Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Verändert sich die Hündin nachdem sie Welpen gekriegt hat?

Empfohlene Beiträge

Das würde mich mal interessieren, möchte nicht mit Angel züchten aber eine Bekannte fragte mich das mal und darin kenne ich mich auch nicht so aus, hatte ja noch nie eine Zucht ;) !

Wie ist das steuerlich zu sehen bei einem Wurf?

Was Sie mich dann auch fragte ob die Hündin nach dem Wurf sich charakterlich verändert?

Kann man nach bestimmter Zeit wieder Hundesport machen?

LG

Susanne :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne einige Hündinnen die nach ihrem Wurf wieder sportlich geführt werden. Zu den anderen Punkten kann ich dir leider nichts sagen, da kenn ich mich auch nicht wirklich aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mit der Mum bzw. den Eltern von Angel wollte die Züchterin auch eine Zeit später wieder Agi machen... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat Niemand darauf eine Antwort ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundesport sollte kein Problem sein, aber eine Schwangerschaft und Geburt verändert immer und jeden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das schon aber inwiefern verändert die Hündin sich charakterlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

zum steuerlichen - das sind Einkünfte, die dem Steueramt gemeldet werden müssen. Hier können aber sicherlich andere Leute besser Auskunft geben.

Ja - eine Hündin verändert sich. Dadurch, daß sie Welpen hatte steigt sie ja im Rudel auf. In wie weit das auffällig ist hängt aber vom Wesen der Hündin ab.

Hundesport - Schwangerschaft ist keine Krankheit, warum sollte man danach keinen Hundesport mehr machen können???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die eine wird ruhiger, die andere augedrehter, die nächste bleibt, wie sie ist....Kann man nicht vorhersagen.

Weshalb sollte man danach keinen Sport mehr machen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
das schon aber inwiefern verändert die Hündin sich charakterlich?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62577&goto=1295383

Ich würde mal behaupten das liegt im Charakter und der Situation begründet. Jeder verarbeitet sowas anders. Ích kannte zwei Hündinnen die geworfen haben. Die eine wurde ruhiger, verantwortungsbewußter, erwachsener. Die andere wurde unsicher, ängstlich, anhänglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte mir auch vorstellen das die Hündin ihre Welpen vermisst, wenn diese einmal im neuen Zuhause sind?

Ich könnte nie züchten, würde keinen Welpen abgeben wollen aber 10 Border Collies kann man ja auch nicht behalten ;) !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin markiert aufs Bett meines Mannes

      Hallo ihr Lieben,   wir haben da ein Problemchen. Wir haben im September die 3 jährige Schwester unserer ersten Hündin aus der Zucht frei gekauft, alles soweit prima sie verstehen sich prächtig. Romy, die neue Hündin ist sehr sehr dominant gegenüber anderen Hunden und draußen generell immer. Sie verhält sich exakt wie ein Rüde, es wird alle 2 Meter beim Spazieren markiert draußen, im Geschäft, bei meinen Eltern im Haus, beim Tierarzt. Gesund ist sie vollkommen, sie hebt sogar das Bein

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hündin läuft sporadisch aus

      Balena hat seit einiger Zeit alle paar Wochen mal ein, zwei Tage, wo sie ziemlich undicht ist. Sie tröpfelt dann nicht nur, sondern hinterlässt meist in kurzen Zeitabständen mehrere Pfützen. Dazwischen tröpfelt sie dann auch, also von so einer Pfütze führt dann ein Tröpfelpfad weg. So plötzlich, wie der Spuk kommt, ist er auch wieder vorbei. Ich kann mir nicht wirklich einen Reim darauf machen. Wenn sie anatomisch bedingt inkontinent wäre, wäre sie es doch ständig? Und eine Blasenentzündung

      in Gesundheit

    • Meine Hündin wurde gerade gedeckt

      Ich war gerade mit ihr spazieren. Sie ist ein Jack-Russel / Dackel Mix. Der Rüde war leider 6-7 cm grösser als meine Hündin. normalerweise rennt sie nicht weg. Aber als Sie den anderen Hund sah, war sie weg. Ich hatte ca. 10-12 mal gepfiffen und irgendwann kamen beide aus der Ecke gekrochen. Ich hab echt Schiss das der Rüde getroffen hat. Zudem würde mich interessieren ob der Größen Unterschied zu unrealistisch ist. Ich möchte nicht, das die kleine Schmerzen hat 😔 könnt ihr dazu etwas s

      in Hundewelpen

    • Pavovirose bei Welpen

      Hallo zusammen,  bin erste mal in Forum und hoffe ich kann es richtig erklären,  so das ich von euch Hilfe bekommen kann. Also ich hatte mir am Samstag Nachmittag bei einen Züchter eine süße labrador dame gekauft. Sie ist 10 Wochen alt und machte einen guten Eindruck. Wie so jeder welpe spielte sie tobte rum alles ok. Eine Tag danach den Sonntag fing sie plötzlich an zu brechen und sehr starken Durchfall zu bekommen. Sie wollte nichts mehr essen und nichts trinken. Gestern Morgen brachte ic

      in Hundekrankheiten

    • Hündin hat eines ihrer Welpen erdrückt

      Unsere Hündin hatte vor 3 Tagen ihren ersten Wurf. 6 Welpen.  Und vor knapp 2 Stunden hab ich gemerkt das eines fehlte und ich fand es schließlich leblos und ihr. Konnte nix mehr machen. 😢 Kam zu spät.  Hatte schon die ganze Zeit Angst das so etwas passieren könnte. Ich höre sonst jedes fiepen der kleinen.  Werd jetzt noch besser aufpassen.   

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.