Jump to content
Hundeforum Der Hund
sweety.lou

Live Your Dream - Mein Traum ist in Erfüllung gegangen

Empfohlene Beiträge

Huhu,

@Kiwi: Vielen Dank!!!

Genauso ist es und ich habe es auch so geschrieben, weil ich noch vor einiger Zeit (Mon.) mich über den Spruch: "Man kauft keine Fellfarbe" sehr aufgeregt habe und jetzt doch entsprechend gehandelt habe :so

Tue ich eigentlich immer noch, weil ich der Meinung bin, dass wenn man sich gezielt einen Rassehund holt, man auch Farbwünsche haben darf, weil diese ja die Vielfalt innerhalb der Rasse ausmachen.

Gleichzeitig war mir klar, dass ich nur den Welpen mit der Wunschfarbe nehmen würde, wenn die Chemie auch stimmt. Wäre es nicht der Fall, war ich bereit auf den nächsten Wurf zu warten.

Dass bei dem Wurf keine Hündin zur Verfügung stand, zwang mich anderen Optionen offener gegenüber zu stehen. Und dass ich mich auf eine weniger beliebte Farbe einlassen würde, weil mich einfach der Hund anspricht, habe ich so nicht einkalkuliert. Und als ich dann doch die Reize der Farbe bei Jamie einliess, war die Entscheidung für Honey umso sicherer!!!

Denn sie ist einfach Zucker pur!!! Sie schaut dich an und du schmilzt dahin, bist wie hypnotisiert. Mein kleines Mädchen lacht dich vom Herzen an und kommt Schwanz wedelnd an, dass du denkst, sie müsste ja bald abheben :zunge:

Jamie dagegen erobert dein Herz im Sturm. Wortwörtlich *lach* Er überrennt einen, ist überall, drängt sich in den Vordergrund, um dich dann ganz erst und tief in die Augen zu schauen. Er ist ein Schelm, er grinst dich verschlagen an, wenn er was angestellt hat, kann aber auch ganz unterwürfig gucken, wenn es sich für ihn auszahlt :D

Sosehr die beiden Unterschiedlich sind, sosehr ergänzen sie sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch zu dem niedlichen Zuwachs!

Die beiden sind ja absolut drollig!

Naja, manchmal kommt man halt zu dem Zweit-bzw Dritthund wie die Jungfrau zum Kind!

Da kann ich auch ein Lied von singen!

Puh, allerdings ziehe ich echt den Hut vor der Entscheidung, direkt zwei Welpen zu nehmen!

:respekt:

Ich wünsche Dir viel Spaß mit den dreien und sei froh das Du wie ich auch eine Althündin hast, die Dir nen Teil Arbeit abnimmt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ist ja jetzt bei dir ne Menge los. :klatsch::klatsch::klatsch:

Herzlichen Glückwunsch auch von mir zu den Neuzugängen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den beiden süßen Mäusen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Gott, sind die beiden süß! Und "Hut ab!", ich hab schon mit einem Welpen jede Menge zu tun...., finde das absolut prima, dass du die beiden genommen hast, es war eine Herzensentscheidung, die kann man meiner Meinung nach , gar nicht kritisieren!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süße Bilder! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind die zwei süß.

Ich kann verstehen das du dich in die beiden verliebt hast. Sie sind zum klauen süß.

Ich wünsche dir viel Freude damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da warn´s auf einmal 3 :klatsch:

Glückwunsch und ganz viel Spass mit der Rasselbande :sun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind ja echt Zucker ...herzlichen Glückwunsch dazu & alles Gute :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienzuwachs :klatsch:

Zwei Welpen ist eine Herausforderung aber was solls ;)

Die beiden sind auf jeden Fall zum knutschen

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... auch wenn ich persönlich mir da sicher niemals 'antun' würde :D wünsche ich Dir ganz viel Spaß und vor allem .... gute Nerven :zunge:

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Boreas ist gegangen

      Gestern ist Boreas gegangen. Er ist von selbst gestorben, ohne Tierarzt, sein Herz hat aufgehört zu schlagen. Wir waren alle bei ihm. Eigentlich war er ja der Hund von meinem Mann, trotzdem war er fast 10 Jahre lang ein Familienmitglied. Am 22.12 wäre er 10 Jahre alt geworden. Wir hatten ihn ab seiner 12. Woche. Am Freitag abend hat er noch mit Appetit gefressen und ein bisschen mit Ajan gespielt. Der Schmerz ist schrecklich, die meisten von euch wissen wie das ist.   Se

      in Regenbogenbrücke

    • Jasper ist am 10.08.2019 gegangen

      Mein Jasper hatte am 25.05.2005 das Licht der Welt erblickt, war 14 Jahre, und reichlich 2 Monate mein treuer Begleiter, und durfte / musste am 10.08.2019 über die Regenbogenbrücke gehen. Nach seinem 10. Geburtstag bekam er Herz-Kreislaufmedikamente, welche nach und nach durch weitere Medikamente, ergänzt wurden. Etwas zur Entwässerung, weitere zum ruhigeren Schlafen, etwas für die Gelenke, für die Schilddrüse und das letzte Jahr auch noch Schmerzmittel, welche zwar die Lebensqualität wiede

      in Regenbogenbrücke

    • Tierheim Gießen: BUDDY, 5 Jahre, Šarplaninac-Mix - ein Traum für Herdifreunde

      Buddy (geb. 23.12.2013) ist im Tierheim Gießen kein Unbekannter. Er kam zum ersten Mal im Januar 2015 zu uns. Knapp über ein Jahr später konnte er ein Zuhause finden. Leider verstarb aber sein Herrchen nun plötzlich und Buddy ist wieder auf der Suche nach einem passenden Platz. Buddy ist ein Šarplaninac-Mix – ein osteuropäischer Herdenschutzhund. Er bringt alle Eigenschaften mit, die man bei diesen Rassen erwarten darf. Er ist wachsam und Fremden gegenüber eher nicht an einer direkten Freun

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Wie lange musstet ihr warten bis euer Traum in Erfüllung ging?

      Hallo,   angeregt dadurch das ich nun schon seit 14 Jahren, also seit ich 7 Jahre alt war, gerne einen Hund hätte und dieser Wunsch nie verloren ging, nicht mal eine Sekunde, aber meine Lebensumstände nie wirklich zu passen scheinen oder immer irgendwas dazwischen kommt, wollte ich hier einfach mal fragen wie lange ihr warten musstet bis ihr euch euren ersten eigenen Hund zulegen konntet? Und warum hat es vorher nie gepasst? Was musste für euch unbedingt stimmen um es durchzu

      in Der erste Hund

    • Das Ende von MST - Snoti ist gegangen

      Auch wenn Maico schon länger nicht mehr hier ist, können sich sicher noch viele an ihn und an MST erinnern.   Ich hoffe, Maico ist es recht, dass ich das hier schreibe. Snoti hat am Wochenende viel zu früh diese Welt verlassen und ist jetzt bei Fafnir. Wer genaueres wissen möchte, kann hier nachlesen:  https://arschkalt.blogspot.co.at/   Ich habe Maicos Bilder und Geschichten von Minyok und seinen Trullas immer sehr geliebt und aus jeder dieser Geschichten und Bilder hat seine unendliche Lie

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.