Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Krümelmonster

RiesenSchnauzerNothilfe: Riesenschnauzer-Mix Rüde Ronnie, 7 Jahre

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gefunden[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 09.10.2010

Geschlecht: Rüde

Rasse: Riesenschnauzer-Mischling

Alter: 7 Jahre

Kastriert: ja

Größe:

Farbe: dunkelgrau

E-Mail / Telefon: 06173 / 65683

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

Ronnie ist ein kastrierter Riesenschnauzer-Mischling, der sechs seiner bisher sieben Lebensjahre im spanischen Tierheim Odense verbringen musste. Dort lebte er mit bis zu 70 Rüden in einem Zwinger und hatte sich schon komplett aufgegeben - bis der Hilferuf einer Tierschützerin die RiesenSchnauzerNothilfe erreichte.

Der große, 44 Kilo schwere Rüde liebt ausgiebige Spaziergänge. Er ist lauffreudig und stöbert gerne im Gras herum - solange... es nicht regnet. :-)

Menschen:

Ronnie zeigt sich eher als Frauenhund, Männer müssen sich sein Vertrauen erst erarbeiten. Der Rüde ist ruhig, sanft und zurückhaltend. Als er zu uns kam, muss er aufgrund einer massiven Entzündung sehr starke Schmerzen gehabt haben, weshalb er auch mal etwas unleidlich werden konnte. Seit der Operation ist er wie ausgewechselt - dennoch sollten in seinem neuen Zuhause keine Kinder leben. Radfahrer und Spaziergänger lassen ihn völlig kalt.

Artgenossen:

Ronnie ist anderen Hunden gegenüber - egal ob groß oder klein - aufgeschlossen und sehr freundlich.

Andere Tiere / Jagdtrieb:

Katzen sind kein Problem, solange sie nicht weglaufen.

Grundgehorsam / Leinenführigkeit:

Ronnie geht sehr gut an der Leine. Grundkommandos kennt er noch nicht.

Alleinbleiben:

Das Alleinbleiben ist zusammen mit seinem Pflegestellenkumpel kein Problem.

Autofahren:

Kein Problem, findet er super.

Spiel- / Lernverhalten:

Wenn ihn der Hafer sticht, reicht schon eine alte Zeitung als "bestes Spielzeug von Welt".

Gesundheit:

Ronnie ist gechipt, geimpft und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Seine anfängliche Ohrenentzündung ist inzwischen auskuriert. Ronnie wurde noch in Spanien kastriert, reagierte aber allergisch auf die inneren Nähte. Daraus resultierte eine massive Entzündung, die ihm starke Schmerzen bereitet haben muss - wir mussten ihn hier in Deutschland ein weiteres Mal operieren lassen. An den Hinterläufen hat er Narben von alten Verletzungen. Im Zuge der Narkose wurden daher auch seine Hüften geröntgt und für sehr gut befunden.

Ängste:

Ronnie ist neugierig und nicht besonders ängstlich. Männer gehören allerdings nicht zu seinen besten Freunden...

Und sonst:

Obwohl Ronnie ein Leben im Haus bisher nicht kannte, ist er stubenrein.

Unsere Wünsche an Ronnies neue Familie:

Wir wünschen uns für Ronnie eine ruhige und dennoch aktive Familie, die mit ihm das Leben außerhalb des Tierheims erkundet. Ein geregelter Tagesablauf kommt Ronnie dabei sehr entgegen. Falls Kinder vorhanden sind, sollten diese bereits erwachsen sein.

Ronnie kann auf seiner Pflegestelle bei Frankfurt besucht werden.

Weitere Infos, Fotos und Kontakt:

RiesenSchnauzerNothilfe e. V., www.RiesenSchnauzerNothilfe.de,

Ina Elbrecht, ina@riesenschnauzernothilfe.de, Tel. 06173 65683

post-3330-1406416944,77_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.