Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Hilfe. Gefrierschrank offen gelassen ...

Empfohlene Beiträge

habe meinen Gefrierschrank voll mit Barf und war gerade mit Angel bei der Nachbarin nen Stündchen drüben, hatte die Tür wohl nicht ganz geschlossen, sie stand ne Ecke weit noch auf, ist das schlimm fürs Barf ?

Und für Pizza & Co ?

Ärgere mich schon wieder... :(

LG

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurz und knapp wie Kathi: Nö.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich ist das schlimm: Die Welt wird sofort untergehen! ;)

Ne, quatsch. Schlimm wirds erst, wenn der Boden darunter schwimmt und wieder anfriert ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nee, ist nicht schlimm, Tür zu und gut ist.

Die Sachen halten sich ja gegenseitig kalt, und bei so einer kurzen Zeit von 1 Stunde passiert da nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

das ist nicht dramatisch...mal ein Tip für die Hausfrauen:

beim nächsten Abfrieren des Gefrierfaches/-truhe/-schrank besorgt ihr euch vorher ein Fläschen Glycerin in der Apotheke.

Wenn das Kühlgerät abgetaut ist, sauber machen und auf ein trockenes (altes) Tuch etwas Glycerin geben und das Kühlgerät damit von innen ausreiben, so kann sich kein Eis mehr an den Wänden bilden und man kann wirklich das ganze Volumen nutzen!

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm ist es nur für Deinen Geldbeutel :(:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Ihr Lieben da bin ich ja beruhigt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Maike - das ist ja nen super Tipp, probiere ich demnächst glatt aus, dieses Eis an der Truhe nimmt bei uns nämlich echt viel Platz weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Google einmal die Bestimmungen bezüglich der Testamenterstellung. :);)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pyometra offen und direkte OP

      Hallo,   ich war mit meiner Hündin gerade beim Tieratzt und er meinte sie solle direkt operiert werden. Ich war sehr überrumpelt u hatte mich zwar eingelesen, trotzdem muss ich der Ärztin soweit vertrauen. Sie sagte man kann nichts anderes machen, was so ja erstmal nicht stimmt. Was mich allerdings sehr stutzig macht, ist, dass sie das weder mittels Spekulum untersucht hat, noch eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt hat. Gerade bei einer offenen Pyometra hätte man doch erstmal eine

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim aixopluc: RITA, 8 Jahre, Bodeguero - wurde einfach zurück gelassen

      RITA: Ratonero Bodeguero Andaluz, geb.: 03.2009, Höhe: 24 cm, Gewicht: 7,4 kg   RITA lebte bisher bei einer marokkanischen Familie. Diese ist nun in ihr Heimatland zurück gekehrt und hat RITA einfach im Haus zurück gelassen. Nachdem dies ein Nachbar mitbekam, informierte dieser den Tierschutz und so konnten wir sie retten. RITA zeigte sich anfangs unsicher und misstrauisch. Aber wer wird es ihr verübeln, nachdem sie längere Zeit ohne Futter und Wasser auskommen musste und dann

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hund bei Hitze im Auto gelassen.

      Mein Mann und ich waren heute Vormitteg beim Einkaufen.   Irgenwo am Parkplatz hatt ein Hund gebellt wie verrückt.   Ich sagte zu meinem Mann, sitzt da irgendwo ein Hund im Auto ?   Wir sind den Parkplatz abgelaufen, und tatsächlich saß ein Hund in der praller Sonne im Auto und bellte und hechelte wie verrückt.   Das Fenster der Fahrerseite eine Spalt geöffnet.   Ich lief sofort in den Supermarkt um es über den Lautsprecher ausrufen zu lassen.   Neben dem Supermark ist noch ein Takko

      in Plauderecke

    • Hund im Stich gelassen?

      Hallo Ihr Liebe!   Ich hatte heute morgen eine echt mieses Erlebniss bei der Gassi Runde und wollte fragen was ihr darüber denkt....   Nun geh ich ja jeden Tag mit drei Hunden raus und da unsere beiden kleinen (auch schon 9 und 12 Jahre ) meistens ohne Leine laufen, hab ich bloß unseren Neuzugang (1 Jahr alt,kommt aus Rumänien,4 Monate bei uns,intakt) an der Leine.Im Park trafen wir dann den quasi besten Kumpel von unserer Kalama( die Rumänin)und dann lass ich sie schon mal laufen ..... da

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Buch Jan Fenell lässt Frage offen

      Hallo! Wir haben seit drei Monaten einen Hund und ich finde das Buch 'Mit Hunden sprechen' sehr hilfreich! Nur das Thema Kinder und Hund ist für mich nicht ausreichend. Z.b. beim Essritual sollen alle Familienmitglieder mitmachen. Aber ich dachte immer die Kinder dürfen nicht ans Fressen weil der Hund sie als Wurfgeschwister wahrnimmt? ! Und nun doch? Rudelführer sollten doch nur die Erwachsenen sein oder?? Bitte um Klärung ;-)

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.