Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Können Hunde Schweißfüße haben?

Empfohlene Beiträge

Ist mir bei Malou eben auch aufgefallen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaaa und wie :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit meine vor nem gut 2 Jahren in Glas getreten ist .__. & vorne den Ballen halb ab hatte hat die bei dieser Pfote das ganze Jahr ueber stinke Pfoten die extrem riechen.. die anderen riechen nur im Sommer extrem.. im Winter mueffeln sie zwar auch... aber sommer ist echt extrem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt bin ich aber echt erleichtert, dass Sam nicht der Einzige ist, der so Käse-Mauken hat! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jepp, haben sie.

Ich liebe Ayla's Käsepfoten und Schmalzöhrchen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Pödis meiner beiden riechen nach Erde und Mäusen, ich liebe den Geruch :D

Allerdings haben sie ganz trockene Pfoten auch bei 40 ° Grad noch.

Ich habe aber schon viel gelesen, das einige Hunde wirklich feuchte Pfoten haben

und Abdrücke hinterlassen.

Es wundert mich nur, das es nicht einheitlich ist :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bin ich jetzt echt baff, wo ich das lese. Hab' das bisher noch nie erlebt - aber da mag wohl nur das Glück sein, daß die Hunde meines Vaters und Juno das nicht haben und man bei fremden Hunden sowas draußen nicht riecht? Wenn ich aber so drüber nachdenke - wenn die Zwischenräume der Pfote naß werden und nicht richtig trocknen können, warum sollten die dann nicht riechen?

Junos Pfoten riechen jedenfalls typischerweise nach Gras. Vor allem dann, wenn sie an dem Tag etwas mehr davon gemampft hat. Generell riecht sie aber gaaaanz anders als die Deutsch Kurzhaar Rüden von meinem Vater und solange es Gras gibt, riecht sie danach statt nach Hund.

Screet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja - vlt. trägt Malou auch heimlich meine Socken... aber die streckt mir immer so gern die Pfoten ins Gesicht (hat mich auch heute schön am Auge erwischt - zwiebelt wie sau) und da stieg mir dann dieser leicht käsige Geruch in die Nase.

Fand es sehr lustig, als ich die Überschrift dieses Threads las.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
jup können sie haben. Musst mal schauen wenns heiß ist und ihr euch viel bewegt hat und der Hund dann über Fliesen geht: Da kannste zum Teil so leicht feuchte Pfotenabdrücke sehen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60213&goto=1227682

Die einzigen Schweißdrüsen, die Hunde haben, sind an den Pfoten (Ballen) und im Maulraum, also würde ich sagen: Schweißfüße sind möglich! Ich bin bisher nur noch nie auf die Idee gekommen, an ihren Pfoten zu riechen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooooh ja und ich liebe diesen Geruch :-) Könnt den ganzen Tag die Nase reinheben. Bei GG hingegen find ich das... ähm bäh :-) Wobei ich in der Hinsicht wohl eh ein bisschen abartig bin. Ich knutsch auch am liebsten das weiche, rosa Hundebäuchen (und bin da jedesmal froh, dass ich ne Hündin hab :-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schweißfüße beim Hund! Kann das sein??

      Hallo, Habe gerade beim Spazierengehen eine Bekannte mit ihren 2 Galgos ( Windhunde ) getroffen. Sie hat mir erzählt, sie müßte dem Einen dauernd die Füße baden, da er Schweissfüsse hätte !! Der Andere nicht, bei dem würde sie nichts riechen. Kann das sein, kann ein Hund Schweissfüsse haben ?? Im ersten Moment musste ich schallend lachen, aber jetzt, jetzt seid ihr dran !! Gibt es das ? Schweissfüsse beim Hund ?????????? Bin auf eure Antwort sehr gespannt !!!!!

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.