Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pennylane

Katzenfänger im Landkreis Erding unterwegs

Empfohlene Beiträge

Hallo,

eine Freundin schrieb mir heute diese mail was sie vor zwei Tagen erlebt hat:

In Gaden im Landkreis Erding war am 16.9.10 ein Katzenfänger unterwegs. Ich habe im Garten gearbeitet um 10 Uhr vormittags und unsere Katze saß am Feldrand. Als ich aus dem Garten raus bin, habe ich den Mann mit dem Katzenkorb gesehen. Er mich wohl auch denn er hat sich sofort umgedreht und ist zu seinem Auto gerannt, das etwa 20m weit weg ums Eck stand. Natürlich bin ich ihm gleich nachgelaufen, aber mit Gartenclogs rennt es sich nicht so schnell. Deshalb konnte ich auch nur noch Teile des Kennzeichens erkennen. Möglicherweise saß auch noch ein Fahrer im Auto, weil alles sehr schnell ging. Die Stelle ist um diese Zeit menschenleer und praktisch nicht einsehbar. Im Mai ist die Nachbarskatze spurlos verschwunden.

Der Mann ist ca. 1,80m groß, hat halblange dunkle/schwarze Haare, trug eine Jeans, eine dicke schwarze Bomberjacke, schwere braune Schuhe und ein schwarzes Käppi. Er war mit einem alten blauen VW Passat B3 unterwegs (so sieht das Modell aus: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:VW_Passat_B3_Variant_rear_20080215.jpg&filetimestamp=20080215192806).

Sein Kennzeichen war: EBE-(2Buchstaben) ?4?9oder8, leider konnte ich nicht mehr erkennen. Vielleicht erkennt jemand das Auto? Oder hat verdächtiges bemerkt?

Vielen Dank für eure Mithilfe :) und passt auf eure Katzen auf!

Ich dachte immer, dass Katzenfänger eine Mär sind aber nachdem dies einer Freundin passiert ist sehe ich die Sache ein bisschen anderes.

Das Auto mit dem Ebersberger Kennzeichen ist aus dem Nachbarlandkreis von Erding. Das heisst also vermutlich, dass auch andere Nachbarlandkreise (M Land, RO, MÜ evtl. weitere) angefahren werden.

Edit:

Bitte Verteilen! Vielleicht seid ihr in div. Tierforen unterwegs und macht die User dort auch aufmerksam

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

darf man das Verteilen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber auf jeden Fall! Bitte in alles Verteilen wo man das Lesen kann! Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zyra - ein Collie unterwegs im Hochschwarzwald

      Hallo liebe Hundefreunde. Seit einiger Zeit bewege ich mich auch hier im Forum, wie der Eine oder Andere wohl bereits mitbekommen hat. Mein Name ist Petra, der Name meines kanadischen Colliemädchen Zyra und wir wohnen im wunderschönen Hochschwarzwald. Zyra ist mittlerweile drei Jahre alt. Bevor ich nun mit unserer langen Geschichte starte, hier ein paar Bilder aus Zyras jungen Jahren. Man beachte, ihre "dicke Nase" und die Knickohren am Anfang. Zyra schlief anfangs im einen Kistchen neben dem B

      in Hundefotos & Videos

    • Die Spanier unterwegs im Jahr 2019

      So, neues Jahr, neuer Thread - und wieder mit einem sehr kreativen Titel     Heute ist Emma 6 Jahre jung geworden. 6 Jahre mit meiner Fupsi - ich bin immer noch täglich soooo dankbar, dass sie in mein Leben trat  - und das sage ich ihr auch immer noch jeden Abend. Daraus hat sich über die Jahre eine schöne Zeremonie entwickelt. Sie liegt auf  meinem Bett, ich hocke mich vor sie und sage: "Danke, dass du bei mir bist". Daraufhin bekomme ich einen Nasenkuss und sie drückt ihren Kopf an m

      in Hundefotos & Videos

    • Loki unterwegs

      Hallo,   gestern  das erste mal am Wildgehege.

      in Hundefotos & Videos

    • Fleckenteufel unterwegs

      Ich dachte, ich bin auch schon etwas länger dabei und unterstütze mal die schlappohren Fraktion mit einem eigenen Thread. Heute haben wir, nach langer Abstinenz, endlich mal wieder einen ausgiebigen Spaziergang in unserem lieblingswald gemacht. Endlich mal im Sprung erwischt  Ganz stolz auf ihre Entdeckung bei 10grad  Leckerchen dürfen natürlich nicht fehlen  Fuß können wir auch (zumindest wenn es in der Tasche raschelt) Fliegende Ohren 

      in Hundefotos & Videos

    • Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

      Heute haben wir das Hochsauerland unsicher gemacht und waren auf dem Bergbauwanderweg in Ramsbeck unterwegs.    Hat viel Spaß gemacht und es gab ne Menge zu sehen.                   

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.