Jump to content
Hundeforum Der Hund
kuhhund

Wer kennt sich mit Leishmaniose aus? Wie teuer sind die Medikamente?

Empfohlene Beiträge

Flaminia klick hier ist ja Leishmaniose positiv.

Welche Kosten für Medikamente müßten die neuen Besitzer einplanen ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Martina

Ich werde heute gleich mal meine Freunde hier in der Nachbarschaft fragen, sie haben einen Hund

die es auch hat.

LG Heike Nica und Davi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah super, Danke schön !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

es kommt drauf an ob der Hund symptomfrei ist oder nicht. Rein zum "in schach halten" Medis ( meist Allopurinol) kostet ca 10 Euro 100 Stück, wobei unter Allo auch die Fütterung teurer wird, da dann Purinarm gefüttert werden muss.

LG Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund meines Bruders hatte Leishmaniose.

Er musste den Tierarzt wechseln, weil der erste Tierarzt so gut wie keine Erfahrung damit hatte.

An Kosten :

Medikamente mtl. ca 40-45 Euro + Tierarzt Kosten

und dann alle 4 Monate eine Blutuntersuchung zu 32 Euro.

Wird aber wohl von Tierarzt zu Tierarzt unterschiedlich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nicht wie teuer es ist, wenn der Hund symptomfrei ist.

Wir hatten mal eine Notfallhündin aus dem TS übernommen, bei der die Krankheit richtig ausgebrochen war.

Und ich war Dauergast beim TA, mehr möchte ich dazu nicht sagen. Ich habe sie so sehr geliebt.

Ich wünsch dem Schnuffel aber auf jeden Fall ein schönens Zuhause, gerade dann hat er noch bessere Chancen, daß er vielleicht nie Symptome bekommt. Und dann werden sich die Kosten mit Sicherheit in Grenzen halten.

Man muß aber halt auch damit rechnen, daß mehr Aufwand auf einen zukommt und kann dann nicht aus allen Wolken fallen, sondern muß bereit sein, seinem neuen Familienmitglied zu helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Man kann unmöglich sagen wie teuer ein Lm+ Hund wird.

Es kommt drauf an welche Behandlungen und welche Untersuchungen gemacht werden müssen und welches Gewicht der Hund hat, da die Medis nach Gewicht berechnet werden.

Bei einem symptomfreien Hund reicht es regelmässig Blutuntersuchungen machen zu lassen , bzw gibt es auch Leute die ihrem symptomfreien Hund lebenslang eine minidosis Allopurinol geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hier bekommst du alle Infos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leishmaniose

      Ach scheiße, gerade die Info vom TA bekommen dass Maya Leishmaniose positiv getestet wurde Sie hat keinerlei Symptome, aber wer nimmt denn einen "kranken" Hund auf?

      in Hundekrankheiten

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Tierheim Gießen: AMY, 4 Jahre, Mischling - kennt Katzen und Kleintiere

      Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Jahr aus Rumänien zu ihrem damaligen Besitzer. Wie viele rumänische Straßenhunde, war sie von Anfang an ängstlich und misstrauisch, besonders fremden Männern gegenüber. Obwohl sie diese Angst nie völlig ablegen konnte, führte sie ein glückliches Leben. Sie hat gelernt alleine zu bleiben, kennt Katzen und Kleintiere und außer dem normalen Grundgehorsam kann sie verschiedene Tricks wie Gib laut oder Spiel tot. Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Ja

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Kennt einer Dr. SAM — Tierärztliche Hilfe per Videochat ?

      Ich habe einen Newsletter von "Die tut nichts" bekommen und da war das drin. http://dietutnichts.de/dr-sam-tieraerztliche-hilfe-per-videochat-anzeige/ War mir neu, das es sowas gibt, finde ich aber eigentlich gut. Denn bei uns machen keine Tierätzte mehr Notfallsprechstunde, wir müssten dann immer nach Betzdorf (Tierklinik unseres Vertrauens). Und so könnte man vorab etwas klären.. Hat einer von Euch davon schon was gehört oder hat es vielleicht selber schon ausprobiert ? Was haltet Ihr

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.