Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nuortariikas

Schäferhündin Landa entlaufen (Bielefeld)

Empfohlene Beiträge

Schäferhund Landa Vermisst ,Folgenden Beitrag hab ich aus einem anderen Forum kopiert:

Hallo

Heute morgen gegen 11 Uhr ist unsre Hündin Landa aus dem Garten von dem Vater meines Freundes abgehauen.

Sie wurde um 11.50 in Bielefeld an der Universität gesehen ist von dort aus weiter Richtugn Werther und wurde um 13.30 zwischen Bielefed und Werther an der Hauptstraße beim Griechen gesehen. Wir haben dort alle ca. 2 Stunden lang abgesucht. Der Hund wurde ein letztes Mal heute um ca 16.30 gesehen, sie wär sehr müde und schwer am hecheln gewesen, lässt sich jedoch nicht fangen, da sie auch sehr scheu bei fremden Menschen ist.

Sie trägt ein schwarzes Hunter Geschirr hört auf den Namen Landa und ist eben scheu.

Polizei, SV-Verein Werther Land ( der seinen Platz im dem Wald hat, in dem sie wohl ist) Tierheim und Tierärzte sind Informiert. Auch im Radio läuft eine Suchmeldung und Morgen wird ein Artikel in der Zeitung erscheinen.

Da der Hund heute gute 15 km zurückgelegt hat, wird sie sehr fertig sein, durstig, und wahrscheinlich hungrig. Wenn sie also jemand sehen sollte, am besten mit Futter anlocken, Wurst geht fast immer, da sie sonst wohl nicht kommt.

Ich freue mich überjeden noch so kleinen HInweis, und wäre Dankbar wenn das hier in andere Foren kopiert werden kann.

Vielen dank im voraus

Es kann sich unter

maike_jungmann@hotmail.com gemeldet werden, wer nen brauchbaren hinweis hat, bekommt auch meine Nummer, die ich aus verständlichen Gründen hier nicht schreiben möchte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie ich auch schon in einem anderen Forum angemerkt habe - wo keine Reaktion drauf kam - hier auch nochmals:

Grüße,

bei der Suche nach einem Hund ist oft eine Schnelle Reaktion von nöten, da nur eine Mailadresse anzugeben, ist nicht sehr klug.

Bei einer Sichtung müßte derjenige nach hause und dann von dort eine Mail schicken, dadurch verstreicht unnötig Zeit und dann ist der Hund schon längst wieder woanders.

Auch wenn man sonst keine TeleNR ins Netz stellen sollte, bei einem vermißten Hund geht es einfach nicht ohne

Außerdem ist bei einem entlaufenen Hund ein Foto nicht verkehrt

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.