Jump to content
Hundeforum Der Hund
Baby Spike

Tagebuch Kamaila

Empfohlene Beiträge

Das hoffe ich auch... weil Aila ist wirklich einfach ein Traum...*herzchen in den Augen*

aber hier läuft alles "normal" und ruhig...

Dori ist noch ein wenig reserviert, aber die beiden leben hier nebeneinander her ohne irgendwelche Zickerein oder so....

Die brauchen auch wahrscheinlich ne zeit um miteinander warm zu werden.. und ich erwarte ja nicht dass die beiden spielen oder so.. muss ja nicht immer sein.. wenn sie sich gegenseitig akzeptieren und somit glücklich sind Why not ????!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wie schön, dass die Maus so schnell ein neues Zuhause bei dir gefunden hat!

So wie es aussieht, fühlt sie sich ja schon total wohl!!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60999&goto=1249715

Ich denke auch das sie sich wohl fühlt...

so nun werde ich mal los......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt doch schon toll! Und ich hoffe das bleibt so :D ! Deine Dori scheint ja recht cool zu sein!

Mein Julchen brummelt in der Nacht auch öfter so vor sich hin, hört sich auch manchmal wie knurren an. Tommy macht sich da nichts draus, der schaut mal und pennt weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du schonmal mit windigen zu tun gehabt? Wenn ich die Fotos so anschaue, würde ich davon ausgehen, daß in Kamaila was entsprechendes drin ist. Das würde aber auch bedeuten, daß sie unter Umständen, sobald sie sich eingelebt hat, ihr Verhalten draußen ändert.

Juno war z.B. anfangs super anhänglich draußen aber nachdem sie sich eingelebt hatte, kam der typische Windi-Jagdtrieb bei ihr durch.

Ich will da jetzt keine Panik verbreiten, nur, daß Du Dich nicht wunderst, falls doch so etwas eintritt. Denn wenn ich die Bilder sehe, dann denke ich auch, daß Kamaila nun dort ist, wo sie sein soll. Dabei war ich schon am überlegen, ob ich bei einer Ex-HH hier im Park (der Hund starb vor etwa einem halben Jahr) nicht konkret nachfragen sollte, ob sie nicht doch wieder einen Hund generell oder als Pflegestelle will.

Screet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das hoffe ich auch... weil Aila ist wirklich einfach ein Traum...*herzchen in den Augen*

aber hier läuft alles "normal" und ruhig...

Dori ist noch ein wenig reserviert, aber die beiden leben hier nebeneinander her ohne irgendwelche Zickerein oder so....

Die brauchen auch wahrscheinlich ne zeit um miteinander warm zu werden.. und ich erwarte ja nicht dass die beiden spielen oder so.. muss ja nicht immer sein.. wenn sie sich gegenseitig akzeptieren und somit glücklich sind Why not ????!!!!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60999&goto=1249716

will nicht unken oder so. Aber das klingt irgendwie nach Warteschleife. Deine Kleine hofft auf einen Kurzzeitgast. Kritisch wird es, wenn sie merkt, dass die Große bleibt. Holzauge, sei wachsam.

Mir klingt das ganze etwas zu ruhig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das waren heute morgen auch meine Gedanken, Paige!

Bei Deniz und Lucky hatte es auch so ruhig und entspannt angefangen!

Liebe Michaela, achte bitte auf jede Kleinigkeit! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Michaela :),

echt toll dass du so schnell gehandelt hast & die Maus zu dir geholt hast.. ^^

Du bist ja echt geflogen, morgens angeboten, nachmittags war sie bei dir.

Hast echt meinen vollen Respekt. :kuss:

Vlt kann ich dir bisschen Mut machen.

Meine kleine war anfangs vom Zweithund nicht begeistert, dachte wohl auch dass er nur ne kurze Zeit hier bleibt.

Nach 6 1/2 Wochen fing sie dann an, sich langsam mit dem Neuen hier abzufinden.. & 2 Wochen spaeter fand sie dass sogar ganz toll, dass er bleibt.

Mittlerweile fast 3 Monate, sind die beiden ein Herz & eine Seele, ein richtig eingespieltes Team.

Drueck euch die Daumen, dass "Aila" nun endlich zu Hause angekommen ist, die Bilder lassen aber darauf schließen :):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kamaila von sich aus würde auf keinen anderen Hund einfach so los gehen......ich kenne sie ja nun auch ein bisschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Michaele,

schön, dass es so gut läuft.

Ich drücke die Daumen, dass alles weiter gut klappt.

Das du die Hunde beobachten musst, ist einerseits klar, andererseits darfst du es damit nicht übertreiben / nicht angespannt sein, sonst überträgt sich das. Ich hoffe, du weißt, was ich meine.

Ich finde die Idee mit dem Tagebuch einfach klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Michaela,

schön das du Kamaila genommen hast.

Was hat der Tierarzt denn gesagt ??

Das Tagebuch finde ich echt klasse, so erfahren wir immer wie es bei euch so läuft.

Ich drücke der Süssen die Daumen das es eine Endstelle für sie wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Des Gewitzten Tagebuch

      @Freefalling und ich müssen gestehen: Wir sind Blutsverräter, Freundesspione, Brutus und Judas, ein teuflisches Gespann.   Seit einigen Tagen haben Femo und ich an ein paar Tagen die Woche ein wenig exklusive Qualitätszeit miteinander. Und aus purer, boshafter Neugierde, heimtückisch getarnt als "Fürsorge", die "nur zu seinem Besten geschieht", geben wir zwar die Unschuldslämmer - doch kundschaften heimlich sein streng geheimes Tagebuch aus.   Ich gebe zu: Die erste Schandtat

      in Plauderecke

    • Oscar´s Tagebuch nach der OP-Kreuzbandriss

      Habe gestern den kleinen Kacker nach Aachen gebracht. Oh man, was habe ich Bauchschmerzen. Muss auch noch mal anrufen in der Klinik, Oscar verträgt doch nicht jeden Faden. Damals bei seinem Kryptorchismus hatte sich ja der Bauch entzündet.   Habe seinen Chip auslesen lassen und wegen DNA gefragt. Na Hund (Chip-Nr.) und Heimtierausweis stimmen überein. Was Oscar seinen Pass angeht, da hat man auch nur den Kopf geschüttelt. Ich kam mir vor, wie ein Verbrecher. Habe dort auch gleich gesagt, ich h

      in Hundekrankheiten

    • Skadi - Aus dem Tagebuch eines Boxers

      Skadi wird am 12.07. zwei Jahre alt und lebt seit ihrer neunen Woche bei mir  

      in Hundefotos & Videos

    • Kleinteil´s Tagebuch 2.0 - Emma wird groß

      So ihr Lieben,   das Kleinteil entwächst so langsam aber sicher dem Welpenalter und daher finde ich es an der Zeit das wir "umziehen"... Wer nochmal ein kleines Kleinteil angucken möchte-----> http://www.polar-chat.de/hunde/topic/96521-kleinteil´s-tagebuch-oder-ein-pflegewelpe-findet-ein-zuhause/page-24#entry2441005   Hier werde ich Euch nun weiter an unserem Leben teilnehmen lassen.   Den großen und kleinen Katastrophen, dem Alltag und dem alltäglichen Wahnsinn   Es gibt n

      in Hundefotos & Videos

    • Floppys Tagebuch

      werde es gleich nochmals neu reinstellen

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.