Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tante-Joey

Der Rütter funktioniert

Empfohlene Beiträge

Die Anänger werden auch nur seine Zielgruppe sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, :kaffee: es ist aber doch wohl bei der Sendung gestern auch wieder aufgefallen, das die Leckerlies "nur" am Anfang eines Trainings eingesetzt werden? Weder Rütter noch Hundebsitzer wollen ein Leckerlie-Monster. :Oo Um dem Hundi erstmal klar zu machen was gewollt ist, wird Leckerlie gegeben. Ist das gelernte drin - macht Hundi das auch "ohne" also bitte ich dies nicht zu vergessen. ;)

Sitzt das "sitz" - dann ohne Leckerlie und wie man gestern schön sehen konnt - ging Hundi "ohne" Lecklie zum Bett/Platz. Also bitte genau hinschauen. Grüßele Nana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Irgendwie hat er was von Mario Barth, wenn man mit ihm redet

:D:D:D

Die Anfänger werden auch nur seine Zielgruppe sein.

Denke ich auch. Obwohl vielleicht genau das unfair sein kann, wenn die dann nach ein paar Wochen in ein Loch fallen, weil sich doch nix geändert hat und der Herr Rütter samt Kamera weg ist...Wenn die "Anfänger" nicht wirklich verstanden haben, wie sie mit dem Hund umgehen sollen, dann nützt ihnen auch ihr Apportiertraining herzlich wenig...

Denn das "Umdenken-Um-Lernen" findet im Kopf der Menschen statt und ich befürchte, dass Rütter diesen oft nicht erreicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Glück haben die Leute ja auch meist keine schwerwiegenden Probleme. Sowas wie der Chihuahua gestern, war ja auch recht leicht zu meistern. Ich denke, bei manchen Problemchen wird die Rüttermethode nicht auf Dauer helfen. Ich glaube auch nicht, das jeder Mensch immer und überall den Entertainer für seinen Hund machen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich glaube auch nicht, das jeder Mensch immer und überall den Entertainer für seinen Hund machen will.

Ja, ist ja auch anstrengend...

Aber der Chihuahua Besitzer gestern, der war echt klasse. Bor...wat hab ich gelacht, als der Rütter meinte, dass er sowas noch NIE erlebt hat..und dann dieses: "Sitz", SITZ..SIIITZZ!!!!!

Geil! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich hab auch gelacht. Und das ist so typisch Chihuahua ohne Führung. Rammeln, rennen, kläffen :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dafür ist die Zeit auch zu kurz. Bei schwerwiegenden Problemen sollte dann doch eher langfristig ein Training gemacht werden. Natürlich mit professioneller Hilfe, zumindest für unerfahrene Hundebesitzer. Aber ein guter Anfang wird durch Rütter auf jeden Fall gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Martin Rütter "Die Welpen kommen "

      Hallöchen  Ich wollte mal von euch wissen was ihr so schlimm an Martin Rütter findet.. Ich gugge mir mal wieder besagte Sendung an und finde es ok was er so sagt . Ich lese hier eigentlich immer mit und ich muss immer so schlechtes von ihm hier lesen.  Warum ist das so? 

      in Hundewelpen

    • Buch- Millan, Rütter oder Bloch?

      Hallo liebes Forum, ich suche gerade nach guten Büchern über Hunde. Worum genau es geht, steht für mich gar nicht so im Vordergrund, ich würde mich nur gerne weiterbilden und mehr über Hunde lernen, es muss nicht speziell um Erziehung gehen. "Katzen würden Mäuse kaufen" und "Schwarzbuch Tierarzt" hab ich mir jetzt zu Weihnachten gewünscht, da geht es ja eher um Gesundheit.  Ich suche was, das man gut lesen kann, also gerne viel Text, Bilder müssen nicht sein. Gern auch etwas älter

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Hilfe.. Ersthund und Zweithund Vergesellschaftung funktioniert nicht

      Hallo. Ich bin neu hier und benötige mal ein paar Ratschläge...ich habe eine 5 Jährige Jack Russel Hündin. Seit gestern einen 7 Monate alten Bulldoggen Rüden. Er ist total toll als Welpe. Kommandos sitzen schon, er ist toll sozialisiert, geht super an der Leine. Im Grunde ein toller Hund. Leider klappt es mit meiner Hündin nicht. Die beiden tun sich nichts! Jedoch ist sie bei ihm erxtrem "ängstlich". Rennt weg, schreit wie erstochen und ist unterwürfig. Er ist in der Flegelphase und will toben.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Geruchsidentifikation funktioniert nicht mehr

      Hallo zusammen! Mein spanischer wasserhundrüde und ich machen erfolgreich obedience. Nächste Woche steht unser erster Start in Klasse 2 an. Bislang klappten alle Übungen gut... Seit letzter Woche geht er nun aber leider nicht mehr suchen bei der geruchsidentifikation. Entweder er geht gar nicht erst zu den Hölzchen oder er geht zwar hin, stellt sich dann ohne suchen davor und wartet.... Mit mehreren Aufforderungen sucht er dann vllt doch, das richtig erschnüffelte lässt er aber wenn ni

      in Hundeerziehung & Probleme

    • „Irmi, Ilvy und Gertrud“ oder „Wenn der Plan übergut funktioniert...“

      Ich möchte euch gerne Irmi, Ilvy und Gertrud vorstellen, denn diese 3 ½ gehören nun irgendwie zu meinem Leben.   Ihr wisst ja, dass ich mich bei Initiative Lebenstiere engagiere und wir dort letzte Woche die Mutterkuh Noemi verloren haben. Wir haben uns entschlossen, den Platz wieder einem anderen Rind zu bieten. Da wir aktuell keinen passenden Notfall hatten, haben wir Nicole und Melanie vom Schutzhof „Wilde Hilde“ nach einem Nottier gefragt. Sie boten an, mal bei einem Viehhändl

      in Andere Tiere

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.