Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Shiva83

Kann uns unser Hund weggenommen werden???

Empfohlene Beiträge

WeißeRose   

Bevor ihr euch doch einen Welpen holt, würde ich es vernünftiger finden, wenn ihr eure Wohnung erst einmal einrichtet. Keine Schränke... hmmm...

Ist eure Hündin denn bei der Stadt angemeldet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shiva83   

Ja der Welpe war ja nur auf Probe da ich musste ihr den ja wieder geben. Meinst du mir ist das leicht gefallen?

Unsere Hündin ist nen Labbi-Mix und der Welpe erst 10 Wochen. Unsere Shiva war recht grob zu Ihr weil der Welpe auf Shiva's decke wollte. Wir sind aber sofort dazwischen gegangen und danach ist auch nichts mehr passiert. Draussen gab es überhaupt keine Probleme.

Danke für eure Antworten jetzt sind wir echt beruhigter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dog   

Ich denke, ich verstehe den Gedankengang.

Du hast Angst, dass diese ganzen Umstände (spartanisch eingerichtete Wohnung, Hündin die den Welpen zwickt) dazu führen das man Euch als ungeeignet ansieht, überhaupt einen Hund zu halten.

Es ist aber wirklich so, dass der Tierschutz keine Befugnis hat, einen Hund einzukassieren. Das kann nur Vet - oder Ordnungsamt. Und wenn ich daran denke in welch schrecklichen Zuständen einige Hunde zurückgelassen werden, musst Du Dir wahrscheinlich keine Sorgen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shiva83   

Ja natürlch ist unsere Hündin bei der Stadt gemeldet und ne Haftpflich versicherung ahben wir auch da es ja ein 20/40 Hund ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RaveBuffy   

was ist denn ein 20 / 40 Hund !?!?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tschuringa   
Kann der Tierschutz uns aus diesen Gründen unsere Shiva wegnehmen???


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=61856&goto=1274673

Wenn ich das richtig verstehe, ist Shiva doch der erste Hund und nicht der Welpe.

Warum sollte man Euch den Hund wegnehmen wollen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ansha   

20kg 40cm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

In NRW muss man einen Nachweis für Hunde über 20kg und/oder 40cm haben! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shiva83   

@ Kimbi ich weiß ja nicht wie die Leute vom Ts oder so darauf reagieren wenn die sehen das wir zur Zeit keine Teppiche haben und auch so spärlich eingerichtet sind. Wir wissen ja nicht was die denen erzählt. dazu kommt das Shiva Fremde Leute anknurrt und anbellt weil sie als Welpe Misshandelt wurde. Die einzigen die sie nicht anknurrt und anbellt sind Mein Verlobter, meine Mutter einen Bekannten(wo sie sich aber nur in eine Ecke drückt) und mich. Und wenn die hier vom Ordnungsamt reinspazieren werden die von Shiva sicher nicht nett empfangen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WeißeRose   

Wenn ihr solche Probleme noch mit Shiva habt, dann trainiert doch erst einmal mit ihr. Und wenn sie keine Probleme mehr macht, dann könnt ihr euch nach einem Zweithund umschauen.

Aber auch ich bin der Meinung, dass sie euch NICHT weggenommen wird. Zumindest nicht wegen sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×