Jump to content
Hundeforum Der Hund
Biene87

"Ätzender" Urin?

Empfohlene Beiträge

Aus aktuellen Anlass stups ich diesen alten Thread mal wieder hoch.

Hat jemand mit diesen "Zeugs" Erfahrungen gesammelt

Dog Rocks

und möchte gerne darüber berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, der Thread ist genau ein Jahr alt ...

Schau mal, hier wurde das etwas aktueller schon einmal diskutiert:

http://www.polar-chat.de/topic_71387_2.html

Liegen denn nun Erfahrungswerte vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... übrigens, meine Hunde werden getreidefrei gebarft und machen nur grüne Flecken im Rasen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, demnächst besser suchen, hab dann wohl den falschen Thread hochgeholt.

Wie auch immer, das was dort steht, sind auch meine Bedenken zu diesem Thema. Ich habe gelesen, das es die seit 5 Jahren gibt.

Es wäre eben jetzt interessant, ob hier jemand diese Steine schon seit längerer Zeit benutzt, und Erfahrungen schildern kann.

Ich denke, das man ja auch nicht das ganze Jahr Hund "Steinwasser" trinken lassen muß, aber eben in den Monaten, wo es recht heiß ist und es wenig Niederschlag gibt. Im Winter finde ich es sogar recht förderlich, wenn Hund man mit seinen Urin den Schnee "wegätzt" :D Und im Herbst liegt Laub, auch egal - also dann nur noch Spätfrühling und Sommer...

Nur so ein Gedanke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
... übrigens, meine Hunde werden getreidefrei gebarft und machen nur grüne Flecken im Rasen. ;)

Beide Hunde bei mir auch... der große lässt wirklich Gras saftig grün sprießen, der kleine hinterlässt Flecken :(

(Leider) pieselt der große gar nicht in Garten und schon gar nicht dahin, wo der kleine hin macht...

Gibts was effektives für den Rasen, dass der sich wieder erholt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.