Jump to content
Hundeforum Der Hund
maxiburger

Viele Fragen zu Bijelko

Empfohlene Beiträge

Hallöchen Maxi.

Zum barfen brauchst du eigentlich nicht viel. Frisches Fleisch mit Knochen, Fisch, Gemüse, Früchte, Kräuter, Öle, (alles roh), das gibt es auch in Kroatien.

LG

Kiki
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60222&goto=1228651

Habe mich mal schlau gemacht. Oele bekomme ich hier nicht unbedingt das richtige. Das muss ich jedesmal via meiner Nachbarin in Oesterreich bestellen, das ist genau gleich, wie bei meinen Katzen. Habe ich allerdings bereits getan und das Kleinchen nagt bereits an Lammknochen und hat zum Mittagessen ne gute Portion rohes Rinderhack mit einem Esslöffel von Trockenfutterkügelchen drüber verspeist, weil ich noch ca. 2 Wochen warten muss, bis ich die nötigen Zutaten fürs Barfen bekomme. Aber es geht bestens! Fisch klaut der Kleine am liebsten sowieso bei den Katzingers, bevorzugt bis jetzt Oelsardinen, wenn es grade welche gibt.

LG Maxi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallöchen Maxi.

Zum barfen brauchst du eigentlich nicht viel. Frisches Fleisch mit Knochen, Fisch, Gemüse, Früchte, Kräuter, Öle, (alles roh), das gibt es auch in Kroatien.

LG

Kiki
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60222&goto=1228651

Habe mich mal schlau gemacht. Lediglich mit den Oelen klappt es hier nicht so ganz, aber das ist für meine Katzen das gleiche Problem. Habe allerdings gerade die Bestellung an meine Nachbarin aufgegeben, die mir die Sachen dann in 2 Wochen mitbringt. Das Kleinchen nagt gerade an einem Lammknochen und hat zum Mittagessen ne gute Portion rohes Rinderhack mit einem Esslöffel Trockenfutterkügelchen drüber verspeist. Es klappt also schon mit der Zeit.

Heute ging auch noch kein Geschäft ins Haus, sondern Bijelko klettert mittlerweile in die Hochbeete im Garten oder will nach draussen, wo er seine Geschäfte erledigt. Wasser trinkt er auch bereits aus dem grossen Eimer und nicht mehr aus dem Kleineren im Garten. Nachher ist Spielen und Raufen mit dem Hund des Nachbarn angesagt, wobei man immer meint, wie riesig die Hunde sind, die sich da anknurren. Bleky (kroatische Schreibweise für Blacky) ist ein Dalmatinermix, ca. 50cm Schulterhöhe und mein Kleiner, der ihm noch nicht mal ganz bis ans Knie reicht. Es sind übrigens alle beide Findelhunde, ebenso wie meine Mamikatze vor 2 Jahren.

LG Maxi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Maxi.

Kako je tvoj Hrvatski?

Grüsse,

Kiki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin, moin.

Ich finde es toll dass du dich schlau gemacht hast. Und das Hündchen macht sich auch gut. ich verstehe allerdings noch nicht was du aus Österreich bestellen musst. Mit den Ölen ist es auch nicht so schwer, hauptsache Abwechslung. Also: Sonnenöl, Olivenöl gibt es in jedem Laden dort. Auch Fischöl (Lebertran) soll kein Problem sein. In der Apotheke fragen, falls nirgendwoo anders. In Kroatien gibt es jetzt auch DM-Märkte. Es könnte sein das die auch verschiedene Öle haben (Wallnuss, Kürbis, Distel usw.). Noch kann ich dir die Bierhefe Tabletten oder Pulver empfehlen, dass macht das Fell schön und schützt von Zecken. (Auch DM-Markt oder Apotheke)...

Viel Erfolg,

Kiki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.