Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast Nüsschen

Pl******-Knochen und Sehnen sind normal, Plastik auch...?

Empfohlene Beiträge

Ich barfe ja eigentlich. Als Leckerchen gibts Orijen. Aber da ja viele Hunde auf Weichfutter wie Frolic oder Pl****** abfahren, dachte ich mir, dass ich doch mal eine Pl***probe nehme.

Bei der Gelegenheit habe ich mit einer Dame von Pl**** telefoniert, da ich die Bilder mit den Splittern ja schon kannte.

Sie haben nun eien bessere Mahlmaschine und große Knochenstücke kämen jetzt nicht mehr vor. Knochensplitter seien aber nach wie vor im Futter, das sei ein Merkmal für die Hochwertigkeit des Futters denn Knochen seien ja gut. Auf mein Argument, dass lediglich ungekochte Knochen gut seien, kamm außer einem "ja das stimmt" nichts.

Die Hühner würden wohl mit Plastikmarken gekennzeichnet werden, da komme es immer mal vor, dass Plastik ins Futter kommt. Sie arbeiten aber daran das abzustellen.

Äääähm bitte was? Das ist seit über 2 Jahren bekannt!

Es kommt noch immer vor?

Aber man würde es ja gut erkennen können, weil es ja farbig sei.

Mir ist die Lust auf Pl***** vergangen.

Dachte ich teile mich euch mit. So kann jeder für sich entscheiden was er verfüttern möchte.

Ach ja ich habe auch gefragt, warum denn soviele Vitamine zugesetzt werden, wenn Pl***** so gut sein soll. Die Haltbarkeit sei ja so lang und von daher müsse gewährleistet werden, dass auch genügend Vitamine im Futter bleiben.

Aha...

Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich geh mal den grünen Pansen für heute Abend auftauen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich gut verstehen dass Dir bzw Deinem Hund da der Appetit auf dieses Futter vergangen ist :yes:

Und gut das zu wissen vielleicht lesen das mal die Plat**um Empfehler ;)

Du solltest allerdings aus rechtlichen Gründen den Namen des Futters unkenntlich machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Du solltest allerdings aus rechtlichen Gründen den Namen des Futters unkenntlich machen ;)

Wieso denn das? Es ist nicht verboten Firmennamen auszuschreiben. Die Mär' mit den Sternchen hält sich scheinbar ewig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gehört nicht zum Sinn des Themas, aber:

Es kann für den Forumsbetreiber üble folgen haben, wenn hier schlecht über so ein Futter geschrieben wird ;)

Sorry für OT nun ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber ich schreibe ja nicht schlecht darüber oder erzähle Märchen sondern ich wiederhole nur ein vor etwa einer Stunde geführtes Telefonat. Seine Meinung muss sich jeder selbst bilden. Dem Hersteller steht es ja auch frei sich in Foren anzumelden und dazu Stellung zu beziehen. Sie kennen die Threads.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist hinreichend bekannt, dass Pl****** Futter auch Knochensplitter und Plastik beinhaltet. Die Firma dementiert das nicht und sagt auf Nachfrage, dass daran gearbeitet wird.

Das Futter wird deswegen nicht schlechtgeredet sondern es wird über bekannte Tatsachen geschrieben.

Sternchen sind Quatsch. Besonders, da sowieso jeder weiss wer und was gemeint ist, auch wenn du Plat**um schreibst. Die sind doch nicht doof :D

edit: genauso Nüsschen! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich füttere immer schon Platinum mit Lamm. Und werde es auch weiter tun.

Wenn das alle Platinum-Käufer machen würden oder anders herum -

wenn keiner mehr Platinum mit Huhn mehr kauft, dann würden sie sich ganz schnell was einfallen lassen, um das Plastik vor der Zerkleinerung auszusortieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn keiner mehr Platinum mit Huhn mehr kauft, dann würden sie sich ganz schnell was einfallen lassen, um das Plastik vor der Zerkleinerung auszusortieren.

Ja vermutlich. Ich denke viele wissen aber auch gar nicht um das Problem mit dem Plastik. Es ist ja nicht jeder in Foren unterwegs.

Werden für die Lammsorte keine Knochen verarbeitet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OHHH immer noch Plastik im Futter? Echt? Kenne die "Gruselgeschichten" nur aus anderen Foren und diese sollen mind. 2 Jahre zurückliegen.

Ach was soll´s ich gebe eh lieber mein Vertrauen Herstellern aus Deutschen Landen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann nur für mich sprechen:

ich füttere Platinum mit Lamm nun ein gutes Jahr und fasse die Stücke auch an (Hund muss sich Futter erarbeiten) -

ich habe noch nicht bemerkt, dass da Knochenstückchen drin sein sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welpe, Pfoten normal?

      Liebe Community, ich überlege diesen Welpen aus Bulgarien zu adoptieren, bin mir aber nicht sicher, ob die Vorderbeine "normal" aussehen.. Er soll mal ca 50-60cm groß werden und hat dementsprechend große Pfoten, aber sehen für euch die Gelenke gesund aus? Die sind auf dem Foto so L-förmig, was ich ungewöhnlich finde..  Da ich mit meinem zukünftigen Hund wieder viel wandern gehen möchte, auch Langstrecke ~50km oder mehr, ist es mir wichtig, dass er in der Hinsicht vollkommen gesund ist... Da

      in Gesundheit

    • Hündin lockt seit 1 Monat Rüden an (trotz Operation als Gebärmutterentzündung hatte). Ist das noch normal?

      2009 legten wir uns einen Hund(weiblich) zu.   Da mein Vater strikt gegen eine Kastration war, kam es ihn gelegen das der Tierarzt (der selbst meinte eine OP sei überflüssig) Spritzen vorschlug.   Also ließen Wir unseren Hund vier Jahre lang Spritzen damit er keine Kinder bekommt (der Arzt hat nicht genau darauf geachtet das es in regelmäßigen Abständen ist -auf den Tag genau). In diesen Zeitraum lockte sie keine Hunde an.   Im August 2013 blutete sie schließlich (w

      in Hundekrankheiten

    • Atmung normal? Hund atmet stockend ein...

      Hallo ihr Lieben,   es wäre klasse, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Unsere Podenco-Hündin, die seit 6 Monaten bei uns lebt, atmet immer nur stoßweise ein. Das macht sie schon immer, aber meine Tochter hat das eben auch bemerkt und sich gefragt, ob das überhaupt normal ist. Bisher habe ich mir da nie Gedanken drüber gemacht, da Elli insgesamt einen sehr fitten Eindruck macht.    Aber auffällig ist es schon: Sie atmet 3-4 Mal stoßweise/ruckelnd ein und dann no

      in Gesundheit

    • Welcher Blutdruck ist normal?

      Ich hab jetzt in dem einen Thread hier vieles über bestimmte Werte bei Hunden erfahren können, aber ich konnte nicht sehen, wie es mit dem Blutdruck aussieht. Habe ich das überlesen? Was sind die Normwerte für den Blutdruck bei Hunden?

      in Gesundheit

    • Junghund Verhaltensänderung - normal oder Grund zur Sorge ?

      Hallo ihr Lieben,    ich als Hypochonder wollte euch mal um Rat & Erfahrung fragen .   Johnny ist ja jetzt 13 Monate & in der letzten Zeit hat sich sein Verhalten teilweise sehr verändert .   Normale Entwicklung oder Grund zur Sorge und ein Tierarztgang nötig?    1. Mäkeln statt Schlingen   Johnny hat eigentlich immer - labradortypisch - geschlungen . Seit 4 Wochen ca. frisst er langsamer - toll dachte ich mir  Keine Erstickungsangst mehr

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.