Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Deutschland und das Übergewicht

Empfohlene Beiträge

Ich habe Donnerstag einen Termin bei einem Therapeuten. Eine gute Bekannte von mir, Ernährungsberaterin, hat ihn mir vermittelt.

Sehr gut. Denn deine Freunde werden es nicht schaffen dich da rauszuholen, sie sind unterstützend viel Wert, aber alleine und ohne professionelle Hilfe wird es nicht gehen.

wieso nur wusste ich, dass dieses allgemein angefangene Thema sich bald nur noch um Heidi dreht. :Oo

Paige,

als ich nur bis zu Flockenhunds Kommentar gelesen habe wollte ich diesen eigentlich zitieren und Beifall klatschen weil ich ähnlicher Meinung wie Flockenhund und auch du WAR.

Nach Heidis "Outing" (sorry, ich habe gerade kein passenderes Wort) wurde mir so einiges klar, auch vergangene Threads bekommen damit für mich einen - wenn auch traurigen - Sinn.

Heidi ..... dir alles Gute ... und gut das du dir jetzt Hilfe suchst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man tag täglich als Krückstock und Bimbo mißbraucht wird kann man u.U. auch mal übers Ziel hinausschießen :-)

Sry. Schäm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was unterscheidet die Japaner von den Deutschen?

Disziplin von Kindesbeinen an.

und Stress ist sicherlich kein Grund, denn Übergewicht ist vornehmlich ein Unterschichtenproblem, speziell von Arbeitslosen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
warum nicht zum Thema zurück?

Wäre ne Maßnahme :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
was unterscheidet die Japaner von den Deutschen?

Disziplin von Kindesbeinen an.

Und das Sushi-Gen

http://www.ftd.de/wissen/leben/:biologie-forscher-entdecken-sushi-gen/50097793.html

Wer weiß, was alles Gutes in diesen komischen Algen drin is.

Außerdem hier:

http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2010/0824/001_generation_internet_1.jsp

Zu den dicken Kindern von heute gabs vor ein paar Wochen eine tolle Folge Quarks und Co

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heidi ..... dir alles Gute ... und gut das du dir jetzt Hilfe suchst!

ich weiß ich kling jetzt vermutlich wie das unfreundliche böseartige Monster von nebenan.

Aber... genau mit SOWAS "alles gute, du armes armes Ding", genau damit peitscht man solche Personen noch mehr an sich mit ihrem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom in die Mitte des Raums zu stellen und laute HIER zu brüllen...

Es ist schlimm wenn Menschen unter so einem Zwang leiden. Aber wenn derjenige sich auch noch ständig damit ins Rampenlicht rückt, dann sollte man irgendwann damit aufhören ihn zu bemitleiden. Das bringt rein garnix....

Mal wieder ein Beispiel in der Hundererziehung.

Was ist wohl sinnvoller für einen völlig verängstigen Hund? Ihn weiter in seiner Angst zu bestärken "Och armer armer Wuffi, Du hast recht, alles in der Welt is schlecht und Du musst Dich fürchten".

Oder besser etwa Mumm zeigen und dem Hund beweisen das er KEINE Angst haben muss weil nicht ALLEs schlecht ist....

Leute ey... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Dogo

Mich braucht keiner mehr bestärken. Ich habe das Problem erkannt und gehe es an. Punkt aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dogo, absolut zutreffend analysiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stefanie,

das ist keine schlüssige Erklärung. Dafür können Asiaten keine Milch und Milchprodukte vertragen. Und?

Bewegungsmangel ist sicherlich richtig. Das Leben der jungen Menschen hat sich sehr verändert.

Aber es sind auch viele Erwachsene übergewichtig, die es als Kinder nicht waren. Und das betrifft vornehmlich die Unterschicht.

Daran, dass man sich gesundes Essen nicht leisten kann, kann es auch nicht liegen. Denn viel frisches Obst und gemüse bekommt man derzeit kostenlos. Einziger Haken: es will keiner. Zuviel Arbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja ich empfinde Arbeitslosigkeit den Ärger mit zum Teil völlig inkompetenten Sacharbeitern und nagende Existenzangst und pure Panik vor dem Alter nicht grade als unstressig :(

Viel unstressiger finde ich einen geregelten Tagesablauf, ein sicheres Einkommen das auch zum Leben oder gar eine Altersvorsorge reicht und ein Leben ohne das Stigma des "Schmarotzers"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...