Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
gast

Handy deaktiviert :(

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Huhu!

Meine "Glücks"strähne reißt nicht ab! :Oo

Ich will gestern mein Handy mal wieder anschalten - nix tut sich! Nun ja, denke ich, der Akku ist leer! Nööööö, tut sich nix, also Sim-Karte rausgenommen und in Janas Handy gesteckt!

Da entdecke ich bei den SMS, dass mir irgendwann im Juli mitgeteilt wurde, dass mein Guthaben nicht mehr ausreichend ist, ich dieses schnellstmöglichst aufladen soll, da es sonst deaktiviert würde!

Nun, das scheint nun passiert zu sein - ich nutze das Handy nur gaaaaaanz selten mal, deshalb ist es mir entgangen, dass es so gut wie leer ist!

Was nun? Wie kann ich das wieder aktivieren oder muss ich einfach nur 'ne neue SIM-Karte kaufen, schaltet es sich damit automatisch wieder ein? (Also eine ganz neue, nicht zum Guthabenaufladen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So weit ich weiss wird da nur die Sim deaktiviert und nicht das Handy. Also schnell eine neue Sim holen und dann geht das Handy auch wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah, supi, danke schön!

Wenigstens etwas, was einfach geht und nicht die Welt kostet! ;) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da stimm ich dir zu :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es deaktiviert ist wie z.B. bei einer Medion Karte,

dann mußt Du das neu kaufen, also mit neuer Nummer etc.

Nicht nur einfach Guthaben.

So war es bei meinem Mann, der noch viel Guthaben hatte aber das Jahr

um war und er gezwungen werden sollte, neues Guthaben (obwohl noch vorhanden) zu kaufen.

Da kann man aber anrufen und nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@ Jasminx

Das meinte ich mit "Sim" neu kaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ALDI-SIM-Karte!

Und dass das Guthaben so gut wie leer war, kann durchaus sein! ;)

Werde mir nachher 'ne neue mitbringen, bzw. wahrscheinlich eh wechseln, weil ich damit (Eplu..) hier zu Hause überhaupt keinen Empfang habe, Janas mit Voda.... hier aber gut läuft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bei den heutigen Simkarten ist ja eh schon ein Startguthaben drauf.

Kosten 10 Euro haben aber auch ein Guthaben von mindestens 5 Euro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Müsste das Handy dann eigentlich mit der SIM-Karte meiner Tochter angehen?

Das funktioniert nämlich nicht! Habe ich gerade angetestet!

Nicht, dass doch das Handy weggeschaltet wurde :( Bzw. vielleicht ist es auch tatsächlich hin....ist ca. 6-7Jahre alt!) Dann nutzt mir ne neue Karte ja auch nix!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Also meines Wissens kann ein Handy nicht gesperrt werden sondern nur die Karte, wenn jedoch die Karte deiner Tochter auch nicht geht ist vielleicht doch irgendwas am Handy.

Was ist das denn für ein Modell?

Wenn z.B von einem Handyvertrag die Rechnung nicht gezahlt wird, oder der Pin 3 mal falsch eingegeben wurde wird immer nur die Karte gesperrt nicht jedoch das Handy. Und nach 6-7 Jahren müsste dein Handy auch simfrei (Simlock) sein. d.h dass du jede Sim mit deinem Handy benutzen kannst. Also normalerweise müsste die Sim deiner Tochter in deinem Handy funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.