Jump to content
Hundeforum Der Hund
sweety.lou

Live Your Dream - Mein Traum ist in Erfüllung gegangen

Empfohlene Beiträge

Lese sehr gerne die Berichte über deine Zwerge.... :klatsch:

Aber Bilder fänd`ich auch KLASSEEEE!!!!! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich muß jetzt die Bilder erneut verkleineren, das dauert bisschen, aber paar Bilder werde ich gleich reinstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

und jetzte die Bilder:

01.11. Loona und meine Zwerge (knapp 19 Wo.) liegen ganz brav im Bus, gute 35 Min. lang :klatsch:

5570014.jpg

Bilder vom 04.11. Jamie und Honey sind 19 Wo. alt:

5578589.jpg

5578593.jpg

v.l.n.r. Honey, Jamie Champ

5578594.jpg

Honey

Die Ohren liegen jetzt wieder anders

5578598.jpg

Ganz schön plüschig, ne?

5578600.jpg

Jamie

Seine Ohren auch :-D

5578602.jpg

5578604.jpg

Honey mit Ohren im Windkanal. Ist toll sonen großen Onkel im Rücken zu haben :-D

5578606.jpg

Und hier noch paar Bilder von Beiden zuhause:

Honey

5617228.jpg

5617229.jpg

5617232.jpg

Jamie

5617230.jpg

Beide (Honey links)

5617236.jpg

5617238.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich am 4.11. auf der Hundewiese war, begegnete uns ein bis dato fremder Mini-Aussie-Rüde.

Ich sah ihn und wusste sofort, die müssen verwandt sein!!!! Die Ähnlichkeit ist soo stark, das gibs ja nicht!!! Und tatsächlich, der Papa des Rüden ist der Halbbruder von Mama meiner Zwerge. Beide sind aus einem bekannten Rüden gezogen, der sein markantes Äusseres sehr deutlich an seine Nachkommen vererbt :D

5671726.jpg

Bilder vom 8.11.

Ich war gerade mit den Hunden auf dem Weg zur Hundewiese, da fing es an zu regnen. Aber nur wenige Meter weiter schien noch die Sonne. Was dabei entsteht, das weiß ja jedes Kind: ein Regenbogen.

In der Gegend, wo ich seit a. 1,5 Jahren wohne scheint der Regenbogen sehr oft zu erscheinen, aber bis jetzt hatte ich nicht das Glück, meine Kamera parat zu haben.

An dem Tag hatte nutzte ich einfach die Camera in meinem Handy, aber sieht selber:

5671717.jpg

5671718.jpg

5671719.jpg

5671720.jpg

5671721.jpg

5671723.jpg

5671724.jpg

5671727.jpg

5671788.jpg

Hammer, nicht wahr?!!! Dann bin ich zum Feld und dort konnte ich auch noch 3 weitere Fotos von der wieder veränderten Wetterlage machen. Leider reichte mein Handyakku nicht, um weitere Hundebilder zu machen

5671789.jpg

5671790.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bilder vom 14.11.

Die Honey kann grinsen, wa? :-D

5646517.jpg

5646519.jpg

5646520.jpg

5646521.jpg

Honey

5646674.jpg

5646681.jpg

5646675.jpg

5646679.jpg

5646680.jpg

5646676.jpg

Jamie

Bei seiner Lieblingsbeschäftigung :so

5671945.jpg

Jamie liebt die Kamera ;)

5671944.jpg

5671941.jpg

5671946.jpg

5671947.jpg

5671949.jpg

5671951.jpg

5671953.jpg

5671954.jpg

5671957.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

15.11. Zwerge sind jetzt 20,5 Wo. alt

Loona

5672020.jpg

Jamie

5672018.jpg

5672019.jpg

5672021.jpg

5672023.jpg

Honey

5672026.jpg

5672028.jpg

5672029.jpg

5672030.jpg

5672017.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich möcht ja nix sagen aber die beiden (vorallem Jamie) sehen sehr nach Goofyphase aus ;)

die ohren können sich nicht so recht entscheiden, lange beine, ... ach ja... zum glück war bei Acy diese Phase kaum ausgeprägt :)

oh man ich bin so gespannt wie sie mit 10 Monaten oder so aussehen :klatsch:

die beiden würde ich mal gerne live sehen... und fotos machen :D

aber Honey wird schon die 40cm erreichen... oder?

jamie wird bestimmt ungefähr 44cm - 45cm

freu mich schon auf den nächsten bericht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Hinweis.

Niedlich und den Champ bitte zu mir. Der gefällt mir richtig gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

@Lanya: Nix da! Der Champ teils sich schon zwei Frauchen, das reicht locker!!! Er ist unter der Wo. tagsüber bei mir, während sein Fraule arbeitet und sonst bei ihr. Er scheint mit der "doppelten Haushaltsführung" sehr zufrieden zu sein, bei mir hat er hundische Gesellschaft und viel Hundefun, bei seinem Frauchen dann die individuelle Zuwendung und Beschäftigung.

Wir feiern bald unser Einjähriges und Champ ist für die nächsten Jahre mit eingeplant. Sein Frauchen sagt auch, sie wünschte sich, wir hätten uns früher kennengelernt. Sie hat ihn frührer mit ins Büro genommen, bis es durch Intrigen eines Mitarbeiters nicht mehr möglich war.

Sie meint, sie hat jetzt mehr von ihrem Hund, als sie ihn noch mit ins Büro genommen hat.

Damals hat sie ihre Pause ganz dem Hund gewidmet, sie öfters überzogen (mußte dadurch insg. länger im Büso bleiben), der ständiger Stress, von der Pause einigermassen pünktlich wieder im Büro zu sein, hat selber nie gegessen, nie abschalten können etc, war am Feierabend dementsprechend müde.

Heute kommt sie pünktlich raus, ist fitter weil sie ihre Pause für sich hat und weil Champi schon seine Bedürfnisse was Bewegung und Hundekontakte angeht befriedigt hat, können beide gemeinsam das machen, was ihnen Spass macht.

Sie sagt, sie hat jetzt insgesamt viel bessere Bindung zu ihrem Hund :)

@ *truedream*: Hey, Jamie ist nicht goofy!!! :motz::D

Ja, die Ohren der beiden, sind schon lustig, jeden Tag was anderes. Insgesamt sind sie aber recht hoch angesetzt, was mir sehr gefällt, ich mag die Aussies, die zu Schlappohren tendieren nicht so gerne ;)

Und ja, Jamie hat ellenlange Beine, obwohl es mehr auffällt, weil er momentan noch soo kurzes Fell hat. Aber es kommt, es wächst stätig.

Im Alter von (knapp) 5 Mon. ist es eigentlich typisch "doofe" Zeit, noch alles durcheinander.

Jamies Endgröße? Ich habe glaube ich von Anfang an so auf 43-44 cm getippt. Ich glaube nicht dass er größer wird!! Ich denke, er hat von seiner Beinlänge schon fast alles erreicht, er ist momentan sehr langsam im (Höhen-)Wachstum, eigentlich gar nicht überbaut und sein Papa war mit 6 Mon. fertig mit Höhenwachstum.

Honeys Endgröße? Ich habe sie von Anfang an auf 39/40 cm Endgröße getippt und werde da wohl recht behalten, obwohl Hündinen meistens eine längere (aber flachere) Wachstumskruve haben.

Ich bin mit Honeys momentanen Größe sehr zurfrieden.

Sie ist vom Körperbau so ganz anders als Jamie!!! Sie ist sehr kompakt hat kürzeren Hals, als Jamie wodurch er viel größer wirkt als vom Widerrist gemessen.

Honey hat ihre ursprüngliche Zartheit verloren. Sie ist hat kompakten Körper, ist ein Energiebündel mit sehr viel Sprungvermögen, geht ab wie eine Rakete kann locker mit Loonas Sprints mithalten. Sie ist selbstbewusst (aber nicht dominant), mischt überall mit großen Hunden mit, kreischt nicht wenn sie überrannt wird, fletscht die Zähne, wenn sie zu sehr bedrängt wird.

Mein Mädchen, so ganz nach meinem Geschmack =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Boreas ist gegangen

      Gestern ist Boreas gegangen. Er ist von selbst gestorben, ohne Tierarzt, sein Herz hat aufgehört zu schlagen. Wir waren alle bei ihm. Eigentlich war er ja der Hund von meinem Mann, trotzdem war er fast 10 Jahre lang ein Familienmitglied. Am 22.12 wäre er 10 Jahre alt geworden. Wir hatten ihn ab seiner 12. Woche. Am Freitag abend hat er noch mit Appetit gefressen und ein bisschen mit Ajan gespielt. Der Schmerz ist schrecklich, die meisten von euch wissen wie das ist.   Se

      in Regenbogenbrücke

    • Jasper ist am 10.08.2019 gegangen

      Mein Jasper hatte am 25.05.2005 das Licht der Welt erblickt, war 14 Jahre, und reichlich 2 Monate mein treuer Begleiter, und durfte / musste am 10.08.2019 über die Regenbogenbrücke gehen. Nach seinem 10. Geburtstag bekam er Herz-Kreislaufmedikamente, welche nach und nach durch weitere Medikamente, ergänzt wurden. Etwas zur Entwässerung, weitere zum ruhigeren Schlafen, etwas für die Gelenke, für die Schilddrüse und das letzte Jahr auch noch Schmerzmittel, welche zwar die Lebensqualität wiede

      in Regenbogenbrücke

    • Tierheim Gießen: BUDDY, 5 Jahre, Šarplaninac-Mix - ein Traum für Herdifreunde

      Buddy (geb. 23.12.2013) ist im Tierheim Gießen kein Unbekannter. Er kam zum ersten Mal im Januar 2015 zu uns. Knapp über ein Jahr später konnte er ein Zuhause finden. Leider verstarb aber sein Herrchen nun plötzlich und Buddy ist wieder auf der Suche nach einem passenden Platz. Buddy ist ein Šarplaninac-Mix – ein osteuropäischer Herdenschutzhund. Er bringt alle Eigenschaften mit, die man bei diesen Rassen erwarten darf. Er ist wachsam und Fremden gegenüber eher nicht an einer direkten Freun

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Wie lange musstet ihr warten bis euer Traum in Erfüllung ging?

      Hallo,   angeregt dadurch das ich nun schon seit 14 Jahren, also seit ich 7 Jahre alt war, gerne einen Hund hätte und dieser Wunsch nie verloren ging, nicht mal eine Sekunde, aber meine Lebensumstände nie wirklich zu passen scheinen oder immer irgendwas dazwischen kommt, wollte ich hier einfach mal fragen wie lange ihr warten musstet bis ihr euch euren ersten eigenen Hund zulegen konntet? Und warum hat es vorher nie gepasst? Was musste für euch unbedingt stimmen um es durchzu

      in Der erste Hund

    • Das Ende von MST - Snoti ist gegangen

      Auch wenn Maico schon länger nicht mehr hier ist, können sich sicher noch viele an ihn und an MST erinnern.   Ich hoffe, Maico ist es recht, dass ich das hier schreibe. Snoti hat am Wochenende viel zu früh diese Welt verlassen und ist jetzt bei Fafnir. Wer genaueres wissen möchte, kann hier nachlesen:  https://arschkalt.blogspot.co.at/   Ich habe Maicos Bilder und Geschichten von Minyok und seinen Trullas immer sehr geliebt und aus jeder dieser Geschichten und Bilder hat seine unendliche Lie

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.