User

    • Die Top 25 Bilder des Wildlife Photographer of the Year Award

      https://www.gmx.net/magazine/wissen/natur-umwelt/top-25-bilder-wildlife-photographer-of-the-year-award-33450666   Eine sehr schöne und eindrucksvolle Bilderreihe, die aber auch im Hinblick auf unsere Umwelt und das Bild des verhungernden Eisbären sehr nachdenklich stimmt. 

      in Andere Tiere

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.