Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Ansha

Suche neues Zuhause für Rexwiddermädchen

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

ich weiß nicht ob ich den Text hier reinsetzen darf, aber es ist wirklich sehr dringend.

Habe von einer Freundin ein Kaninchen aufgenommen, da ich selbst 3 Nasen ( Kastr. Rammler,2 Maedels) und auch eig den nötigen Platz habe.

Nach einer laengeren Vergesellschaftung schien auch alles den ersten Monat super zu laufen.

Nun beißt diese Häsin aber meine beiden aelteren Damen ( 3 & 4 Jahre) so extrem dass diese schwere bisswunden hatten und ich die Maus nun leider einzelnd setzen musste und für einen weiteren Stall leider kein Platz im Garten habe da der meiste Platz fuer meine 3 anderen gepachtet ist.

Da das Tierheim in unserer Umgebung nicht den Besten Ruf hat, moechte ich sie auch nicht unbedingt dort hinbringen, wenns nicht nötig ist.

Sie ist eine ca. 1 Jährige Rexwidderdame in der Farbe Havanna (schokoladenbraun) und wirklich sehr umgaenglich, anfangs etwas zurueckhaltend aber wenn sie einmal vertrauen gefasst hat eine sehr sehr liebe Nase.

Ich hoffe dass sich hier jemand findet, der vlt auch einen einsamen kastraten zu Hause sitzen hat und eine neue Partnerin fuer den kleinen sucht.

Hätte gerne fuer die Maus eine kleine Schutzgebuehr, wurde im April gegen Myxo & RHD geimpft und ist auch sonst kerngesund.

Wenn sich das passende zu Hause finden sollte, würde ich die kleine auch kostenlos abgeben.

Kenne mich nicht so aus, aber vlt wären fuer weitere Strecken entweder ein Tierversand oder eine Mitfahrgelegenheit moeglich. Weiß nicht wie sowas ablaeuft.

Die Kosten hierfuer liegen dann aber bei dem Neuen Besitzer.

Lg Anja & die Rexwidderdame.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*schieb*

ist wirklich dringend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuche mal Bilder der süßen hochzuladen...

Ist wirklich sehr sehr dringend dass sie ein neues zu Hause findet, kann sie naemlich lange nicht mehr behalten :((( und Tierheim will ich ihr auch ersparen

post-21686-1406416659_thumb.jpg

post-21686-1406416659,07_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So eine hübsche Maus :)

Aber ich hab leider selbst schon 3, ein viertes kommt derzeit nicht in Frage und wenn sie eher dazu neigt zu versuchen der Chef zu werden möchte ich sie auch ungern in meine Gruppe setzen :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normalerweise ist sie sehr vertraeglich so viel ich weiß.

Nur meine Alphahäsin wollte mit ihren 4 Jahren & ein paar anderen Wehwehchen nicht nachgeben.. & dann hats da iwie geknallt.. richtig böse..die hatte den ganzen Ruecken auf.. & das moechte ich meinen Rentnern nich mehr antun... die sollen in Ruhe die letzten Jahre die sie noch haben ( alle aus schlechter Haltung) unbeschwert in dem Gartengehe (12qm²) bei dem Freund meiner Mutter leben.

Da ist leider kein Platz fuer ein zweites Gehege mit noch 2 Kaninchen.. & deswegen sitzt die momentan zu hause im Badezimmer... eig war sie auch vermittelt zu nem kastraten .. aber die haben jetzt doch abgesagt -.-* & hier kann die leider auch nicht bleiben.. weil unser Husky die zum fressen gern hat & der momentan ni ins Bad darf..

Aber die Situation klappt nur noch bis ende des Monats.. wenn ni muss sie leider ins Tierheim.. obwohl sie wirklich sonst ne ganz ganz liebe Maus ist.. durch das Rexfell fuehlt sich das beim streicheln wie Kashmir an.. also auhc noch was ganz tolles ^^ & die is echt sonst ne super liebe Maus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würde sie auch gerne nehmen habe aber auch 2 Rexwidder...Ist sie den zur Zucht geeignet??Hätte evtl..eine Bekannte sie Züchtet Rexwidder..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke mal schon dass sie zur Zucht geeignet wäre, aber ich wuensche mir fuer sie einen lebenslangen Kuschelplatz ;) wo sie nicht nach einigen Jahren aus der Zucht weiter vermittelt wird & dann als Wanderpokal endet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh man, so eine süße, arme Maus. Wende Dich doch noch an die diversen Kaninchen-Hilfe-Orgas? Manchmal können die ja ganz gut helfen.

Ich würde zwar demnächst noch eine Häsin dazunehmen, aber nicht so einen Jungspund und auch erst wenn meine Oma "nicht mehr ist"...Sie ist zwar elf, aber macht momentan noch keine Anstalten uns zu verlassen zum Glück. Aber da die anderen fünf und sechs sind will ich da auch keine Einjährige Aufmischerin haben. Und wenn sie bei Dir so schnell weg muss, bringt das ja eh nix.

Also schau doch mal was Kaninchenhilfe, Kaninchenschutz, Bunnyhilfe und was es sonst noch so gibt Dir sagen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mich schon an einige Orgas gewendet. aber auch nicht von allen Kontaktadressen.

Sie steht momentan auch im kaninchenforum.

Hoffe dass sich jemand findet fuer die Süße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*schieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeb*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.