Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
CarinaGarfield

Was ist euch wichtiger Fernsehen oder Computer?

Empfohlene Beiträge

Ich fang mal an :

Auf jedem Fall der Computer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bücher,mein Kind,mein Hund,der rest der Tiere,dann mal irgendwann mein Läppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also sagen wir mal so der Fernseher läuft weniger als mein PC ..... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenns nur um die 2 Dinge geht dann.... joa doch eher der PC :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmm..

wenn die Auswahl NUR zwischen Compi und Fernseher besteht..eindeutig Compi...

Ich sehe selten fern...

Lediglich Nachrichten und Dokus...bei Spielfilmen schlafe ich IMMER ein...

Hab allen ernstes noch nicht einen Teil der Herr der Ringe-Trilogeie fertig gesehen ;)

LG petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn ich zwischen beiden entscheiden soll dann der Läppi ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn ich mich zwischen den zweien entscheiden müsste, dann nehme ich den PC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

PC!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Definitiv der PC. Da könnt man auch fernsehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe keinen Fernseher, aber den PC.

Nun ratet mal was mir lieber ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Smartphone -> Desktop Computer / Laptop -> Tablet

      Ganz interessant:   Nachdem der Anteil von smartphone und tablet Nutzern in dem Forum seit Jahren kontinuierlich zugenommen hat und weiterhin Monat für Monat mehr User und Gäste das Forum mit dem smartphone besuchen, sind die tablet Nutzer seit 1,5 Jahren deutlich rückläufig. Es werden immer weniger - auch von Monat zu Monat.   Hätte ich gar nicht vermutet, aber tablets schaffen sich wieder ab - brauchen offenbar immer weniger oder sehen keinen Vorteil darin in Zeiten größerer Displaygrößen bei smartphones. Der Anteil von Laptops und Desktop Computern nimmt wieder zu.   ... als das Forum 2005 gestartet ist, gab es weder iPhones, tablets noch Android    Steinzeit ...

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Wichtiger Hinweis: (!) Übernahme von Fremdtexten / Bildern

      Diese Hinweise sind zwingend bei Texten und Fotos in diesem Forum zu beachten:   Ich bitte ALLE User auch untereinander einzuschreiten und Verletzungen zu melden. Copy & paste muss ich leider (sofern die Rechte unklar sind) löschen. Das sog. Zitatrecht fällt nicht darunter - da jedoch vieles im Bereich des Urheberrechts eine Wertungsfrage ist, sollte man sich gar nicht erst auf dieses Glatteis begeben.  Maßgeblich kommt es hier auf § 51 Nr. 2 UrhG an mit einer sehr diffizilen Rechtsprechung. Es dürfen im Verhältnis immer nur kleine Ausschnitte zitiert werden. Diese sind mit Quelle kenntlich zu machen und es hat darauf bezogen eine inhaltliche Auseinandersetzung stattzufinden. 


      1) Einstellen von Fotos:
        Fotos sind grundsätzlich nach dem Urheberrechtsgesetz geschützt, entweder als Lichtbildwerk gemäß § 1 Nr. 5 Urheberrechtsgesetz (UrhG) oder als Lichtbild gemäß § 72 UrhG. Das bedeutet konkret:  Hier dürfen keine Fotos hoch geladen oder eingebunden werden, die von anderen Webseiten stammen. Eure eigenen Fotos dürfen nur dann eingestellt werden, wenn auf den Bildern keine anderen Personen deutlich zu erkennen sind. Eingescannte Bilder aus Zeitschriften, Zeitungen usw. dürfen nicht hoch geladen werden. Auf einen sog. Copyright Vermerk kommt es dabei nicht an - die Rechte liegen auch ohne diesen Vermerk bei dem Urheber. Auch die Angabe der Quelle befreit euch nicht vor dem Urheberrechtsverstoß. All das gilt nur dann nicht, wenn euch ausdrücklich die Nutzung und / oder Verwertung erlaubt ist. Vorsicht auch bei smilies: Diese dürfen nur dann hier verlinkt werden, wenn die Website, welche die smilies zur Verfügung stellt dies ausdrücklich erlaubt. 2) Verfassen von Texten:
        Texte sind selbständig zu verfassen. Komplette Texte, die ihr auf anderen Webseiten, Zeitungen, Illustrierten usw. findet, dürfen hier nicht ohne Einwilligung eingestellt werden. Konkret: Texte per drag & drop (kopieren & einfügen) online zu stellen, die von anderen Webseiten "geklaut" sind, ist untersagt. Nehmt euch die Zeit ggf. die Informationen in eigene Worte zu fassen und dem Sinngehalt entsprechend hier anderen zugänglich zu machen. Die Quellenangabe schützt hier ebenfalls nicht vor einem Urheberrechtsverstoß. Auch hier gilt: Ob irgendwo ein Copyright Vermerk angebracht wurde oder nicht ist unerheblich. Das Urheberrecht entsteht immer von allein. Beleidigung, üble Nachrede und Verleumdung wird hier nicht geduldet:
      § 185 StGB: 
      Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
      § 186 StGB:
      Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
      § 187 StGB:
      Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • BMT mit einigen Hunden aus Brasov im Fernsehen

      Der BMT stellt ein paar Hunde vor die nun, im neu übernommen Tierheim in Bad Karlsberg sind. Es wird auch recht viel aus Brasov berichtet. https://www.tiervision.de/sendungen/tiervermittlung/beitrag/pfotenhilfe-vom-06052016-3694/

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • SANDRINO - der Gemüsegarten war wichtiger als er

      Rasse: Setter-Mischling
      Geschlecht: Rüde Farbe: liver belton Alter: geboren ca. 2013 Größe: ca. 50 cm
      Angsthund: ja

      verträglich mit Rüden: ja verträglich mit Hündinnen: ja verträglich mit Katzen: ja

      Krankheiten: keine bekannt
      Mittelmeertest: folgt  
        Sandrino bittet um Aufmerksamkeit!   Der smarte Setterbub hat lange Zeit Zuflucht bei einer italienischen Familie gesucht. Er wurde von der Frau zwar gefüttert, aber der Mann fürchtete um seinen Gemüsegarten und verjagte Sandrino immer wieder. So wurde die  Gemeinde informiert und diese bat Patricia, Sandrino aufzunehmen, damit er nicht ins Tierheim muss.

      Sandrino macht noch immer unter sich, wenn Patricia in ruft, aber er kommt zaghaft, beugt den Kopf und kann es noch gar nicht fassen, dass er nicht weggescheucht wird.

      Die Leine mag Sandrino nicht, kein Wunder, er kennt sie sicher nicht. Aber er lässt sich tragen.

      Irgendwie scheint ihm das alles noch ziemlich suspekt zu sein, aber immerhin: Patricia hat ihn noch nicht bellen gehört.

      Sandrino ist gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten folgt.   Wir suchen eine Familie für Sandrino, wo vielleicht schon ein ebenfalls verträglicher Artgenosse lebt und die Menschen Zeit und Lust haben, Sandrino ans Leben in einer Familie zu gewöhnen.     Sandrino wird nur an eine Endstelle vermittelt.
      Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag.

      Ansprechpartner für Sandrino ist
      Patricia Calcabrini , per Mail über monte@online.ms erreichbar.
      http://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/sandrino/
      
      Stand der Angaben: 12. Juli 2015

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • 27.12. 21 Uhr, HR Fernsehen, "Der Wolfspakt"

      21.00 Uhr HR Fernsehen Der Wolfspakt Die Rückkehr der weißen Wölfin Doku D/F 2005 http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=56309&key=standard_document_53841501

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.