Jump to content

Klasse! Du hast unser großes Hundeforum gefunden. 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem FacebookGoogle oder Instagram account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Monty1

Wer hat ein Bild von einem Spitz in Brindle?

Empfohlene Beiträge

Da ich mir hier gerade erzählt wurde das mein Spitz die Farbe Brindle hat...Wo ich nun von der Farbe überhaupt keine Ahung habe...

Würde ich gern mal ein paar Bilder oder eone HP angcuken wo diese Farbe ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ein Spitz in brindle? Das wär aber mal ganz was neues...

Dann kann es definitiv kein reinrassiger sein, weil bei Spitzen

gibt es die Farbe brindle nicht ;)

Edit: Go*gle einfach mal "brindle Hund" oder so, dann siehst du, wie die Farbe aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal hier:

Brindle Pomeranians

LG,

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o Was ist das denn für eine Kreation...

Auf sowas können ja nur die Amis kommen :Oo

Nie von gehört, nie gesehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schön Agouti...guck dir mal meinen an unter Mein schatz...er sieht genauso aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr außergewöhnlich! Ich hab aber wirklich noch nie

einen Spitz in brindle gesehen, geschweige denn davon gehört,

dazu muss ich sagen, dass ich sehr viel mit Spitzzüchtern am

Hut habe. Naja, ist vielleicht ganz neu, die Farbe :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kannte diese Farbe bis jetzt auch nicht...bis mir dann hier gesagt wurde er ist Brindle...Kenne Spitze nur in Rot weiß und halt Wolfsspitze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Danke schön Agouti...guck dir mal meinen an unter Mein schatz...er sieht genauso aus...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=59785&goto=1216113

Sehr hübsch, dein Schatz. Ich kann verstehen, dass Du stolz auf ihn bist. :)

Sehr außergewöhnlich! Ich hab aber wirklich noch nie

einen Spitz in brindle gesehen, geschweige denn davon gehört,

dazu muss ich sagen, dass ich sehr viel mit Spitzzüchtern am

Hut habe. Naja, ist vielleicht ganz neu, die Farbe zitieren

Das kommt daher, dass in Deutschland der Spitz streng getrennt nach Farbschlägen gezüchtet wird. Die Kombination Weiß x Farbe wird nur sehr selten gemacht. Nun ist es so, dass man unter Weiß fast alles "verstecken" kann: Schwarz, Brindle, unter Umständen sogar Merle. Da Weiß x Weiß immer nur Weiß ergibt, kommen diese Anlagen nur bei einer Verpaarung von Weiß x Farbe zum Vorschein. Und Monty entstammt einer Weiß x Rot (sable)-Verpaarung...

Das Brindle hat er also vom Vater, ebenso wie höchstwahrscheinlich seine Geschwister die schwarze Fellfarbe.

In den USA gibt es diese strenge Trennung der Farbschläge nicht, daher gibt es dort Fellfarben, die im Genpool der hiesigen Spitze genauso vorhanden sind, aufgrund der Zuchtregeln aber meistens im Verborgenen bleiben

Übrigens: Auch sehr viele Golden Retriever sind Brindle-Träger, was aber nur bei Verpaarungen mit Hunden anderer Rassen zum Vorschein kommt!

LG,

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie toll erklärt- danke dafür!

Nicht alles was wir noch nicht kennen gibt es nicht!

Meine Traumfarbe beim Spitz ist übrigens Black and Tan Parti ...!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@agouti ich Züchte seit mehren Jahren Meerschweinchen.da kommen auch schon mal Trägereigenschaften zusammen...Was man garnicht weiß...Aber danke für deine Erklärung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bestes Hunde Urlaubs Bild #meinhundeurlaub

      Hallo Ihr Lieben ich habe eine richtig tolle Hunde Foto Challenge gefunden die von XXXXXX ins Leben gerufen wurde. Vielleicht habt Ihr ja Lust auch mit zu machen bzw. zu verfolgen welche Bilder auf Instagram hoch geladen werden.   Ich wünsche Euch allen Viel Glück bei der Challenge         

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim Gießen: MIO, 5 Jahre, Chihuahua-Spitz-Mix - war bisher ein "Ebay-Wanderpokal"

      Chihuahua-Spitz-Mix Mio (geb. 13.11.2011) wurde wegen Überforderung bei uns abgegeben. Er war bislang ein typischer "Ebay-Wanderpokal". Das soll sich nun ändern! Mio ist ein sehr ängstlicher Hund. Auf fremde Menschen geht er nicht von sich aus zu. Sein Vertrauen muss man gewinnen - aber an dieser Stelle sei gesagt: das ist nicht unmöglich! Viele Angsthunde haben es schwer Interessenten zu finden, da sie eben nicht gleich kuschelig und anschmiegsam sind. Aber wenn Mio einem Zweibeiner vertraut, dann ist er beides. Er sucht in jedem Fall Menschen, die schon Erfahrung mit solchen Hunden besitzen. Denn ist man bei ihm zu schnell und zu übergriffig, meint Mio sich verteidigen zu müssen. Die Vorteile an diesem kleinen Flauschebällchen sind sicherlich seine geringe Größe und dass er sehr (!) gut mit anderen Hunden verträglich ist und sich auch gut an solchen orientiert. Ein souveräner bereits vorhandener Hund würde also schonmal einen prima Start ermöglichen. Trotz seiner kleinen Statur und seiner Angst sollte Mio aber wie ein richtiger Hund behandelt werden, denn das letzte was er braucht, wären Menschen die ihn verhätscheln und dadurch eigentlich nur seine Ängste weiter schüren! Auch sollte sein nächstes bitte sein endgültiges Zuhause werden :-)     Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de
        Homepage: www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Outing. Welches Bild beschreibt Euch am besten?

      Ich sitze gerade vor meinem Kühlschrank und lese Lemmys "Den kenn ich, der meint immer..." Thread.   Und denke mir: machste mal ´n Bild vom Kühlschrank - besser könnte ich mich vermutlich niemandem beschreiben   !   Welches Bild beschreibt Euch so ziemlich umfassend?   Her damit - ein outing   !          

      in Plauderecke

    • Spitz-Ausstellung in Schwabach

      Letzten Sonntag war ich in Schwabach auf der Spezial Rassehunde Ausstellung für deutsche Spitze, den Volpino Italiano sowie den Japanspitz.   Ich interessiere mich für den Großspitz und so nutzte ich die seltene Gelegenheit, einmal so viele verschiedene Spitze "auf einem Haufen" zu erleben.   Eigentlich wollte sich Ulli noch anschließen, ihr wisst schon, die mit der Motsi   -   aber ein Hexenschuss machte diesen Plan zunichte.   So musste ich alleine losziehen und habe euch ein paar Bilder mitgebracht:   Los geht es mit dem größten aller Spitze, dem Wolfsspitz     Die Richterin musste über 60 Hunde begutachten bzw. richten     "Ist das anstrengend!"     Ein bereits 13 Jahre alter Spitz-Mix-Opi - der war so was von entspannt und so niedlich     Und das ist Finja, 5 Monate alt. Sie will mal ein weißer Großspitz werden. Die war nur Zucker   Hier ein ausgewachsener weißer Großspitz     "Frauchen, die soll das lassen!"   "Hilft nix, die Richterin darf dich überall anfassen"     Inzwischen hat es angefangen zu regnen - was Spitze nicht sooo toll finden     gleich geht es weiter.....                                      

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Bild hochladen HILFE

      Huhu, ich möchte gerne ein Bild einsetzt (mit Handy,windowsphone) Weis wer wie das geht ??? Ich versuche es seit tagen... Habe zwar Laptop aber kein Internet angeschlossen...und mein Handy Internet ist zu langsam um es mit dem lappi zu verbinden... Das doch mal voll blöd, ich bekomm die kriese mit meinem Handy *wandklatsch* Hoffe ihr könnt mir helfen..

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.