Jump to content
Hundeforum Der Hund
Helemaus

Weißer Dobermann

Empfohlene Beiträge

Trotzdem wird Taubheit beim Boxer ein Thema werden, wenn verstärkt weiße Hunde gezüchtet werden.

Das glaube ich nach gegenwärtigem Stand eher nicht. Solange weiße Boxer eine Rarität darstellten, fanden die Welpen reißenden Absatz. Da jetzt der "Rettungsbonus" wegfällt, hat die Nachfrage ganz schön nachgelassen, die Züchter mit Weißen im Wurf bleiben schon jetzt lange auf ihnen sitzen. Man will ja auch nicht, daß sie den Platz des gelisteten Dogo Argentinos einnehmen....

Tendenziell wird es sich ein Züchter schön überlegen, ob er eine Verpaarung mit weißvererbenden Eltern macht, ganz zu schweigen von Weiß/Farbig-Verpaarungen. Verzichten kann man auf die weiße Farbe aber auch nicht, da sie in der Rasse fest verankert ist und der Versuch, sie zu eliminieren, sehr schnell zu Typverlust führt.

Sollten die geforderten Untersuchungen eine erhöhte Frequenz an tauben oder halbseitig tauben Hunden ergeben, wird eine zukünftige Zuchterlaubnis sowieso widerrufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Entschuldigung, wenn ich mich nach so langer Zeit zu Wort melde. Aber als ehemalige Besitzern von 3 Dobermännern darf ich meinen Senf denke ich dazu geben!

Die Farben weiß,blau und falbe sind GENDEFEKTE!! Eine Färbung in diesen Farben entsprechen nicht dem VDH! Hoffentlich kommt man in Deutschland nicht auch auf die Idee, kranke Gene als schick zu betrachten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alternative zum Dobermann? Temperament, Charakter, Nutzen

      Eigentlich steht die Frage schon in der Überschrift. In letzter Zeit gab es ja öfter mal die Frage zum Dobermann, und leider muss man ja immer wieder auf sämtliche Krankheiten, insbesondere DCM hinweisen. Da stelle ich mir die Frage, was es dann als Alternative zum Dobermann gibt, wenn es nicht gerade um die Optik, sondern das Wesen geht.   Auf die Frage bin ich eigentlich nur gekommen, weil Quinta von unserer Ex-Dobibesitzerin-Nachbarin heute sehr mit der Rasse verglichen wurde und ic

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Dobermann erster Hund?

      HI, habe mich jetzt seit  4-5 Monaten über alle verschiedenen Hunderassen und allgemein Hunde Erziehung usw informiert, bin im Endeffekt beim Dobermann `hängen`geblieben, einfach wegen seiner `außerordentlichen Aktivität` Loyalität, und seiner `Intelligenz`.    Mir ist bewusst wie `gefährlich`so ein Hund mit falscher Erziehung sein kann, deswegen meine Frage gibt es hier jemanden der auch mit einem Dobermann `gestartet`hat?     

      in Der erste Hund

    • Mischling Husky u. weißer Schäferhund, geboren 21.06.2017 in Neuwied: Wo steckt Sagas (bzw. Camis) Familie?

      Liebe gesuchte Unbekannte,   leider haben wir es in der Welpeneinzugsaufregung letztes Jahr verpasst, über die Herkunftsfamilie direkt den Kontakt zu euch zu suchen: zu euch, die ihr Sagas Geschwister zu euch genommen habt. Das haben wir schon manchmal bitter bereut, denn wir sind sehr, sehr neugierig, was aus der Familie und besonders den Wurfgeschwistern unserer kleinen Wilden geworden ist! Und vielleicht geht es euch ja genau so wie uns und ihr erkennt euch bzw. eure Fellnasen im Fo

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Gießen: LENNOX, 9 Monate, Dobermann - hat das Zeug zum Traumhund

      Lennox (geb. 15.05.2017) wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, da sein Frauchen schwer erkrankte und dem jungen, energiegeladenen Rüden einfach nicht mehr gerecht werden konnte. Er ist ein bildhübscher, großer Rüde, der allerdings erzieherische in richtige Bahnen gelenkt werden muss. Mittlerweile pubertär, verteidigt er Ressourcen und neigt dazu, seinen Menschen zu kontrollieren. Mit anderen Hunden versteht er sich bei uns bislang gut, jedoch sollten die Größenverhältnisse ausgeglichen sein.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Dobermann aus Sondershausen

      Hallo :)   ich möchte Ihnen gerne MEINE Erfahrungen über den Panduren Dobermann Verein aus Thüringen Sondershausen mitteilen.Ich habe meinen Dobermann bei diesem "Verein" gekauft. In den Angeboten wird davon gepriesen das die Hunde aus einer guten Zucht und aus besten Haltebedingungen stammen, was den Züchter in Ungarn angeht kann ich leider nicht urteilen, da ich nicht persönlich vor Ort gewesen bin. Die Dobermann Junghunde und Welpen  waren bei den sogenannten Vermittlern ( das

      in Warnungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.