Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

hallo,

so zum thema ich habe mir zusammen mit "einen" freund einen hund gekauft,der jetzt 3 jahre ist.nun hundesteuer sind beide aufgelistet.also das der hund da wohnt,dies tut er aber seid 2 jahren nicht mehr.

ich bezahle versicherung und im ausweis steht nur mein name.im mietvertrag von meiner wgh ist der hund mit drin.einen kaufvertrag gibt es nicht.

WEM GEHÖRT DER HUND?

hoffe ihr könnt mir helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie versteh ich das nicht ganz...

Es ist der Hund von dir und einem Freund.

Der zur Steuer in einer WG angemeldet ist die es aber seit 2 Jahren nicht mehr gibt. (???? Wo wohnt der Hund jetzt???)

Keinen Kaufvertrag?

Und dir geht es darum, ob der Hund dir oder deinem Freund gehört??? Wenn das so ist warum spricht man das nicht vor dem Hundekauf an??

Bitte schreib nochmals genauer.

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir haben uns einen hund geholt der bei dem freund gewohnt hat und wohnte noch zu hause,ich habe ihn bezahlt es gibt aber keinen vertrag dadrüber.

fast 2 jahren wohnt er bei mir da ich dann eine eigene wgh gemietet hab,der hund ist aber dort noch gemeldet.

gruß

PS danke für deine antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du ihn bezahlt hast und er bei Dir wohnt, dann melde ihn um. Ist das Problem grade akut? Also will der Freund den Hund haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok ich verstehe es nicht. habt ihr euch getrennt und streitet nun ueber den Hund?

Wenn ja, wer kann fuer den Hund sorgen?

Wer hat die groessere Bindung?

Bei uns wurde damals genau festgelegt, wem die Tiere gehoeren. Ich hatte da bereits schelchte Erfahrungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso ist der Hund dort noch gemeldet?

Ein Hund ist in diesem Fall, soweit ich weiß, eine Sache.

Wenn du ihn gekauft hast. Dann ist es deiner.

Melde ihn auf deinen Namen und auf deine Adresse um.

Einen Kaufvertrag hälte ich meiner Meinung nach für immer sinnvoll.

Aber nach 2 Jahren ist das wahrscheinlich quatsch diesen nachzuholen.

Warum musst du wissen, ob es deiner ist?

Wenn er bei dir lebt. Du die Sachen bezahlt. Er auf dich gemeldet ist. Ist es doch dein Hund.

PS. Alle Angaben ohne Gewähr ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

ja er wohnt bei mir ich bezahle alles,er könnte das überhaupt nicht.ich wollte ihm bei der stadt ummelden schon letztes jahr aber die meinten mein freund müsste das machen in einen brief tja und das will er halt nix.weil er ihn haben will.kann ich ihn einfach neu anmelden obwohl er schon durch meinen freund gemeldet ist? dann würde er dort ja 2 mal auftauchen.bei der hundesteuer stehen unsere beiden namen drin.

ich bin seine bezugsperson,ich habe ihm alles beigebracht was er kann.

PS ja er will ihn haben,kann aber überhaupt nix bezahlen nicht mal futter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist der Hund gechipt?

Wenn nicht, lass ihn Chippen und melde ihn bei Tasso auf DEINEN Namen und DEINE Adresse an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gechippt ist er natürlich auf meinen namen,tasso genauso.deswegen hat die polizei mir auch gestern meinen hund wieder gegeben.er hatte nur den zettel von der hundsteuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

pff die polizei ist das auch schon im spiel?

das tut mir echt leid fuer dich!!

@Gatsbylady

Zum Thema Sache - du musst da wirklich vorsichtig sein - in Deutschland gibt es ein sogenanntes Gewohnsheistrecht - das bedeutet das auch, wenn ein Tier dein Eigentum waere, der Halter wegen Gewohnheitsrecht klagen koennte und auch noch gute Chancen haette! Wobei das hier nicht zutrifft. Aber auch wenn er irgendwie beweisen koennte, dass es sein hund ist, koennte Sie aufgrund des Gewohnheitsrechtes klagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was sind die merkwürdigsten Dinge, die ihr je gehört habt?

      Guten Abend

      Durch einen anderen Thread kam ich heute auf eine Frage. Im Laufe des Hundelebens bzw. des Lebens mit Hund hört man ja so vieles. "Rohes Fleisch macht Hunde aggressiv." und so.   Was ist das lustigste oder auch seltsamste, was ihr euch je anhören musstet?   Mir wurde mal gesagt, dass man einem Welpen(Hund?) in den Mund sabbern sollte, damit dieser angeblich die Rangfolge erkennt. Ja, sehr tolle Vorstellung, muss man auf jeden Fall gemacht haben... nicht.   So, was habt ihr denn so gehört? Egal ob Hund oder andere Tiere, was sagt man bei euch so?

      in Plauderecke

    • Hund halten bei Streitfall gehört Vater und dem ist es egal.

      Hallo. Es geht um dem Hund Hund meiner Freundin. Ihr Bruder und sie streiten um den Hund obwohl er dem Vater gehört. Sie hat den Hund aufgezogen und ihrem Bruder wurde  das Haus  übergeben nachdem hat der Bruder sie rausgeschmissen. Sie hatte  ihren Hund wegen ihrer Oma dort gelassen. Nun ist es so das die Oma bald  ins heim kommt.  Sie möchte ihren hund  wieder habe doch der Bruder lässt es nicht  zu obwohl er kaum Zeit hätte  für dem Hund und der Vater meint macht  euch das selber aus. Aber der Bruder schreit sie  nur an und lässt  gar nicht verhandeln. Wer ist da jetzt im recht bzw. Wem steht der Hund nun zu? Ich finde der Bezug vom Hund zu meiner  Freundin ist perfekt was klar  ist hat ihn ja aufgezogen und war immer  für ihn da.

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Es gehört ja so gar nicht hierher...

      ...aber da das nun mal das Forum ist, in dem ich mich bisher als Hundeoma-Besitzerin rumgetrieben habe und alle so furchtbar nett zu mir waren - von den tollen Tipps mal ganz abgesehen -, wollte ich zumindest Bescheid geben, dass knapp eineinhalb Jahre nach dem Tod unserer Labbi-Mix-Dame Sandy (15) vor 4 Wochen eine kleine Dackellise bei uns eingezogen ist. Resi ist jetzt auf den Tag 12 Wochen alt und will - wenn sie "groß" ist, mal ein Rauhaardackel werden. Noch sieht sie aus wie ein Kurzhaarexemplar, aber das kann ja noch werden...   Lange haben wir es hinausgezögert, weil Sandy doch immer noch irgendwie präsent war und auch die Trauer übermannt mich noch hin und wieder. Sie war einfach so phantastisch. Tja, und dann sind wir über die Bilder von Resi und ihren Wurfgeschwistern gestolpert und es war um uns geschehen Sie ist die kleinste, ruhigste aus dem Wurf - und hat dennoch noch genug "Feuer" für uns als Familienhund. Es passt so gut!   Sie kugelt durch Garten und Haus, wirbelt einmal unsere komplette Welt durcheinander - und Sandy kann von ihrem Platz im Garten (oder der dritten Knochenwolke von links, wer weiß das schon?!) dem kleinen Energie-Fellbündel mit Altersgelassenheit zuschauen. Oder jagt sie manchmal mit durch die Wiese? Hin und wieder könnte man es glauben...   So - dann werde ich wohl mal zu den Welpen rüberwechseln, hier liest man sich dann in 10 Jahren oder so wieder   Liebe Grüße dani-andi   Leider kriege ich gerade kein Bild hochgeladen 

      in Hunde im Alter

    • Das Forum gehört ja schon irgendwie zur Familie....

      ...und deshalb bin ich nun offiziell wieder dabei.    Mit dickem Fell und guten Vorsätzen freue ich mich auf einen Neuanfang.       Eva mit Clifford & dem Flusending            

      in Vorstellung

    • Was gehört für Euch zu einem Raclette?

      Bei uns gibt es zum Heilig Abend mit der Familie traditionell Raclette!   Ich schreibe mal auf, was mir dazu einfällt, vielleicht habt Ihr ja noch andere Ideen! Lasse mich gerne noch inspirieren!   Also, her mit Euren Ideen!       Raclettekäse, Mozarella, Scheibletten (für Jana), Camembertscheiben   Cocktailtomaten, Paprika, Champignons, Zwiebeln, Frühlingsziebeln, Zucchini, Pellkartoffeln, Ei   Ananas, milde Peperoni, Silberzwiebeln, Mais   Kräuterbutter, Kräuterbaguette   Fleisch (Schweinefilet, Huhn, Kasseler, Bacon) Fleisch gewürzt und eingelegt in Öl oder Sahne (Kasseler und Bacon nicht )

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.