Jump to content
Hundeforum Der Hund
visitor

"Geh bei Fuß"-Trainer

Empfohlene Beiträge

Hallo,

gestern traf ich eine Bekannte, die ihrem Hund einen "Geh bei Fuß" trainer anstelle eines Halsbandes umgelegt hatte. Das ist ein Halsband,von dem aus dünne Nylon-Seile unter den Achseln durch zur Schulterpartie geführt werden, sich dort mit dem Halsband verbinden und wenn der Hund zieht, wird der Druck über die Nylon-Bänder auf die Vorderbrust bzw Achseln des Hundes ausgeübt.

Der Hund ist an sich gehorsam, trug bis jetzt immer ein Halsband, und auf meine Frage nach dem Warum :??? bekam ich keine ergiebige Antwort.

Der Hund lief aber auch offline nicht mehr unbefangen, der Kopf wurde tiefer getragen.

Es gibt ja eine Menge überflüssiges als Hilfsmittel für Hundehalter. Gehört so was dazu?

Wer kennt dieses Ding und kann mich über Nutzen und Schaden aufklären?

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir wurde vor 5 Jahren auch so ein *kompetentes* Teil mit den tollsten Versprechungen verkauft! :o

Mein Hund hatte das Ding 2 mal an, nachdem ich dann gesehen habe, wo und wie es überall einschneidet, auch wenn er nicht gezogen hat! :o

Ausserhalb vom Ort hab ich ihn abgeleint, aber er lief mit eingekniffenem Schwanz demütig neben mir! :(

DAS war es NICHT, was ich wollte, und das Ding flog im hohen Bogen in die Mülltonne!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate,

das ist, was ich erwartet habe. Erstaunlich, was alles gekauft wird...

Überflüssig!

Danke! Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Ich hab selber noch keine Erfahrungen damit gemacht, da Sammy sich von Anfang an sehr schnell demütig zeigte wollte ich solche Methoden gar nicht erst testen, aber ich hab mehrfach von anderen Hundehaltern gehört, das diese Dinger erstens einschneiden, so wie Renate das auch berichtet und das der Hund nach einigen spaziergängen damit den Eindruck vermittelte das er gar nicht mehr so wirklich wussste, was er machen soll um seinen Halter "zufriedenzustellen" und auch nur noch hängenden Schwanzes und gesenkten Kopfes nebenher daddelte....

nee das kann nicht das Ziel sein seinen Hund zu erziehen

Ich kann Renate also nur bestätigen.... schade, das in sogenannten Zoofachgeschäften immer noch sehr oft so falsch beraten wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
das ist, was ich erwartet habe. Erstaunlich, was alles gekauft wird...

Überflüssig!

Ich hatte zum damaligen Zeitpunkt unseren Hund mal gerade drei Wochen, war völlig Ahnungslos von Hundeerziehung :( und der Verkäufer hat mir das Ding in so schöne Worte gepackt, dass ich richtig beseelt nach Hause gind, ENDLICH das RICHTIGE gefunden zu haben! :(

Als ich dann aber am Hund sah, wie es *funktioniert* und einfach nur überall einschneidet, war selbst mir Laien klar, DAS kann es nicht sein!

Ich schüttel heute noch den Kopf darüber, für so was überhaupt die Geldbörse gezückt zu haben! ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja Renate das ist uns doch allen schon passiert.....

Verkäufer sind bessere Psychologen aber, ist doch voll ok wenn man schnell erkennt das es Mist ist und es zum Wohle des Hundes entsorgt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wieder die gleichen falschen "Versprechungen" Easy Walk sorgt für den entspannten Spaziergang,führt ohne Schmerzen zu einem freiwilligen"bei Fuß gehen". Einfach in der Handhabung. Mit Easy Walk hört Ihr Hund auf zu Ziehen -ungeachtet seiner Kraft und Größe So lernt er auf schonende und sanfte Weis bei fuß gehen ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

He Leute,

ihr habt schon Recht, das Ding ist flüssiger als Wasser, eben überflüssig :??? . Ich weiß noch nicht wie ich Hundeerziehung in Tüten bekomme. Aber ich glaube die würde gekauft wie verrückt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch einen "Geh-bei-Fuß" Trainer und ich bin ohne Einschränkung begeistert von ihm. Er schneidet nicht ein und hat auch sonst keine negativen Einflüsse auf meine Hunde. Leider kann man ihn nicht im Fachhandel kaufen....es ist das Model Sabine vom Hersteller Mama & Papa Cooperation......

Mensch Leute, laßt euch nicht so einen Müll verkaufen, der beste Geh-bei-Fuß Trainer befindet sich inder Regel am anderen Ende der Leine. Mit entsprechender Einstellung und Motivation, braucht der nur Geduld und Konsequenz....also unbezahlbar, aber immer dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.