Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hüpfer Silke

Nach vier Monaten stelle ich uns dann auch mal vor...

Empfohlene Beiträge

Huhu Silke,

willkommen bei uns, ich gehe mal joggen :zunge::zunge::zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

okay, Pablo frisst gerade :moehre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der kommt mit wenn ich Nelly dabei habe a020.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das stimmt, für Nelly lässt er alles stehen. Und Nelly beschützt ja dann auch Deine Waden, von daher sollte es klappen...hoffentlich... Aber zur Vorsicht zieh Schienbahnschoner oder sowas an ;o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Silke :winken::D

Ich find Deine Vorstellung schön :yes:

Ich find diese 1-Satz-Vorstellungen irgendwie immer befremdlich.

Hätte bei Dir dann so ausgesehen: Hallo, ich bin Silke, zu mir gehören Pablo und Casper

PUNKT

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind die beiden so nett wie sie aussehen? Gut - dann gibt Gina jetzt einen Willkommensschmatzer und geht schlafen. - Gähn ...bisserl kurz für ihr Beuteschema - naja - schaun wir mal ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-9565-1406416635,26_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das nenne ich endlich mal endlich eine Bilderbuchvorstellung (Schuhgröße und Kto-Daten fehlen noch ;):D )! :klatsch: :klatsch:

Huhu, Silke!!

Wir sehen uns bestimmt mal auf der Bimmelbahn, habe ich ja schon versprochen (das mit dem Parken am Park hat auch gut geklappt - wir haben sogar noch einen Platz ganz in der Nähe bekommen :) )

Ach ja....und natürlich:

astrid2u9vv.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich Willkommen :winken: und das ist eine super Vorstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich willkommen.

Lg

Pagoda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Dunkle Stelle in der Nähe des Genitalbereichs

      Hallo zusammen. mir ist letztens bei meinem knapp 3-Jährigen Malteser Rüden aufgefallen, dass er in der Nähe des Genitalbereichs eine dunkle Stelle hat. Ich denke, dass diese schon ein wenig länger existiert. Was könnte das sein? Sollte ich am Besten zum Tierarzt? Ich mache mir langsam Sorgen, da es nicht so gut aussieht.    LG

      in Hundekrankheiten

    • Nach 6 monaten wieder aufs Pferd....

      Tja nun geht es mal nicht um den hund sondern ums pferd... ich hoffe mir kann jmd mut machen oder von seinen erfahrungen berichten... mein pferd hatte sich im oktober 2018 eine verletzung an der sehne zugezogen, diese ist aber "nach schulbuch" geheilt, 6 wochen 20min schritt führen auf asphalt und boxenruhe zeigten wirkung, ein kontroll ultraschallbild zeigte nach den 6 wochen das die löcher in der sehne bereits am zuwachsen sind und ich nach weiteren 6 wochen führen auf asphalt wieder aufs pfer

      in Andere Tiere

    • Wunde Stelle unterhalb der Nase

      Guten Abend, vielleicht kann uns jemand helfen. Heute Morgen ist uns an unserer Hündinn eine Wunde stelle aufgefallen. Nun sind wir sehr verunsichert worum es sich hierbei handelt. Ich habe noch ein Foto gemacht um dies zu veranschaulichen. Eventuell noch zu erwähnen ist, dass sie außerdem seit dem heutigen Tag ihre erste Läufigkeit bekommen hat vielleicht steht dies im Zusammenhang. Wir sind über jeden Ratschlag dankbar und werden noch zum Tierarzt gehen um genau sicher

      in Gesundheit

    • Ich stelle uns vor und suche auch gleich dringend Tipps

      Hallo an Alle 🙋‍♀️   ich bin neu hier und lebe mit meiner 11 jährigen Tochter in einer netten Wohnung mit kleinem Garten und zusätzlich habe wir einen Krautgarten. Zu uns gehören seit knapp 6 Wochen ein Zwerpinscher(Tori) und ein Zwergpinscher-Mix (vermutlich Chihuhaha)(Paco) beide Rüden aus dem Tierschutz, dort wurden sie auch gleich kastriert. Die beiden wurden durch das Veterinäramt beschlagnahmt und wurden zuvor bei Vermehrern in einer Art Schweinestall gehalten. Laut Tierheim kaum

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Alleinbleiben - seit Monaten am Scheitern, nun dringend

      Hallo!   Ich bin neu hier, und bin gerade so dermaßen am Verzweifeln. 😢 Hoffentlich wird es nun nicht zu lange:   Mein Rüde ist eineinviertel Jahre alt (Hormonchip) und aus dem ausländischen Tierschutz. Das bedeutet, es ist ungewiss, was genau er zuvor erlebt hat, aber schön war es sicher nicht. Bei uns ist er nun seit etwa 7,5 Monaten. Von Beginn an waren wir in der Hundeschule. Seit etwa 7 Monaten schon übe ich mit ihm das Alleinbleiben. Anfangs war es immer wieder kur

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.