Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
katharina20

Muss man einem Chihuahua wirklich Kleidung anziehen?

Empfohlene Beiträge

katharina20   

ich habe einen chihuahua rüden und wenn es kalt draußen ist möchte er nicht mit mir gassi gehen? kann es sein dass man einen chihuahua wirklich anziehen muss??

bitte um eure hilfe

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

:winken:

anziehen muss man einen Hund, wenn er stark friert und sich auch nicht durch Bewegung warmhalten kann. Spätestens, wenn der Hund sich durch nasskaltes Wetter erkältet hat, sollte man sich mit dem Thema dann beschäftigen.

Hast du mal versucht, ihn durch Werfen von Bällchen oder Leckerchen zum Laufen zu animieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bullibande   

So ein kleiner Hund friert wesentlich schlimmer und schneller als ein großer pelziger Kollege. Sogar Tierärzte empfehlen im Winter bei so kleinen Hunden einen Pullover oder Mantel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Das hat nicht unbedingt nur was mit der Größe des Hundes zu tun.

Aber wenn ein Hund friert, warum soll man ihm dann nichts überziehen?

Unser einer Boxer hat erst im Alter von über 10 angefangen zu frieren - dieses Weichei ;) jetzt kriegt schon lange bei Regen was drüber. Sonst hat er sofort dicke Mandeln.

Ist einfach so - egal, was die Leute sagen.

Kleidung in dem Sinne ist das ja nicht - aber so ein Winzling wie deiner kühlt ja auch schnell aus.

Da ist man niemandem Rechenschaft schuldig, finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiona01   

Hallo,

hier ist ein ähnliches Thema, wo ein Chihuahua auch friert. http://www.polar-chat.de/topic_45268.html

Ansonsten hätte ich auch keine Probleme damit, einen Hund egal welcher Rasse, anzuziehen, wenn er durch fehlende Unterwolle friert oder eben durch Gelenkserkrankungen, HD, Arthrose usw. mehr Wärme benötigt. ;')

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
katharina20   

er lauft immer mit mir wenn ich mit ihm gassi gehe da er ja so klein ist :-)

spielen tun wir auch sehr viel da er noch jung ist.aber er zittert immer, in den meisten chihuahua forums schrieben sie das es nur mode sache wäre. aber wenn wir raus gehen und er merkt das schlechtes wetter ist ist er schnell fertig mit dem gassi gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Dann würde ich ihm an deiner Stelle mal etwas Warmes Regendichtes besorgen und schauen, ob sich sein Verhalten ändert.

Meine Podencos muss ich bei Nässe und Kälte auch anziehen, das ist bei fast allen Podencos so. Aber ich kenne auch ein paar Ausnahmen, die keinen Schutz brauchen, weil sie wandelnde Öfchen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Babsy17   

huuhu..

also ich habe ja ne yorie dame mit garkeinen bis sehr wenig unterwolle.. sie hat auch seeeehhrr dünnes fell.. das müssen nur die füße ein bisschen nass werden und sie friert richtig dolle.. Also gabs bei uns auch eine jacke...

Wo im kalten winter noch ein pulli drunter kommt=)

also ich würde ihn ein anziehen.,...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
katharina20   

ok danke aber es ist echt schwer für so einen kleinen hund etwas zu finden könnt ihr mir da noch mal einen rat geben,denn in einer tierabteilung habe ich auch schon gesucht aber nichts gefunden

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
katharina20   

das ist ganz lieb von euch danke

also muss schon sagen das ist ein tolles forum

mit sehr vielen tollen leuten die mir schon viel geholfen haben

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×