Jump to content
Hundeforum Der Hund
hunde-versteher

Woran kann man erkennen, dass WIR in der Wohnung vom Hund nicht nur geduldet werden?

Empfohlene Beiträge

..... und ER wirklich BEI UNS eingezogen ist ???

Bei manchen Problem-Schilderungen habe ich das starke Gefühl,

dass der TS bei seinem Hund NOCH IMMER wohnt/eingezogen ist.

Gibt es da "kennzeichnende Merkmale" an dehnen man es für sich selber ablesen kann (Parameter) und dadurch es zweifelsfrei zuordnen kann???

Beispiele:

Hund besetzt die Coach und ......und bestimmt auch gerne wer die Erdnüsse essen darf, .... .

Hund hat die anderen Haustiere eher zum fressen gern ......... .

Hund kontrolliert und verbellt den Besucher ............. .

USW. .

:winken::???:winken: Wann ist der Hund "BEi UNS" eingezogen?

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde meinen eins husten, wenn die mit so etwas anfangen würden, siehe Erdnüsse usw.

Die Hunde wohnen schließlich bei mir, und nicht umgekehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
.....

:winken::???:winken: Wann ist der Hund "BEi UNS" eingezogen?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60921&goto=1246479

Naja, wenn er die beschriebenen Merkmale eben nicht zeigt. Also kein kontrollierendes oder maßregelndes Verhalten an den Tag legt, bei Besuchern entspannt liegen bleibt und sich plötzlich weigert die Miete zu bezahlen ;)

Achja, dass er ohne Protest alleine bleibt würd ich auch zu diesen Merkmalen zählen. Wenn alles richtig läuft akzeptiert der Hund dass seine Halter kommen und gehen wie sie möchten.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Massa das DIR der Unterschied nicht allein klar wird überrascht irgendwie nicht wirklich. Oder hat ein Opfer von dir entsprechende Probleme? :zunge:

Was ist übrigens mit dem Termin um hier deine Künste an meiner Cora unter Beweis zu stellen? Nur weil Das in dem anderen Thread abgewürgt wurde ist die Sache nicht aus der Welt. Du hast die Klappe weit genug aufgerissen und nun wirste die Sache wohl ausbaden müssen. Übrigens sind auch alle anderen herzlich eingeladen dem Schauspiel beizuwohnen. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe gerade gegähnt.

Warum wohl? Wird langsam langweilig auf Deine nicht zum Thema gehörenden Beiträge einzugehen.

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wusste doch das du kneifst Ewald. Wie erwartet: Du hast in der virtuellen Welt ne große Klappe, aber in der Realität nüscht dahinter. :o Dabei hättest du mich doch so einfach Lügen strafen können. (wenn du denn könntest ...) :winken:

Nebenbei, falls du des verstehenden lesens mächtig bist, ich habe ich sehr wohl etwas zu deinem "Thema" geschrieben. :Oo Aber warum sollte man dir Tipps oder Erklärungen geben? Du gibst anderen hier doch auch keine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine weitere Antwort von mir dazu weil völlig OT ! .

Bitte Dich um Verständnis.

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hund besetzt die Coach und ......und bestimmt auch gerne wer die Erdnüsse essen darf, .... .

Zufälligerweise sitze ich grade auf der Couch und esse Erdnüsse. Obwohl Exemplare solcher Spezies (canis lupus familiaris) im Raum sind, interessiert sich kein Hund für diese Tatsache.

Ich habe tatsächlich längere Zeit damit verbracht, nachzudenken, was Du uns sagen möchtest (nicht nur in diesem Beitrag, sondern allgemein hier im Forum).

Leider musste ich feststellen, dass der größte Anteil Deiner Beiträge inhaltsleer sind und bevorzugt Deiner Eigenwerbung dienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Antwort von mir weil OT !

Bitte um Verständnis!

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn er nicht bei uns eingezogen ist..wo dann? beim Nachbarn? meine hunde liegen alle 3 auf dem Sofa, fressen mit mir Erdnüsse- weil ich das will!

trotzdemhaben wir das sagen, die hunde aber auch ihre rechte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.