Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hörnchen2311

Zitzen angeschwollen

Empfohlene Beiträge

Wenn man erst ein problem hat bleiben meist andere nicht aus.

Unsere Hündin hat 2 sehr stark angeschwollene zitzen.

An der einen war das Fell gelblich verknistet...

Läufig war Sie im Mai...

Hab auch mal ein nettes Foto gemacht ;)

post-20828-1406416700,81_thumb.jpg

post-20828-1406416700,83_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich tippe stark auf Scheinträchtigkeit, da schiesst Milch ein!

Aber was du tun kannst, um deiner Hündin zu helfen - da kann ich schlecht helfen, habe einen Rüden.

Da kommen sicher noch Tipps von den Experten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke sie ist Scheinträchtig.

Gib in die Suche mal das Stichwort "Scheinträchtig" ein, dann wirst du ganz viele Tipps finden.

Alles Gute für deine beiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rechne mal zurück, wann sie zuletzt läufig gewesen ist. Nach 62 Tagen würde sie ihre "Welpen" bekommen.

Ist das der Fall, dann tippe ich auf eine Scheinträchtigkeit.

Bitte betaste sie regelmäßig, ob sich die Zitzen verhärten und hart/heiß anfühlen.

Dann ist eine Entzündung wegen Milchstau entstanden.

In dem Fall solltest Du den Tierarzt konsultieren.

Wie verhält sie sich im Moment?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ganz klar scheinträchtig. Das kannst du einfach mit Essigwickeln wegbekommen. Unsere Emma hatte das früher 2 oder 3 mal nach der Läufigkeit, meist 4-6 Wochen danach. Lauwarme Essigwickel 3 x am Tag, 5-6 Tage und das Problem ist weg. Zusätzlich Pulsatilla.

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie ist momentan sehr aufgedreht will als spielen kaum zu bremsen.

Timmi leckt ihr momentan die .....

Ja 62 Tage würden ungefähr hinkommen also mitte mai war sie läufig.

Die Zitzen sind nicht heiß.Hart kann man nicht sagen aber halt ziehmlich dick als ob da was drin wäre.Aber auch nur 2 Zitzen hoffe man kann auf den bildern was erkennen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Bauch nicht dicker geworden ist, können es wohl keine Welpen sein. Die anderen Zitzen sind gar nicht vergrößert? Leckt sie selber an den zwei geschwollenen Zitzen? Sind vielleicht doch stärker entzündet, dann wirst du ein Antibiotikum brauchen.

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lecken ist mir nicht aufgefallen.

Schwanger ist Sie auf keinem Fall.

Werde das mit dem lecken mal beobachten wenns nicht besser wird ab zum Tierarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zitzen

      Meine Chihuahua Hündin hat auf einer Seite 4 und auf der anderen 3 Zitzen. Kann mir einer helfen ich weiß nicht ob das normal ist.

      in Gesundheit

    • Geschwollene Zitzen

      Hallo ihr Lieben Erstmal tuts mir Leid, dass ich mich sooo lange nicht gemeldet hab, und eher zum stillen Mitleser mutiert bin War sehr im Abi-Stress in den letzten Wochen und da blieb nicht viel Zeit.. Jetzt sind aber zum Glück Ferien, so dass ich endlich wieder mehr hier sein kann Leider muss ich mich aber mit einem Problem zurückmelden, von dem ich hoffe, dass es nichts schlimmeres ist.. Eben als ich Jenna nach Zecken abgesucht habe, habe ich nämlich gemerkt, dass die unteren bei

      in Hundekrankheiten

    • Hundepfote angeschwollen

      Hallo alle zusammen, Unser einjähriger whippet hat folgendes problem. Vor ca. zwei wochen hat er seine rechte Vorderpfote nicht mehr aufgesetzt ist gehumpelt. Der Tierarzt hat die pfote geröntgt, es war nichtszu sehen. Ein kisschen seiner pfote war aber dick und gerötet. Wir dachten er hat sich was reingetreten. Alle zwei tage wurde ein salbenverband angelegt. Es wurde leicht besser und der tierarzt meinte wir sollten es weiter beobachten.Nun ist das kisschen schon wieder dick und er kann nicht

      in Hundekrankheiten

    • Zehe angeschwollen

      Seit einigen Tagen schont mein Hund immer mal wieder die Linke Pfote, hab mir eigentlich nichts bei gedacht weil es bei ihm schon immer wieder mal vorkommt. Heut dann bei meinen Eltern ist mir aufgefallen, dass seine innere Zehe geschwollen ist. Dann ist das schonen auch kein Wunder. Leider muss ich gestehen das ich ihn die letzten Tage nicht geschont habe obwohl mir immer mal wieder das lahmen aufgefallen ist. Jetzt ists so, er hat sich ja vor 1 1/2 Jahren genau diese Zehe per Trümmerbruch (

      in Hundekrankheiten

    • Zitzen bei Hündin angeschwollen und dunkel verfärbt

      Hallöchen, bei der Hündin von unseren Bekannten sind auf jeden Fall zwei Zitzen angeschwollen und dunkel verfärbt. Sie sehen leicht rissig aus und scheinen ein wenig Sekret abzusondern. Habt Ihr evtl schon mal nen Tip was das sein könnte? Zum Tierarzt gehts auf jeden noch. Schon mal ein großes Danke!

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.