Jump to content
Hundeforum Der Hund
Baby Spike

Tagebuch Kamaila

Empfohlene Beiträge

Ich will auch nichts schwarz malen, aber nach noch nicht einmal einem Tag wirst du kaum das normale Verhalten eines Hundes wirklich kennenlernen und tatsächlich einschätzen können.

Für mich hat die Neue auch schon viel zu viel Privilegien. Anfangs wäre wesentlich mehr Einschränkungen besser.

Wenn ich mir da in Erinnerung rufe, wie meine alte Hündin Ronja früher mit Neuankömmlingen umging, dann war da ersteinmal nur Einschränkungen im Bewegungsradius. Der neue Hund durfte ersteinmal garnichts, außer anwesend sein. Erst nach und nach wurden da weitere Dinge erlaubt

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so wäre das auch normal. Anfangs darf der neue Hund nur "atmen". Der Althund verklickert dem Neuen "alles meins".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das finde ich kann man nicht pauschalisieren.

Kommt auf die anderen Hunde drauf an.

Ich habe hier Hunde die nicht so reagieren wie ALLES MEINS.

Unser verstorbener Scotty war schon eher so aber er hat das alles eher

unbemerkt gemacht und Alles Meins war da auch nicht so.

Außerdem wenn überhaupt ist MEINS alles MEINS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So nun möchte ich mich auch mal wieder zu Wort melden.

Kamaila ist nicht meine erste Pflegehündin !

Wenn Dori meint sie muss Kamaila alles gewähren lassen, dann soll sie das tun.

Das hat sie bis jetzt bei allen Pflegehunden getan.

Wenn ihr was zuviel wird dann sag auch Dori schon "bescheid"

Ich will auch nichts schwarz malen, aber nach noch nicht einmal einem Tag wirst du kaum das normale Verhalten eines Hundes wirklich kennenlernen und tatsächlich einschätzen können.

Ich glaub mich zu erinnern, dass ich nirgendswo das normale Verhalten von Kamaila beschrieben zu haben.

Ich habe wenn dann lediglich gesagt das hier alles normal (im Grünen Bereich ist)

Wie Kamaila wirklich ist, kann man jetzt defintiv noch nicht sagen.

Auch möchte ich hiermit darauf hinweisen, wenn ich etwas schreibe, wie sich wer verhält und was er macht, dass das Momentaufnahmen sind und nicht heisst das es morgen noch genauso ist.

Ich kenne Dori und ich kann Dori lesen....... !!!!!!!!!!!!!!! (wahrscheinlich nicht zu 100% aber ich weiss wann sie gestresst, genervt, zickig, oder einfach nur ihre Ruhe haben will)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Micha,

was sagt der Doc ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So und nun der Tierarzt Bericht

Dori wurde geimpft und die Analdrüse entleert....

Kamaila wurde von meine Tierarzt auch unter die Lupe genommen:

- sie wiegt momentan 17,5 kg und sollte wenn möglich noch so 3 kg zunehmen....

- das humpeln an der vorderen linken Pfote ist noch etwas ungeklärt, evtl. ne Zerrung/Verstauchung oder ein Abzess (der aber noch nicht erkennbar ist) Ihr wurde nun an der Zehe wo es schmerzt die Krallen gekürzt, dass sie da nicht mehr aufkommt und seit dem läuft sie auch schon wieder besser....... :klatsch: Muss ich weiter beobachten....

- Das Zahnfleisch ist an einigen Stellen entzündet, aber nichts dramatisches... muss ich auch weiter beobachten....

- Sonst ist der allgemein Zustand sehr gut, alles hört sich super an Herz/Lunge etc.

- Die Narbe von dem Beissunfall ist auch schon schön am abheilen....

So nun liegen beide hier wieder und schlafen.

Den wir waren noch bei meinem Eltern, wo sie auch dessen Hund kennenlernen durfte und dort auch kein auffälliges Verhalten gezeigt hat.

Auch ja und Dori hat heute Kamaila auch schon angezickt, weil die nach dem Analausdrücken an dessen Popo war und Dori da nicht so toll fand....

Auch da hat Kamaila die "Ansage" hingenommen und Dori dann in Ruhe gelassen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dabei war ich schon am überlegen, ob ich bei einer Ex-HH hier im Park (der Hund starb vor etwa einem halben Jahr) nicht konkret nachfragen sollte, ob sie nicht doch wieder einen Hund generell oder als Pflegestelle will.

t
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60999&goto=1249834

Nein ich hatte bis jetzt persönlich und in eigener Verantwortung noch nichts mit was "windigem" zu tun.

Du kannst gerne dein Ex-HH Kamaila vorschlagen...

Noch bin ich einfach nur Pflegestelle....

Wenn sich da ein super Platz auftut bitte immer her damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
- sie wiegt momentan 17,5 kg und sollte wenn möglich noch so 3 kg zunehmen....

Kann sie denn überhaupt zunehmen? Juno wiegt bei 60cm (Schulterhöhe, also der tiefste Punkt des Rückens) 22kg - aber da sie ein Windhund-Mix ist, ist da auch absolut nichts mit zunehmen. Ich lasse sogar ihr Futter frei stehen und es gibt noch eine Menge Leckerlies, aber das ist irgendwie ihr Gewicht und die Fähigkeit, Fett anzusetzen, scheint ihr zu fehlen.

Screet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Michaela, achte bitte auf jede Kleinigkeit! :kuss:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60999&goto=1249846

Das mache ich so oder so... meine Adleraugen wachen..... :kuss:

Die kleine Maus soll nicht schon wieder Opfer von Mobbing werden....

Das du die Hunde beobachten musst, ist einerseits klar, andererseits darfst du es damit nicht übertreiben / nicht angespannt sein, sonst überträgt sich das. Ich hoffe, du weißt, was ich meine.

Ja das weiss ich auch, das ist mir auch sehr bewusst, und ich denke das ich da Gedanklich sehr unbefangen bin, weil die meisten Hunde hier kenne ich und ich lass sie auch zu den anderen Hunden hin wenn sie möchte, wenn sie sich aber hinter mir versteckt dann akzeptiere ich das auch und biete ihr auch da meine Schutz an....

Hundekontakte meistert sie bis jetzt sehr souverän.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
- sie wiegt momentan 17' 5 kg und sollte wenn möglich noch so 3 kg zunehmen....

Kann sie denn überhaupt zunehmen? Juno wiegt bei 60cm (Schulterhöhe, also der tiefste Punkt des Rückens) 22kg - aber da sie ein Windhund-Mix ist, ist da auch absolut nichts mit zunehmen. Ich lasse sogar ihr Futter frei stehen und es gibt noch eine Menge Leckerlies, aber das ist irgendwie ihr Gewicht und die Fähigkeit, Fett anzusetzen, scheint ihr zu fehlen.

Screet
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=60999&goto=1250291

lt. meinem Tierarzt kann sie es, ob sie das in Wirklichkeit kann steht auf einem anderen Blatt Papier...

ich werde mein möglichstes tun, werde sie jetzt aber auch nicht überfüttern.....

Sie ist was den Brustkorb angeht auch für einen Windhundartigen Hund (komisches Wort) zu dünn.....lt. meinem TA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Des Gewitzten Tagebuch

      @Freefalling und ich müssen gestehen: Wir sind Blutsverräter, Freundesspione, Brutus und Judas, ein teuflisches Gespann.   Seit einigen Tagen haben Femo und ich an ein paar Tagen die Woche ein wenig exklusive Qualitätszeit miteinander. Und aus purer, boshafter Neugierde, heimtückisch getarnt als "Fürsorge", die "nur zu seinem Besten geschieht", geben wir zwar die Unschuldslämmer - doch kundschaften heimlich sein streng geheimes Tagebuch aus.   Ich gebe zu: Die erste Schandtat

      in Plauderecke

    • Oscar´s Tagebuch nach der OP-Kreuzbandriss

      Habe gestern den kleinen Kacker nach Aachen gebracht. Oh man, was habe ich Bauchschmerzen. Muss auch noch mal anrufen in der Klinik, Oscar verträgt doch nicht jeden Faden. Damals bei seinem Kryptorchismus hatte sich ja der Bauch entzündet.   Habe seinen Chip auslesen lassen und wegen DNA gefragt. Na Hund (Chip-Nr.) und Heimtierausweis stimmen überein. Was Oscar seinen Pass angeht, da hat man auch nur den Kopf geschüttelt. Ich kam mir vor, wie ein Verbrecher. Habe dort auch gleich gesagt, ich h

      in Hundekrankheiten

    • Skadi - Aus dem Tagebuch eines Boxers

      Skadi wird am 12.07. zwei Jahre alt und lebt seit ihrer neunen Woche bei mir  

      in Hundefotos & Videos

    • Kleinteil´s Tagebuch 2.0 - Emma wird groß

      So ihr Lieben,   das Kleinteil entwächst so langsam aber sicher dem Welpenalter und daher finde ich es an der Zeit das wir "umziehen"... Wer nochmal ein kleines Kleinteil angucken möchte-----> http://www.polar-chat.de/hunde/topic/96521-kleinteil´s-tagebuch-oder-ein-pflegewelpe-findet-ein-zuhause/page-24#entry2441005   Hier werde ich Euch nun weiter an unserem Leben teilnehmen lassen.   Den großen und kleinen Katastrophen, dem Alltag und dem alltäglichen Wahnsinn   Es gibt n

      in Hundefotos & Videos

    • Floppys Tagebuch

      werde es gleich nochmals neu reinstellen

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.