Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Deutschland und das Übergewicht

Empfohlene Beiträge

Der Zuckerindustrie sagt man schon viele Jahre nach, dass sie ganz gezielt schon Kleinstkinder auf ihre Produkte einschießt, damit auch später alle schön "süchtig" sind. Da gibt es wildeste Verschwörungstheorien... demnach wird die Zulassung dieses Ersatzstoffes vermutlich noch lange auf sich warten lassen...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stevia wächst in meinem Garten (gibt´s mittlerweile in gutsortierten Gärtnereien zu kaufen) und ich gebe die Blättchen einfach frisch dem Tee zu und lasse sie mit ziehen.

Getrocknet eignen sie sich zum Süßen des Tees aber genau so gut.

Und auch dafür, im Garten einfach mal zwischendurch als "Leckerli" für mich herzuhalten.

- Allerdings, ehrlich, gegen Schwyzer Schoggi kommt sie im Vergleich natürlich nicht an! ;)

Die Pflanze ist leider nicht winterhart, deswegen entweder gut überwintern oder in Frühling neu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Backen verwende ich meistens braunen Zucker, da der intensiver im Geschmack ist, reicht es wenn man 2/3 der vorgeschriebenen Zuckermenge verwendet!

Gestern in der Doku haben sie gesagt, dass brauner Zucker hierzulande meistens nur weißer Zucker ist, der mit Sirup eingefärbt wurde. Hat mich ganz schön geärgert, weil ich auch ein großer Fan von braunem Zucker bin / war.

@ Anja: genauso habe ich mir das auch vorgestellt. Wurde gestern auch schön erklärt, wie Zuckerarten "umbenannt" werden, um dann auf das Kindermüsli "weniger Zucker" schreiben zu können.

http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2010/1005/007_zucker.jsp?mid=243815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer wollte Keksrezepte mit Stevia?

Klickstu hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

klingt ausgesprochen lecker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Steviosid-Extrakt kaufe ich im Bioladen.

Ist ein weißes Pulver, geschmacksneutral, blutzuckerneutral, keine Kalorien.

Die Mengen die man zum Süßen benötigt sind sehr gering, eher homöopathisch - eine ganz knappe Messerspritze für eine große Kanne Tee, für eine Tasse reicht wirklich "Staub": das was an der Messerspitze bleibt, wenn man diese ca. 5 mm hineinsteckt.

Der Preis für 50 g liegt bei ca. 15,- --- ABER: damit komme ich 2 Jahre aus.

Haltbarkeit: vor einem halben Jahr gekauft, MHD 06/2012.

Zum Backen habe ich es noch nicht verwendet, ich backe nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Stefanie

Da kann ich doch mal ne Lanze für den braunen Zucker von Pfeifer & Langen brechen...Ich habe mein Praxissemester in Jülich in der Zuckerfabrik von Pfeifer & Langen absolviert. Zumindest der braune Zucker von denen wird einfach nicht so aufgereinigt und enthält noch Mineralstoffe.

Sprich da unterschied sich die Produktion von braunem und weißem Zucker bei dem Punkt der Dicksaft Aufreinigung. Kann aber eben nur von dieser einen Zuckerfabrik sprechen und ist nun auch schon 3 Jahre (huch wie die Zeit vergeht) her!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...