Jump to content
Hundeforum Der Hund
Stefanie

Do it yourself - unsere neue Küche

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Endlich ist es geschafft, bzw. fertig sind wir schon lange mit der neuen Küche, aber ich hab immer vergessen Fotos zu machen :D

Wir sind ja im Mai in ein winzig winzig winzig kleines Hexenhäusl hier in München gezogen. Das Haus ist ein Traum, die ursprüngliche Küche war für uns allerdings ein Alptraum. Da wir das Haus nur gemietet haben, mussten wir den Vermieter davon überzeugen, dass wir das besser hinkriegen :D

Wir haben zwar einige Erfahrung im Küchenbauen, aber erstens sollte das ganze so günstig wie möglich sein, zweitens ist in diesem Haus NICHTS rechtwinklig oder gerade oder auch nur annähernd auf einer Kante oder Linie. Drittens gibt es in diesem Haus quasi keine Zimmer, d.h. im Erdgeschoss müssen sich Küche, Essen, Eingang, Garderobe und Wohnen auf 25 qm arrangieren. Das war schon eine Herausforderung! Als optische Trennung haben wir uns für eine Theke entschieden (weil ich schon immer eine haben wollte)

Das Erdgeschoss ist jetzt somit fertig, bleiben 3 weitere Geschosse zum Umbau :D

Und weil ich so furchtbar stolz und froh bin, wollte ich euch mal ein paar Tine-Wittler-vorher-nachher-Fotos zeigen.

LG

Stefanie

post-5056-1406416937,59_thumb.jpg

post-5056-1406416937,63_thumb.jpg

post-5056-1406416937,66_thumb.jpg

post-5056-1406416937,68_thumb.jpg

post-5056-1406416937,71_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super schön geworden :respekt:

Wenn du dann bei dir fertig bist - ich habe auch so eine kleine Küche, bist herzlichst eingeladen :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ui, die ist aber schön geworden :klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Da schmeckt das Essen noch drei mal besser :D

Es ist wirklich eine hohe Kunst, in einen schiefes Haus eine grade Küche zu montieren :respekt:

Ich weiß wovon ich rede, denn ich habe mir dieses Gefluche über schiefe Wände ca 10 Jahre von meinem Mann anhören müssen, das in dieser Zeit als Küchenmonteur gearbeitet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Küche ist ja echt toll geworden. Hätte ich noch meine alte Küche gehabt, wärst Du auch bei mir herzlichst eingeladen.

Wirklich schön, da macht das Kochen doch wieder spaß oder??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow :o

Das sieht ja wunderschön aus. Das habt ihr richtig toll hingekriegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@Andrea: Jo, das war nu wirklich kein Spaß. Ne fertige Küche hätten wir wohl gar nicht reingebracht (ist im übrigen auch ganz schön teuer, selbst bei Ikea find ich) deshalb lieber passend hingeschreinert. Wer braucht schon DIN-Normen in der Küche? :D

@Nadine: Das Kochen macht RICHTIG Spaß, vor allem wegen dem tollen alten Gasherd, den wir natürlich dringelassen und quasi umbaut haben.

@all: Dankeschöööön

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:respekt: Wow, euer Haus sieht super aus. Wie groß ist euer Hexenhäule denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stolze 80 qm, wenn man das Untergeschoss (Bad und Ankleideraum) voll mitrechnet. Und das ganze Treppensteigen hält ja hoffentlich schlank :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist ja suuuper :klatsch:

Magst du noch mehr Fotos einstellen? Ich finde sowas immer super Interessant ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stefanie, eine Din-Norm-Küche hätte euch ja auch nicht weiter geholfen, wenn ihr dann sowieso jeden einzelnen Schrank erst neu zusammen bauen müsstet. :D:D:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.