Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Quastie

Ist er nun jung oder alt?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe nun seit einer Woche den Max aus dem Tierheim aus Spanien.

Er soll 2 Jahre alt sein.

Auf der einen seite ist er noch richtig verspielt das ich das auch glauben kann,

aber unter seiner Schnauze ist er schon richtig grau/weiß und seine zähne sehen auch nicht mehr schön weiß aus.

woran soll ich das jetzt sehen an sein verhalten oder sein aussehen???

post-20399-1406416691,3_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

grau kann aber auch eine Fellfarbe sein, Selbst mein 2 Monate alter ist an manchen Stellen "grau".

Und da Tierheimhunde selten Reinrassig sind, könnte es ja sein das da viele Farben drin stecken oder ?

Durch falsches Futter oder falsche/gar keine Pflege der Zähne können diese auch in jungen Jahren leider schon übel aussehen.

Es ist wirklich schwierig ,

Es gibt alte Hunde die sich Jung benehmen und Junge Hunde die sich "alt" benehmen.

Aber andersrum gefragt, du willst diesen HUnd ?

Ist da das Alter so dermaßen Maßgebend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na klar ich mag ihn voll würd ihn auch nicht wieder abgeben aber das hat mich nur mal interessiert. Danke für die Nachricht! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achso du hast ihn ja schon :D

Ich dummerchen :D na wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

Na das klingt doch gut.

Soweit ich weiß müsste das auch ein Tierarzt in etwa feststellen können, ist glaube ich an den Zähnen und an den Knochen machbar.

Frag doch am besten mal bei einen Tierarzt nach ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe auch eine Hündin aus Spanien, sie soll etwa 1,5 Jahre alt sein und sie ist auch schon grau an der Schnauze ;)

_wsb_599x397_IMG_8593.JPG

Ich denke auch, dass ein Tierarzt das Alter am besten schätzen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe zwar keinen Hund aus Spanien, aber mein nachweislich 3 172 jähriger pinscher-Windspiel-Mix, ist auch grau um die Schnauze. Daher kann das Alter gut hinkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blaze ist jetzt knapp 3,5 Jahre alt und auch bereits ziemlich weiß ums Schnäuzelchen. Seine Zähne sind immer leicht gelblich und er hatte extrem dicke Beläge als er aus dem TH kam. Die sind mittlerweile natürlich weg, aber er setzt sehr schnell Zahnbelag an. Wie er bei seinen beiden Vorbesitzern gefütttert und gepflegt wurde, weil keiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine kleine ist 16 Monate alt und kommt auch aus dem Süden, sie hat auch schon eine graue Schnute

post-9998-1406416691,52_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eibe war mit 3-4 auch schon kräftig grau um die Schnute, jetzt ist sie 6-7 und das grau zieht sich langsam über den Kopf und die Pfoten, nochnicht so das es auffällt aber wenn man drauf achtet hat sie überall weiße Stichelhaare im gestromten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wenn der Hund keine Steine oder Eisengitterstäbe mit den Zähnen bearbeitet hat (dann sähen sie nämlich abgewetzt aus wie bei einem älteren Hund), kann man sein Alter am Zustand der Zähne abschätzen, Ob weiß oder gelb, sagt nichts über das Alter aus.

Mach doch mal ein Bild von seinem Gebiss!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.