Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bettibu

Wie werde ich Ausbilder für Servicehunde?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte gerne Ausbilder für Blindenhunde/Therapiehunde werden. Wo kann ich eine solche Ausbildung machen?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hätte Dir hier mal zwei Adressen parat:

Eva Rehm, 86706 Weichering/Lichtenau, und Hundeschule Solveig Burauen, 50733 Köln

Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundeschule Timo in Witten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Betti, hast Du schon eine solche Ausbildung angefangen?

Ich interessiere mich auch dafür.

Wohne aber im Norden Deutschlands und Dresden, Witten und Köln sind viel zu weit entfernt für mich.

Gruß Jesska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal hier rein. Die sind auch im Norden vertreten

Hundewelten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke. Hab ich angeschaut und finde es sehr interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ausbilder werden!

      Mich interessiert ,wie wird man Ausbilder für Rettungshunde...beim DRK ? Wie läuft sowas genau ab ? 

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • Ausbilder für Therapie- und Behindertenbegleithunde

      Ich interessiere mich schon sehr lange für diesen "Beruf". Ich bin zwar erst in der 9. Klasse und will noch mein Abi machen, aber ich finde, man kann scih nie früh genug Gedanken machen. Wo kann man so eine Ausbildung machen und was beinhaltet diese? Kann man diesen Beruf auch Hauptberuflich ausüben? Gibt es irgendwelche bestimmten Vorraussetzungen? Ich möchte auf jeden Fall erst eine "richtige" Ausbildung machen (am liebsten im sozialen Bereich). Was wäre da zu empfehlen (Mir ist klar, dass ich mich nicht persönlcih kennt, aber vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen damit gemacht. Ich freue mich auf eure Antworten LG Vicky

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • Behindertenbegleithund/Servicehunde

      Einen wundervollen guten Morgen Aus aktuellem Anlass "brennt" mir eine Frage unter den Nägeln.. Falls jemand unter Euch einen Behindertenbegleithund hat...wo war die Anwesenheit eines solchen Helfers absolut in Ordnung und wo hattet Ihr erhebliche Schwierigkeiten ? Wie hattet Ihr die Anfrage bzgl. Sondergenehmigung gestellt? Ich freue mich über jeden Erfahrungsbericht.. Allen noch einen tollen Sommertag, LG Tatjana

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • Tiertrainer/Ausbilder H. M. hat keine reine Weste

      ich schreibe im namen eines sehr guten freundes der einen blindenführhund besaß den er am 12. Jauar 200ß vom Herrn M. erhalten hat. bei der Hündin (deutscher Schäferhündin) war schon bei der vorstellung zu bemerken, daß sie zu dünn war. Es gab bezüglich gesundheitszeugnisses vom Hund bei der Gespannsprüfung schon probleme, daß Herr M. diese Papiere nicht gleich dabei hatte. Dann empfiehl er meinem Freund dem Hund nur mit Rohfleischfutter und flocken zu füttern. Der Hund nahm einfach nie zu, hatte immer wieder hunger. Schlußendlich nach einem Tierarzt wechsel stellte sich heraus, daß die hündin an bauchspeicheldrüsen problem leidet. Sie muß seitdem am Tag 12 Tabletten einnehmen. Sie wurde in der hießigen Tierklinik aufgenommen und wird behandelt. In der zwischenzeit haben wir auch über den Tierschutz Schwarzenberg heraus gefunden, daß Herr M. keine reihne weste hat, es bekannt ist, daß er nicht ordnungsgemäß mit den Hunden umgeht, er uns erzählt hat, daß er ein großes gelände habe wo die Hunde frei rumlaufen kann, aber der tierschutz sagt, daß die hunde nur zum Training aufs gelände kommen, ansonsten werden sie in Boxen gehalten. wir haben auf jeden Fall den tierschutz und den örtlichen veterinär eingeschalten die sich um alles kümmern werden. Hat jemand von euch/ihnen auch solche erfahrungen mit dem herr M. gemacht? würde mich über rückmeldungen sehr freuen.

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.