Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
balu10

Will Kinder und Nachbarn mal so richtig verprügeln und anschreien!

Empfohlene Beiträge

HALLO!

Heute war der absolute sch... Tag!!!

Ich trainiere ja im Mom. bell andere Hunde nicht an, ignoriere, wenn andere Hunde dich anbellen bzw. anknurren und bell Menschen und Kinder nicht an!

Ich trainiere seit 1 Woche und ich muss sagen, dass ich total begeistert bin, weil einfach alles super klappt! Ich trainiere fleißig jeden Tag mehrmals und wenn nicht der Hypercoolsteübergenialstebesteaußergwöhnlichstemegahund vorbei kommt, dann klappt es super :klatsch: ! Hab sogar mit ein paar Leuten geredet, die mit beim Üben helfen und mit den Hunden bzw. ohne Hunde vorbeikommen, damit Balu lernt, dass ihm alles egal sein kann und er einfach nur gehen muss und sonst nichts!

Es ist nur so, dass 1. bei uns im Moment der halbe Ort eine einzige Baustelle ist und 2. meine Nachbarn(obwohl wir uns gut verstehen und ich sie HÖFLICHST darum gebeten habe meinen Hund, wenn sie im Garten sind NICHT mehr anzureden) den ganzen Nachmittag mit dem Hund reden, sodass dieser bellt, schwanzwedelt (aber aus Unsicherheit - soweit mein Auge das mitbekommt) und mittlerweile sogar schon knurrt ... also würd ich am liebsten rüberlaufen und den beiden mal so richtig den A... versohlen!!!

Sobald ich im Garten bin hört Balu aber sofort mit dem Schauspiel auf und wenn ich mich zu ihm setze!

Tja und heute das schlimmste ->da hatten die beiden Besuch und der Typ steht am Zaun klatscht in die Hände und springt wie verrückt von dem Zaun um (hab ich vom Fenster aus beobachtet)!!! Dann bin ich raus und der ruft mir auch noch zu, dass meinem Hund ein bisschen mehr Erziehung nicht schaden würde (ich hab geglaubt ich knall dem eine und hab Balu gerufen und weg waren wir)!!! :wall:

Tja und dann dann gehen wir spazieren und die Leut schaun halt blöd, wenn man mitten im gehen umdreht und ihn zu beruhigen versucht (was meistens klappt) ... und dann meint ein Kind dass es herlaufen muss um meinen Hund zu streicheln, tja und was macht die Mutter ??? - natürlich die raucht und geht weiter OHNE sich umzudrehen, dann sag ich dem Kind, dass der Hund es nicht mag, wenn man ihn berührt und was macht das Kind NEIN es geht nicht einfach ->es nimmt Steine und schießt auf den Hund :[ . Ich bin dann einfach nur mehr vor Balu gesprungen, damit er nicht auch noch getroffen wird und hab ja 3 Steine abgefangen - Hund dreht natürlich vollkommen durch und dann hab ich so losgeschrien wie noch nie - bis das Kind geheult hat und sich aus Protest auf die Straße gelegt hat ... Mutter war weg ... bin sofort weitergegangen!!!

Wollte dann sofort heimgehen und bin ca. 15 Menschen begegnet und ich konnte Balu nicht mehr beruhigen und er hat alle angekläfft ist hingesprungen und dann hat einer sogar gemeint (ich zitiere "wenn das mein Hund wäre, den würd ich sofort erschießen").

Ich bin soooo unendlich fertig und weiß im Mom gar nicht mehr weiter ... als wir vom Spaziergang nach Hause gekommen sind und uns zum Verschnaufen ins Gras gelegt haben, hat er sich einfach nur zu mir gekuschelt und mich von oben bis unten durchgeschlabbert, genauso wie es sich nach einem Katastrophentag gehört!!!

Ich bin so verunsichert, weil ich nicht weiß, ob ich heute alles wieder falsch gemacht habe und ob er jetzt wieder alle ankläffen wird???

Habt ihr irgendwelche Tips für mich bzw. ist euch so etwas auch schon einmal passiert???

Ich steh grad total neben mir und hab heut schon total geheult, weil ich meine ganze Kraft und Energie und Motivation in Balu und mich und in unsere Hund-Mensch-Beziehung stecke - und dann passiert so etwas wie heute ...:heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach je! :knuddel

Sowas ist total demotivierend und man ist fix und fertig danach ich weiß! Aber solche bescheuerten Leute wird s leider immer wieder geben und das Wichtigste ist doch dassihr gute Erfolge im Training habt!!

Ich weiß wenn so ein tag da ist und eins nach dem anderen kommt is man am Ende fertig mit sich und der Welt-der Hund dreht voellig durch und alles wird noch schlimmer usw.

Aber Kopf hoch! Ihr seit doch auf einem guten Weg!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kleines oder Grosse, suchs dir aus.;)

Fühl dich einfach nur einmal lieb gedrückt. :-)

Das war mehr als übel und im M;oment kann ich dir nur sagen, du bist nicht alleine. Wir alle kennen solch schlimme Siutuationen und verstehen dich und deine Gefühle. Werde erstmal ruhig und komme wieder zu dir selber. Du wirst hier Hilfe finden - versprochen Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

lass dich mal kräftig knuddeln :kuss: , solche Erlebnissse sind schlimm und ziehen einen runter,

aber wir ändern die Menschen nicht, versuche darüberzustehen, die dummen Alleswisser sterben nicht aus.

Dein Hund und Du ihr schafft das schon..lass die anderen reden und dich nicht verunsichern.

(ich war heute alleine unterwegs,da sagte ein Jogger zu mir,den wir beim Gassigang immer treffen: Ach,heute alleine unterwegs,konnten ihren Köter wohl auch nicht mehr ertragen.)

Auf solche Sätze reagiere ich nicht mehr,mein Blick reicht dann aus.

Lg

Pagoda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch...das tut mir leid! Aber lass den Kopf nicht hängen. Morgen sieht es schon wieder viel besser aus. Neuer Tag, neues Glück :)

Dass man die Menschen nicht ändern kann ist leider eine Tatsache. Man kann 1000mal sagen, "sprecht den Hund bitte nicht an" und trotzdem tun sie es. Und zu dem Kind...da fehlen mir einfach nur die Worte.

Atme tief durch und gönn dir ein bisschen Schoki. Morgen gehts mit dem Üben weiter. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass so "Bekloppte" deinen Weg nicht mehr kreuzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Oh man, welch ein schrecklicher Tag, deine Verzweilung und Mutlosigkeit kann ich sehr gut nachempfinden.

Ich kenne solche Tage auch.

Aber positiv ist doch, dass du schon einmal eine Woche Erfolg beim Üben hattest. Morgen sieht alles wieder besser aus.

Kannst du es irgendwie verhindern, dass dein Hund allein im Garten ist?

Der Nachbar scheint ja auch, sagen wir mal, sonderbar.

Im Einzelfall kann dir vielleicht mal mein Leitspruch helfen (Verfasser unbekannt): "Was schert es eine Eiche, wenn ein Schwein sich an ihr kratzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Im Einzelfall kann dir vielleicht mal mein Leitspruch helfen (Verfasser unbekannt): "Was schert es eine Eiche, wenn ein Schwein sich an ihr kratzt?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=59801&goto=1216566

Aehnliches Problembzw aehnlicher Kummer und gleicher genialer Spruch! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aehnliches Problembzw aehnlicher Kummer und gleicher genialer Spruch

Stimmt, ein Spruch für viele Gelegenheiten,........... ich hoffe, er musste dir nicht in den Sinn kommen, weil du nur nette Begegnungen hattest. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aehnliches Problembzw aehnlicher Kummer und gleicher genialer Spruch

Stimmt, ein Spruch für viele Gelegenheiten,........... ich hoffe, er musste dir nicht in den Sinn kommen, weil du nur nette Begegnungen hattest. :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=59801&goto=1216588

Beim Gasigehen bisher nicht mehr. Aber leider sonst schon. Hab denSpruch mittlerweile auf meiner Seite gebloggt... er passt grade nur zu gut.. =(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

fühl Dich mal unbekannterweise ganz doll gedrückt.

Weist Du,ich hatte das vor Jahren auch mal,als mein Mädchen so ca.5 Jahre war,sie hatte immer die Angewohnheit ,wenn ein bestimmter Hund kam (Dackel),wo das Frauchen es immer wieder rausgefordert hat,Kathy zu provozieren,damit sie bellt und dann wenn wir näher kamen ihren Hund auf den Arm zu nehmen,damit meine noch mehr bellt,habe ich den Spies umgedreht.Sie kam den nächsten Tag dann wieder auf uns zu und dann habe ich mein Mädchen auf den Arm genommen,weist Du wie blöde die gekuckt hat?Aber danach hatten wir unsere Ruhe.

Laß den Kopf nicht hängen,das bekommst Du schon hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.