Jump to content
Hundeforum Der Hund
Babsy17

Bücher von " Tagebuch eines Vampirs" Band 1-6

Empfohlene Beiträge

HUHU..

Ich bin ja ein totaler twilight freak :Oo

Und ich habe jetz gehört das das Buch richtig toll sein soll grade für Twilight fans...

Jemand solche rum liegen?

Würde mich Tierisch freuen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe sie, behalte sie aber auch.

Sind lesenswert, wenn auch ein bisschen anders als Twilight.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau die idee!!

Schreibt doch bitte wenn ihr die habt und gelesen habt wie ihr sie findet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Tochter hat sie und hat sie gelesen. Sie fand die Bücher gut. Allerdings anders als Twilight.

Verkaufen will sie die Serie aber auch nicht. Wir haben sie vor ein paar Monaten ganz günstig bei Weltbild gekauft. Ich glaube die ganze Serie hat noch keine 15 Euro gekostet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe sie über Amazon bestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe sie auch gelesen(ja,Weltbild,für n Appel un en Ei :D )

Fand sie sehr gut,haben mit der Serie nicht viel zu tun.

Morgen kommt der neueste Teil*freu*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja bei weltbild habe ich sie auch grade netdeckt

1-4 15

eig. ganz super.. muss meine mum noch überrreden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die Bücher auch gelesen. Fand sie auch ganz gut, war allerdings froh das zwischen den Büchern und den Twilight-Büchern doch etwas Zeit lag, weil vergleichbar sind die nicht unbedingt, allein schon vom Schreibstil...

Aber nett fand ich sie auf jeden Fall!

Meine sind zur Zeit allerdings verliehen, aber verkaufen wollt ich sie eh nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anne Rice? Finde ich die beste auf dem Gebiet und auch was ihre Geschichten angeht. Weil kann man auch schön einzeln lesen und kommt nicht wirklich durcheinander.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch..

Ich habe ja schon Twilight gekuckt bis jetz alle folgen^^

Wollte aber nicht unbedingt die bücher nochmal lesen^^

Deshalb suche ich was, dass mich auch intressirt.. und das hört sich intressant an^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Des Gewitzten Tagebuch

      @Freefalling und ich müssen gestehen: Wir sind Blutsverräter, Freundesspione, Brutus und Judas, ein teuflisches Gespann.   Seit einigen Tagen haben Femo und ich an ein paar Tagen die Woche ein wenig exklusive Qualitätszeit miteinander. Und aus purer, boshafter Neugierde, heimtückisch getarnt als "Fürsorge", die "nur zu seinem Besten geschieht", geben wir zwar die Unschuldslämmer - doch kundschaften heimlich sein streng geheimes Tagebuch aus.   Ich gebe zu: Die erste Schandtat

      in Plauderecke

    • Tagebuch Kamaila

      Ich würde hier gerne mal ein wenig Tagebuch führen für die süße Maus... Wenn das die flasche Rubrik ist bitte verschieben.....

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Alte Bücher: W.E. Mason, Dogs of All Nations (1915)

      Suchte gerade danach, wie Hundegeschirre vor Jahrhunderten wohl ausgesehen haben. Ich meine ja, das waren Norwegergeschirre. https://de.wikipedia.org/wiki/Brustgeschirr Dort war ein altes Foto mit Geschirren aus diesem Buch von W.E. Mason, Dogs of All Nations (1915), das man sich hier ansehen kann:   https://archive.org/details/dogsofallnations00masorich https://openlibrary.org/books/OL7057003M/Dogs_of_all_nations   Es zeigt viele Fotos der damaligen Hunderasse

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Oscar´s Tagebuch nach der OP-Kreuzbandriss

      Habe gestern den kleinen Kacker nach Aachen gebracht. Oh man, was habe ich Bauchschmerzen. Muss auch noch mal anrufen in der Klinik, Oscar verträgt doch nicht jeden Faden. Damals bei seinem Kryptorchismus hatte sich ja der Bauch entzündet.   Habe seinen Chip auslesen lassen und wegen DNA gefragt. Na Hund (Chip-Nr.) und Heimtierausweis stimmen überein. Was Oscar seinen Pass angeht, da hat man auch nur den Kopf geschüttelt. Ich kam mir vor, wie ein Verbrecher. Habe dort auch gleich gesagt, ich h

      in Hundekrankheiten

    • Bücher zum Thema Aggression beim Hund - ein Überblick

      Vor zwei Tagen habe ich das neue Buch von Nora Brede, Ute Heberer und Normen Mrozinski erhalten. Dazu möchte ich Euch meine Meinung mitteilen, die auch andere Bücher zu diesem Thema beinhaltet und kurz bewertet. Ich hoffe, der Beitrag ist für Euch interessant. Vielleicht kennt ihr einen der Autoren ja: Nora ist Dozentin bei "Kynologisch", Ute ist im Vorstand von TINO (Tiere in Not Odenwald) und betreibt u.a. eine Raufergruppe und Normen ist halt Normen, ein Querdenker und betreibt den Blog bei n

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.