Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pagoda

Launenhaftigkeit bei Hunden

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe heute auch eine Frage: unsere 6 jährige Colliedame-kastriert- hat seit ca.5 Tagen zeitweise

übelste Laune.

Wir begegnen morgens fast immer den gleichen Hunden und HH....Hunde und Halter kennen sich,

die HH`s haben auch so einiges abgesprochen wie wir wann reagieren.Da unsere Hunde morgens unangeleint laufen,erkennt man sofort von weitem---oh, heute ist er oder sie an der Schlepp, da wird was neu geübt und die HH grüßen sich dann nur kurz und der eigene Hund wird auch bei Fuß gehalten.Das läuft prima so.

seit 5 Tagen folgendes:

Meine Zicke läuft freudestrahlend auf den Hund zu,sie schnüffeln beide und dann.....kläfft diese Zicke auf einmal los,so böse und agro,dass man fast umfällt.Auf ein scharfes "Nein" hört sie zwar sofort auf,geht dann beleidigt weiter und bleibt auf mein "Stop stehen,allergings ohne vom Kläffen bis zum Stop Blickkontakt zu nehmen.Wenn ich dann auf sie zu gehe und sage weiter -läuft sie auch los.

Verstehe ich nicht,sie kennt die Hunde.....und das ist nur morgens,nachmittags führt sie nicht diesen Tanz auf.

Habe nun vor sie morgens nur noch angeleint zu lassen und auch jeglichen Kontakt zu verbieten.

Könnt ihr euch das erklären oder mir gute Verhaltenstips geben?

Vielen Dank.

LG Pagoda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht ihr immer zur gleichen Zeit?

Ist es jetzt bei der Morgenrunde schon/ noch dunkel, bzw dämmrig?

Beim Collie auch immer mal an die Augen denken.

Katarakt bedingt ein eingeschränktes Sehen in der Dämmerung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@fellberge

ja wir gehen immer zur gleichen Zeit und nein es ist schon ganz hell,so gegen 9.oo Uhr,

waren letzte Woche zum großen Check beim TA,auch die Augen sollen ok sein.

Denke auch mal das sie alles gut sieht,denn sie erkennt mich schon aus großer Entfernung,da muss ich manchmal überlegen, ist sie es oder nicht :o

Macht sieqauch nur morgens, eben waren wir nochmal raus (und da war es schon dämmrig),

da trafen wir wieder einen Hund von morgens ...nix---schnüffel und Ruhe.Echt komisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.