Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Hörnchen2311

Zitzen angeschwollen

Empfohlene Beiträge

Wenn man erst ein problem hat bleiben meist andere nicht aus.

Unsere Hündin hat 2 sehr stark angeschwollene zitzen.

An der einen war das Fell gelblich verknistet...

Läufig war Sie im Mai...

Hab auch mal ein nettes Foto gemacht ;)

post-20828-1406416700,81_thumb.jpg

post-20828-1406416700,83_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich tippe stark auf Scheinträchtigkeit, da schiesst Milch ein!

Aber was du tun kannst, um deiner Hündin zu helfen - da kann ich schlecht helfen, habe einen Rüden.

Da kommen sicher noch Tipps von den Experten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke sie ist Scheinträchtig.

Gib in die Suche mal das Stichwort "Scheinträchtig" ein, dann wirst du ganz viele Tipps finden.

Alles Gute für deine beiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rechne mal zurück, wann sie zuletzt läufig gewesen ist. Nach 62 Tagen würde sie ihre "Welpen" bekommen.

Ist das der Fall, dann tippe ich auf eine Scheinträchtigkeit.

Bitte betaste sie regelmäßig, ob sich die Zitzen verhärten und hart/heiß anfühlen.

Dann ist eine Entzündung wegen Milchstau entstanden.

In dem Fall solltest Du den Tierarzt konsultieren.

Wie verhält sie sich im Moment?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ganz klar scheinträchtig. Das kannst du einfach mit Essigwickeln wegbekommen. Unsere Emma hatte das früher 2 oder 3 mal nach der Läufigkeit, meist 4-6 Wochen danach. Lauwarme Essigwickel 3 x am Tag, 5-6 Tage und das Problem ist weg. Zusätzlich Pulsatilla.

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie ist momentan sehr aufgedreht will als spielen kaum zu bremsen.

Timmi leckt ihr momentan die .....

Ja 62 Tage würden ungefähr hinkommen also mitte mai war sie läufig.

Die Zitzen sind nicht heiß.Hart kann man nicht sagen aber halt ziehmlich dick als ob da was drin wäre.Aber auch nur 2 Zitzen hoffe man kann auf den bildern was erkennen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Bauch nicht dicker geworden ist, können es wohl keine Welpen sein. Die anderen Zitzen sind gar nicht vergrößert? Leckt sie selber an den zwei geschwollenen Zitzen? Sind vielleicht doch stärker entzündet, dann wirst du ein Antibiotikum brauchen.

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lecken ist mir nicht aufgefallen.

Schwanger ist Sie auf keinem Fall.

Werde das mit dem lecken mal beobachten wenns nicht besser wird ab zum Tierarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.