Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
emma_72

Dauerhafte Gassirunde Duisburg/abends

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich eröffne mal einen neuen Fred für mein Thema, die vorherigen bezogen sich alle auf eher einzelne Termine zum Spazieren gehen.

Es wird wieder früher/früh Dunkel und da ich doch meist bis um 19 Uhr arbeiten muss, sehe ich Probleme, mit Grobi abends noch eine größere Runde zu laufen, da ich alleine offen gestanden nicht unbedingt durch die Botanik stiefeln möchte.

Deshalb suche ich eine Gassirunde mit netten Leuten und Hunden, die gerne so ab 20/20:15 Uhr in Duisburg eine Hunderunde gehen möchten. Vorzugsweise Stadtwald/Uni, Wedau, Ruhrwiesen, ggf. auch Regattabahn.

Wäre prima, wenn sich einige melden, damit das kleine Stinktier im Herbst/Winter nicht an Bewegungsmangel leidet :)

Natürlich können zeitweise auch mal andere Gebiete erkundet werden!

Liebe Grüße

Daniela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

schieb,

niemand hier aus DU?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen!

Wohne in Styrum und gehe auch ab und an da im Stadtwald Gassi.

Wenn du magst, können wir gern Abends n paar Ründchen drehen.

Allerdings jetzt nicht stundenlang, da ich momentan mit meinen Bändern bisserl aufpassen muss und daher keine Kilometermärsche machen kann.

So n Stündchen wäre aber drin :-)

Liebe Grüße

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • In Göttinger Umgebung Gassirunde

      Habe total Lust auf eine von mehreren enthaltenen Gruppe von netten Hundebesitzer zu treffen damit man eine schöne spielrunde für die Hunde eröffnen könnte  WER HAT LUST  

      in Spaziergänge & Treffen

    • Letzte Gassirunde

      Hallo,    Ich habe eine frage zur letzten Gassirunde. Unser Hund: mittelgroß, 3 Jahre, halbes Jahr bei uns, ein Mädchen, sehr lieb und umgänglich, Aber auch ihren eigenen Kopf, den  sie versucht durch zu setzen, hin und wieder.   Also, Wir sind sehr aktiv mit unserem Hund. Nur manchmal, wie heute, regnet es in strömen. Da bin ich die große Runde mittags bis halb zwei schon gegangen. Und das ist das Problem.    Abends haben wir natürlich die letzte gassirunde. War schon mal ein Thema, das sie nicht gepinkelt hat. Weil ich den typische n Fehler gemacht habe, danach gleich rein zu gehen. Also hat sie aufgehört zu pinkeln und dann nachts auf den Teppich gepinkelt. 3 nächte lang.   Also ne andere Runde gesucht. Viel Grünfläche gibt es angrenzend nicht. Also um die 300 m gehen. Aber wenn ich abends um 23 Uhr noch ne halbe Stunde gehen muss, bin ich totmüde. Ich weiß bei anderen geht das schneller. Aber da hat sie sich zumindest immer gelöst. Also nur pinkeln.    Jetzt waren wir 4 Wochen mit dem Wohnmobil unterwegs. Alle 2-3 Tage ein anderer Platz.  Da hat sie jeden Abend innerhalb von 2 min gemacht. Natürlich waren wir aber 10 draußen. Hab ja gelernt.   Jetzt wieder zu hause, hab ich beschlossen die Runde sofort wieder zu ändern. Weil mir eingefallen ist, hinter dem Haus ist ne Wiese. Und im Urlaub ging es ja auch schnell.    So, jetzt ist seit 3 Tagen das gleiche Spiel. Das sieht so aus:  - raus - ums Haus, sie bleibt gleich mal nach 30 m stehen und guckt mir nach - auf rufen, kommt sie widerwillig angestampft ( anders kann man das schlecht nennen) - weiter zur Wiese, ab da klebt sie mir am a....  - bleib ich stehen, setzt sie sich quasi auf meine Füße und guckt zu mir hoch - beweg ich mich, gleiches Spiel,  - sie pinkelt nicht  - ich schau in die Luft ignorier sie, forder sie auf, nichts - nach 10 min Heim     Heute waren wir bis halb zwei draußen, danach hat sie nicht mehr gemacht, Aber gesoffen. Jetzt kann ich quasi drauf warten, das sie wieder auf den Teppich pinkelt   Was mach ich falsch? Wenn ich jetzt wieder den langen Weg gehe, hat sie mich doch schön " erzogen", oder?  Das ist mir einfach zu weit, zum lösen.    Was kann ich tun?    Bin für Tipps, oder eigentlich auch spekulationen zum verhalten dankbar

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Neue Freunde für Gassirunde in Dresden

      Hallo Hundefreunde,   ich bin nun auch ganz neu hier.   Ich bin nun seit 4 Wochen Hundemami und suche liebe Menschen mit Hund für Spaziergänge. Meine kleine 8 Monate alte französische Bulldogge (Rüde) brauch neue Freunde. Er guckt zwar immer auf den Spaziergängen und spielt auch mit den entgegenkommenden Hunden, ist total neugierig aber das reicht ihm nicht.    Ich würde mich freuen, wenn sich hier jemand finden lässt. Wohne im Raum Neustadt/Radeberger Vorstadt (Elbe gleich in der Nähe und die Heide auch).   Liebe Grüße 

      in Spaziergänge & Treffen

    • IPL - dauerhafte Haarentfernung

      Kennt sich jemand mit IPL Haarentfernung aus? D.h. eigene Erfahrung damit. Wäre nett, wenn mir jemand den Ablauf (aus eigener Erfahrung) schildern würde - ggf. mit Hintergrundinfos zum Verfahren - und zudem folgendes (was jeder beantworten kann): Wenn man in einer Annonce "Dauerhafte Haarentfernung mit IPL" liest, was assoziiert man damit? Stellt man sich dann darunter vor, dass die Haare auch wirklich entfernt werden oder geht man davon aus, dass es keine "Garantie" dafür gibt und eigentlich nur eine Behandlung, aber ohne Erfolg geschuldet ist?

      in Plauderecke

    • Was habt ihr auf eurer Gassirunde dabei?

      Hallo ihr Lieben,   eben fiel mir auf, dass jemand in einem anderen Thema erwähnte, wenn er mal die Wasserflasche für den Hund vergessen würde, würde der Hund sich Wasser suchen.   So habe ich dann mal für mich überlegt, was ich dabei habe, wenn ich mit den Hunden die Gassistrecke starte und mir fiel auf, irgendwie fast gar nichts. Klar die Leinen für die Hunde, das Handy für den Notfall, Kotbeutel, wobei sich meine Hunde sowieso meistens im Wald lösen, aber dann verließen sie sie auch schon so ziemlich.   Spielzeug ist für meine Hunde außerhalb des Gartens uninteressant und Leckerlie gibt es, wenn wir wieder zuhause sind, deshalb sind diese Teile nicht mit dabei.   Jetzt würde mich aber mal interessieren, was ihr so alles mit dabei habt auf eurer Gassirunde? Habt ihr auch ein kleines Notfallset oder so etwas mit?    Ward ihr schon mal in Situationen, wo ihr gedacht habt, kehr, jetzt fehlt mir xy aber doch?    Erzählt doch mal, wenn ihr Lust habt.    

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.