Jump to content
Hundeforum Der Hund
PollyRocket

Sachkundenachweis - ein paar Fragen

Empfohlene Beiträge

Ich arbeite seit Kurzem in einer frisch eröffneten Hundetagesstätte/ Hundepension und brauche nun demnächst einen Sachkundenachweis.

Muss ich einen anderen Sachkundenachweis erbringen als z.B. SoKa-Halter etc?

Wo kann ich den ablegen?

Ich will auf keinen Fall hier beim Amtsveterinär machen, denn da werde ich eventuell wegen seiner eigenartig verschrobenen Ansichten durchdrehen...

( er erlaubt in der HuTa z.B. keine Hunde mit 3-Jahres-TW-Impfung, nur mit jährlicher; ebenso wollte er z.B. verbieten, dass ehemalige Auslandshunde in der HuTa betreut werden ... komischer Kerl, gab ein paar weitere Stories :Oo )

Wie sind Amtsveterinäre "verteilt"? Hat jeder Kreis einen/ mehrere eigene, oder geht das sogar über die Bundesländer?

Was kostet es in etwa?

Und wo kann ich mich weiter erkundigen?

Wollte nachher zur TA-Sprechstunde und den einfach mal fragen, wie das hier laufen würde.

Aber da ich schon so neugierig bin, frag ich euch einfach mal :)

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nicht, welchen Du da machen musst, aber es gibt tatsächlich wohl zwei verschiedene (sagte mir jedenfalls das Ordnungsamt). Für Hunde über 40 cm gibt es einen anderen Sachkundenachweis als den wohl sogenannten "großen Hundeführerschein".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne mich damit leider nicht aus, aber schau mal hier: http://www.kleintiergesundheit.de/11.html

Vielleicht hilft dir das etwas weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also soweit ich weiß sind das ein paar Fragen zur Haltung/Fütterung/Verhalten/Ausbildung usw....

Um die Begleithundeprüfung abzulegen muss ich den Sachkundenachweis auch haben. Diesen mache ich am Tag der Prüfung.

Hoffe du bekommst raus was genau du haben musst. Kann mir aber vorstellen das es dies ist

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

suche Dir doch den Nachweis unter der jeweiligen zuständigen Tierärztkamme. Findest Du über Google. Oder frage Deinen Tierarzt des Vertrauens!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Fee,

der Tip von Christa ist super ;)

Schau mal hier . Da werden alle deine Fragen beantwortet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst den DOQ Test bei vielen Tierärzten ablegen und der ist Bundesweit gültig.

Gegen die Verbote der HUTA kann man angehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

also wenn es sich um den "normalen" Sachkundenachweis handelt, der auch für das halten von 20/40ern abgelegt werden muss, kannst du diesen in der Regel bei vielen Tierärzten ablegen.

Du bekommst 2-3 Fragebögen mit Multiplychoice aufgaben, kannst dich dann da ganz in Ruhe durchwurschtel und die richtigen antworten ankreuzen.

Das sind alles Fragen rund um Verhalten, Fortpflanzung, Erziehung, Haltung etc. also alles was man eigentlich im Umgang mit einem Hund mitbekommen sollte ;)

Und durchfallen an sich kannst du nicht wirklich.

Nach dem Test wird das alles nochmal mit dir durchgesprochen und du bekommst dann deine Bescheinigung die du Vorlegen kannst.

Kosten sind ca. zumindest hier 40 Euro. Aber das kann natürlich unterschiedlich sein, je nachdem wo du ihn machst und ob es auch nur der normale Sachkundenachweis ist.

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, ich bin mal neugierig, weil mich das Thema auch interessiert.

Es geht dir ja um einen Sachkundenachweis für gewerbliche Zwecke, wenn ich das richtig verstanden habe? Hast du da inzwischen schon rausfinden können wie/wo man die Prüfung ablegen kann? Ich denke, dass das etwas anderes ist, als der "normale" 20/40-Schein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

schaut doch mal unter www.bhv-net.de. Da gibt es eine Rubrik Hundeführerschein, dort anklicken, und weiter auf Übungstest.

Dort kannst Du Fragen beantworten und bekommst auch das Testergebnis. Alle paar Wochen ändern die auch die Testfragen. Super zum Üben!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sachkundenachweis Berlin

      Hallo,   ich bin neu hier und seit 3 Tagen die stolze Besitzerin eines 9 Wochen alten Mischlingswelpen. Hier erst mal eine Frage, weil mich gerade jemand komplett verrückt gemacht hat. Wie sieht es mit der Pflicht einer Sachkundeprüfung in Berlin aus. So viel wie ich verstanden habe, ist die dann erforderlich, wenn man den Hund ohne Leine laufen lassen möchte. Ist das richtig? Ich habe nun bei Hundeschulen geguckt, die nehmen aber in Welpenspielgruppen erst Hunde ab 12 M

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Und wieder eine Frage, die seltsam ist: Sachkundenachweis §11

      Also langsam bin ich mir echt nicht sicher ob die mir den richtigen Bogen geschickt haben. Hier machern sie das erst seit kurzem, daher kennt sich kaum einer aus. Da es aber immer mehr private Hundesitter und Pensionen gibt muss sich die Stadt damit beschäftigen. Nun zur Frage, die wie ich finde gar nichts mit Hunden zutun hat, aber naja. Biologie: Frage 39 Was sagt die Länge des Dickdarms über die Ernährung eines Säugetieres aus? Meine Antwort: Ob es eine Pflanzenfresser oder Fleischfresse

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Sachkundenachweis für BH-Prüfung - 20/40 Sachkundenachweis

      Hola Forum-amigos:   Da ich seit längerer Zeit mit meiner Cattle-Dog-Hündin Fährtenarbeit mache würde ich sie auch ganz gern mal eine "richtige" Fährtenprüfung machen lassen wollen.    Hierfür ist wohl die erfolgreiche Ableistung der BH-Prüfung Voraussetzung. Diese besteht aus einem theoretischen Teil ( Sachkunde ) und dem praktischen Teil.   Hinsichtlich des praktischen Teils kenne ich einen Hunde-Coach in NRW der mir zur Seite stehen würde und mich auf die Ablegung der Prüfung in NRW vor

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Sachkundenachweis für Hundesitter ausreichend, was meint Ihr dazu?

      Beim Hundesitting/ betreuen benötigt man einen Sachkundenachweis nach §11 des TierSCHG. Bei uns im Kreis erfuhr ich das man dann bis zu 10 Hunde betreuen darf/kann.Seit Ihr der Meinung das die Kenntnisse dieser Sachkundeprüfung ausreichen um bis z.B 10 ( Betreuungshunde) zu händeln?

      in Hunderudel

    • Sachkundenachweis 20/40

      ich möchte in den nächsten Tagen schonmal den Papierkram für meine Deutschlandrückkehr weitestgehend bereit machen und wollte mir eben die Anmeldung für die Hundesteuer ausdrucken. Da hat sich ja doch einiges verändert wie ich festgestellt habe! Meine Hunde sind zwar alle unter 20 Kilo, überschreiten aber alle die 40 cm Schulterhöhe. Also muss ich wohl diesen Sachkundenachweis 20/40 machen. Ich habe mir auch schon eine zuständige Stelle vor Ort rausgesucht. Im Internet finde ich nur den Fragenka

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.