Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
schwarze Kiwi

Nord trifft Süd und Nord (in Zeven)

Empfohlene Beiträge

Auch wenn der Tag für meine Verhältnisse furchtbar früh um 06:30 Uhr angefangen hat,

ich kann nur sagen es war ein wunderschöner Tag und das schönste Treffen was ich je erleben durfte - es war einfach besonders.

Ich hatte wirklich Schiss weil ich ja 4 Köters dabei hatte, aber es ist alles super gelaufen, meine Jungs sind auch oft genug zum Laufen gekommen und es war einfach nur toll ... und so ungezwungen =)

Ich hab also erstmal um 8 Uhr die Uli Süd vom Flughafen in Hamburg abgeholt, dann ging es weiter zur Uli Nord nach Zeven.

Dort gab es ein wunderbar leckeres Frühstück und dann für mich sogar noch eine Lederkoppel mit Kurzführer, eine Lederleine und sogar eine Kindermatratze für mein Auto - zu dem Zeitpunkt war ich schon platt :)

Wir haben den Tag im Grunde genommen verquatscht während die Hunde sich im Garten vergüngt haben - zwischendurch gab es auch noch lecker Nudeln mit Pesto.

Wilma (meine Urlaubsboxerhündin) und der Ottili haben sich sooo toll vertanden und total süß gespielt.

Ich danke euch beiden für den tollen Tag - und auch für das bisschen "Seele streicheln" am Schluss ....

So, hier nun meine kleine Fotoauswahl - die guten kommen dann bestimmt nach dem Wochenende von der Uli Süd - die mir sogar ihre sündhaftteure Spiegelreflex in die Hand gegeben hat so das ich meine ersten Kinderfotos :D (hab den Modus und all den Kram natürlich NICHT selbst eingestellt) mit ner DSLR machen konnte .....

Irgendwie steh ich auf diese Art der verwackelten verschwommenen Bilder

9gr79wct.jpg

wku6uqbn.jpg

Uli Süd in ihrem Element

xifvxbg4.jpg

Let's Fetz

ncwbvicc.jpg

Bin dann mal weg ....

tzflfeoi.jpg

Der Wischmopp war auch mit

pc6tlluk.jpg

fjgwbpvs.jpg

Kurze Verschnaufpause

2pzivibo.jpg

Hauptsache Balli ist in der Nähe

7yfmpghc.jpg

*Crash*

ejo5os9o.jpg

Ottili

4dhk3t9m.jpg

7cnupz4x.jpg

Wieder verwackelt und verschwommen ...

8mqm7rt9.jpg

4x4e7wlq.jpg

lw2u5amr.jpg

m6j5uhub.jpg

w5h2kjra.jpg

Boxer im Profil

o9f36k6l.jpg

Wilma kuschelt mit Uli Nord

g3jlacay.jpg

jlqqpsaq.jpg

Wilma platt ....

g9mhs8up.jpg

Kiwi platt ....

gk6od36f.jpg

Ottili platt

a65rmgws.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das sieht wirklich nach einem tollen Treffen aus! :klatsch:

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Bilder. :)

Ich hätte euch auch gerne mal kennengelernt. Zeven ist ja gar nicht so weit weg von mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab jetzt erstmal geschaut wo Zeven überhaupt ist. :D

Freut mich, dass ihr und vor allem du so einen schönen Tag hattet. :) Und ich bin dann auch mal echt gespannt auf die Bilder von Uli Süd, da kommt bestimmt wieder was ganz tolles...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahhh, *neidischbin*

Du durftest Otto kennenlernen???

Sieht nach einem schönen, gelungenem Tag aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich durfte das Ottili kennen lernen - ja =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boahh, bin auch ganz grün vor Neid.

Der schönste Otto der ganzen Welt und dann auch noch so eine entzückende Boxerdame mit Klaufaktor.

Freut mich mit euch, das es so ein schöner Tag war :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich durfte das Ottili kennen lernen - ja =)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60002&goto=1222384

...und hast es eindeutig überlebt! :D

Boa - waren wir alle dreckisch. Ich hab noch gar nicht geguckt, ob da noch Wasser im Teich ist.

So wie die Hunde zT getropft haben, kann es nicht mehr viel sein.

Feine Fotos hast du gemacht.

Da konnte ich mir Wilma ja sogar mal von vorne angucken, ohne gleich ihre Zunge im Hals zu haben.

Bescheuertes Boxerpack..... :Oo

Nimm der Süßen bloß das schauderhafte Futter weg - dann wird sie bestimmt auch den pickeligen Rüssel los.

Ist doch schade drum.

Drück "deine" 4!

Tolle Hunde haste - und sooo lieb! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah Mädels, hättet ja mal Bescheid geben können .... hätte auch gerne auf nen Kaffee vorbei geschaut :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Is noch Kaffee da! Nur zu... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ferienhaus an der Nord- oder Ostsee gesucht

      Hallo zusammen   Ich bin für Anfang September auf der Suche nach einem Ferienhaus an der Nord- oder Ostsee für 1-2 Personen mit (verhaltensoriginellem) Hund. Wichtig wäre, dass das Haus einen eingezäunten Garten hat, ruhig gelegen ist und die Umgebung wenig von anderen Hundebesitzern frequentiert ist. Die Auswahl an Ferienhäusern ist ja sehr gross, aber da ich jeweils nicht weiss, wie hoch die Hundedichte an diesen Orten ist, wäre ich sehr froh um einen Tipp.  

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Hund trifft Hund

      Hallokennt jemand das Buch “Hund trifft Hund“? Da geht es wohl um Schwierigkeiten bei Hundebegegnungen.  Soll sehr positiv ausgebaut sein.  Aber mich würde interessieren ob es hier schon jemand gelesen hat und vielleicht was dazu sagen kann.   

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Europäische Union: Rumänien trifft Spanien

      Heyho Leute, Da ich weiß, das viele hier verrückt nach Hundefotos sind, trau ich mich nun auch mal Nur vorweg, erwartet bitte keine supertollen, scharfen Fotos von mir, bin in sowas absoluter Laie   Nach langer hundeloser Zeit kam die 7 Monate alte Lisa aus Rumänien im November 2014 zu uns...     Lisa hatte sehr viele Baustellen. Die meisten haben wir mit der Zeit gut in Griff gekriegt, ein paar werden wohl immer bleiben, da bei ihr ne große Portion Herdi drin ist. Manchmal denk ich das ist kein Hund, ist n Esel   Nun mit 3 Jahren ist sie zu nem stattlichen Wuschel herangewachsen...    Lisa entwickelte sich überaus gemütlich und träge. Spazieren gehen...ich?  Mit Menschen spielen...ich? Nö, ich bleib lieber im großen Garten und bewach den... Nur mit anderen Hunden gibt sie richtig gas und tobt was das Zeug hält. Also kam der Wunsch nach nem zweiten Hund auf. Allerdings sollte er möglichst etwas größer, dunkler und kurzes Fell haben (wegen pflegeleichter und so...) Achja und Katzen sollte er auch nicht sofort fressen denn wir haben hier auch noch so ne Kratzbürste rumlaufen. So schaute ich monatelang die Internetseiten der näherliegenden Tierheime durch (Lisa sollte ja mitentscheiden). Aber so wirklich fündig wurde ich nicht. Oft waren die Beschreibungen der Hunde auch so schlecht, das man sich fragte ob die Pfleger sich überhaupt mit denen beschäftigten. Und einfach auf blauen Dunst losfahren und schauen kann ich nicht, da würd ich mit x Hunden nach Hause kommen   Tja und dann las ich hier im Polar den Tread von Asti. Die Beschreibung passte genau und groß,dunkel, kurzes Fell... naja...     Also alles was vorher war, übern Haufen geworfen und die Adoption von Mia in die Wege geleitet. Am 17.6. war es soweit, sie kam direkt aus Spanien nach Deutschland, übrigens zusammen mit Ali, dem Boxerrüden, der hier ja (zurecht) zum kleinen Star geworden ist. Mia war von Anfang an sehr aufgeschlossen zu uns Menschen und holte sich erstmal ordentlich Streicheleinheiten ab... Wo bin ich hier gelandet??     Allerdings hatten wir die Rechnung ohne Lisa gemacht. Sie fand das Ganze erstmal gar nicht lustig. Auch nach der ersten langen Kennlernrunde fand sie Mia nicht so toll. Lisas Recourcenverteidigung schlug voll durch. Alles Spielzeug hatten wir zur Sicherheit vorher schon weggepackt aber es reichte auch das leicht aufdringliche Kuscheln von Mia mit uns um Lisa hochfahren zu lassen. Von Futter und Leckerchen ganz zu schweigen. Naja gerechnet hatten wir mit sowas schon ein bissl und waren nicht überrascht. Aber von Tag zu Tag wurde und wird es besser zwischen den beiden. Mittlerweile ist nur noch Fressen/Leckerchen ein Problem. Aber das klappt auch bald Die beiden  toben auch schon öfter mal durch den Garten (Leider noch kein Foto), Spazieren gehen, zusammen im Auto usw. war schon Anfangs kein Problem...   Vor allem Wald findet Mia seehr spannend und schafft es sogar die träge Lisa bissl aus der Reserve zu locken...       Achja und zusammen liegen ist wohldoch ganz schön...        

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim aixopluc: TORI, 2 Jahre, Mastin Espanol - traumhaft schön trifft auf tollen Charakter

      TORI: Mastin Espanol, Hündin, geb.: 10.2014. Höhe: 74 cm, Gewicht: 32 kg

      TORI wurde völlig abgemagert gefunden und stank extrem. Nachdem sie nun eine Weile bei uns ist, hat sie schon an Gewicht zugelegt und sich zu einer wunderschönen Hündin gemausert. TORI ist ein durch und durch toller, menschenfreundlicher Hund. Sie genießt es, neben ihrer Bezugsperson zu sitzen und in die Ferne zu schauen. Dies kann sie auch stundenlang machen. Und wenn der Mensch sie dann noch beginnt zu streicheln, dann schmeißt sie sich auf den Rücken und genießt sichtlich das Kraulen des Bauchs.
      TORI würde am liebsten nah am Menschen leben und mit diesem viele gemeinsame Spaziergänge und Erkundungstouren in gemütlichem Tempo bestreiten. Und genau das ist es, was ein Leben im Tierheim für einen solchen menschenbezogenen Hund so schwierig macht, denn trotzdem sich die Menschen dort Zeit für sie nehmen, ist es doch eigentlich für sie nicht genügend Zeit. Und noch etwas macht uns betroffen. TORI hat beidseitige HD und die Kälte und die Luftfeuchtigkeit im Zwinger tut ihr nicht gut. Sie sollte bald in einem warmen, trockenen Wohnzimmer zu Füßen „ihrer“ Menschen leben dürfen und dort wohlig vor sich hin schnarchen dürfen. Aber wer nimmt schon einen Hund mit einer solchen Vorerkrankung? Und wenn sich dann jemand findet, dann sollte dieser auch noch ebenerdig wohnen. Leider ist dies alles nicht gerade einfach zu finden. Aber wir wollen dennoch hoffen, dass sich dieser Mensch findet. Mit Hunden ist TORI übrigens gut verträglich. Nur zu dominante Rüden findet TORI nicht so prickelnd, so dass sie etwas braucht, bis sie mit ihnen richtig warm wird. Zu Katzen sollte TORI besser nicht ziehen. Sie schnüffelt zwar problemlos an ihnen, möchte aber hinter ihnen her, wenn diese weg laufen. Findet sich jemand, der TORI trotz ihrer Erkrankung ein Heim gibt?   TORI ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet                   Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537, Mail: iloaixopluc@gmail.com Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@gmail.com Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235 , Mail: manuaixopluc@gamail.com Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 , Mail: hannahaixopluc@gmail.com Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264 , Mail: office@natural-dog-training.de
        Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Fahrkette von Nord nach Süd

      ..genau gesagt von Flensburg nach München, am Samstag, dem 7.11 und am Sonntag, dem 8.11 wieder zurück, kriegen wir das zusammen hin? Emil und ich danken schonmal im Voraus

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.