Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Falco09

Kurzhaar-Collie-Besitzer hier?

Empfohlene Beiträge

Falco09   

Hallo!

Sind hier Kurzhaar-Collie-Besitzer vertreten?

Wenn ja, würde ich mich über einen regen Austausch freuen.

Woher habt ihr eure Hunde? Wie zufrieden seid ihr? Habt ihr mehrere KHCs? Wie alt sind die Hunde? usw.

LG

Falco09

(Ein Phantom of Scotland)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Binja   

Gute Morgen us dä Schwiz :kaffee:

Ich melde mich mal auf deinen Aufruf. Mit Smilla Jack Mack's Kith'n' Kin habe ich eine 5-jährige tricolor Kurzhaarcollie-Hündin an meiner Seite. Smilla ist seit einem knappen Jahr bei mir und wir haben es sehr gut zusammen. Vorher war ebenfalls eine Kurzhaarcolliehündin, Lisha Nelly vom Eifelparadies meine Begleiterin, leider musste sie viel zu früh gehen . . .

äs liäbs Grüässli

Binja mit Smilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falco09   

Hallo!

Freut mich von dir zu lesen ;-)

Das mit deiner verstorbenen Hündin tut mir wirklich sehr leid. Darf ich fragen was passiert ist?

Schön, dass du eine neue KHC-Dame gefunden hast. Das ist ja alles nicht so einfach. Wie kamst du denn an eine "ältere" Hündin?

Wir suchen für unseren Falco evtl. auch noch einen Begleiter. Allerdings ist er absolut einer der sich nur an anderen Hunden orientiert und immer das macht, was andere Hunde machen..sprich, ein Welpe ...naja, dann würde er sich wahrscheinlich zurückentwickeln -.-

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Binja   

Guätä Morgä :)

Lisha ist mit knapp zwei Jahren in meinem Armen an akutem Herzversagen gestorben - obwohl ich zehn Tage vorher noch beim Tierarzt war und alles in Ordnung schien.

Durch meine Kontakte zu versch. Kurzhaarcolliezüchtern wurde ich dann relativ schnell auf Smilla aufmerksm gemacht, die einen neuen Platz bei rassererfahrenen Leuten suchte, die auch mit ihr weiter arbeiten. Nun, beides kann ich bieten und so kam Smilla dann im November letzten Jahres zu mir und ich bin sehr glücklich mit ihr.

Da ich Lisha auch erst mit 8 Monaten übernommen hatte und damit sehr gute Erfahrungen macht hatte, war es für mich kein Problem einen erwachsenen Hund aufzunehmen zumal mit Smilla vorher ganz toll gerabeitet wurde.

Uebrigens wär bei den Jack Macks zur Zeit eine ältere Hündin zu vermitteln . . .

äs liäbs Grüässli zrugg

Binja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hansini   

Falco, ich habe gelesen, dass Du Dich auch für den Whippet interessierst. Wie kommt man auf so unterschiedliche Rassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falco09   

Hallo!

Das mit deiner Hündin ist ja wirklich furchtbar. Wie kann sowas einfach so geschehen?

Es ist schlimm dass ein Hund so früh gehen muss :-(

Wenn Falco etwas älter ist (also ca. in einem 3/4 Jahr - 1 Jahr) gibts dann (hoffentlich) den zweiten Hund.

@ Hansini : Meine Frage war rein interessehalber, find die Whippets, besonders die Longhair einfach schön und grazil...das hat einfach was :-) Ich steh total auf diese "schlanken" Hunde^^ Finde aber auch z.B. den Tamaskan toll. Also will jetzt nicht einen KHC, LHW und Tamaskan zusammen halten und haben, daher einfach mal so informationshalber... auch für die Zukunft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daisy121   

Hey,

ich habe leider noch keinen KHC.

Es soll aber dann auch einmal ein "Phantom of Scotland" werden höchst wahrscheinlich.

Hast du mal ein paar Bilder von deinem kleinen?

Wie findest du die Zucht?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falco09   

Hallo!

Oh das freut mich.

Im Sommer 2011 soll es ja wieder einen Wurf geben von Kelsey. Da haben wir uns auch schon für einen tricolor-Rüden beworben.

Bilder von unserem Phantom findest du auf der HP: http://khc-falco.jimdo.com/

Die Zucht ist wirklich super. Frau und Herr Klein kümmern sich super um die Hunde und sie sind wirklich sehr gepflegt! Auch der 10jährige Sunny sieht nicht aus wie 10.

Die Welpen wachsen dort zwar behütet aber nicht zu sehr behütet auf, also haben Kontakt zu Kindern und anderen Hunden.

Ich würde und werde jederzeit wieder einen Welpen von dort nehmen!

Bei Fragen steh ich gerne zu Verfügung.

Habt ihr schon konkretere Vorstellungen von eurem KHC?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daisy121   

Hey,

ja das habe ich auch schon gelesen. Ein Welpe von Kelsey wäre sehr schön. Aber leider würd es bei uns im Sommer mit einem Welpen leider noch nicht klappen.

Euer Falco ist ja wirklich wunderschön.

Wir waren auch schon bei der Familie und hatten uns alles angeschaut, nur leider gab es zu dieser Zeit keine Welpen so das wir von der Aufzucht an sich nichts gesehen haben.

Sunny ist auch in seinem Alter wirklich noch ein toller Hund.

Wollte nur einmal Nachfragen, aber wir hatten vollkommen den gleichen eindruck. :)

Was meinst du genau mit Vorstellungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Escha   

Hey, toll, daß doch einige KHC (oder auch zukünfige ;) ) hier vertreten sind. :klatsch:

Ich hab seit Januar diesen Jahres meine Jala - Indian Sunshine vom Palmbachtal, eine sable Hündin und ein wirklicher Goldschatz :yes::sun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×