Jump to content
Hundeforum Der Hund
engelpu

Welpen in einer Zoohandlung zu verkaufen..

Empfohlene Beiträge

Nun, ich bin derzeit in Wien und mache dort ein Praktikum.

Alle möglichen Leute haben mich gefragt, warum ich ausgerechnet nach Wien fahre und ich solle doch wirklich ins Ausland fahren blablabla.

Aber in den letzten drei Wochen (zum Glück bin ich nur noch eine Woche hier!!) ist mir schon aufgefallen, dass auch Österreich wirkliches Ausland ist.

Als erstes war ich sehr erschrocken, dass die Supermärkte meist nicht mal bis 20:00 Uhr geöffnet haben und ja, dass Kartoffeln hier Erdäpfel heißen..

Doch gestern kam der größte Schock.. Ich war in einer Zoohandlung, wollte für meine Mia ein kleines Geschenk kaufen und laufe so durch die Reihen. Plötzlich entdecke ich kleine Kitten. Ich schon mal gestutzt. Aber sie waren zu Zweit und haben miteinander gespielt. Ich laufe weiter und was sehe ich? Eine französische Bulldogge in so einem kleinen Raum. Alleine. Ich völlig geschockt, frage natürlich nach, ob sie ihn Abends mit heim nehmen und woher der kommt.

Ich habe eine blöde Antwort bekommen. "Rassehunde kommen immer vom Züchter" "Das ist zu viel Stress für den Hund.."

Nun denn, ich fragte wie lange der Hund noch dort ist. Sie meinte, bis er verkauft sei.

Heute gehe ich wieder hin, meine Klassenkollegin wollte mir das nicht glauben und dann war der Kleine weg. Ich war gestern kurz vor Ladenschluss da und am Morgen sind da schon neue Welpen drin? Das kann doch nicht sein oder?

Ich bin total geschockt und ziemlich traurig. Würde gerne wissen was aus dem kleinen Hundi geworden ist..

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, da musst du leider nicht mal nach Ostereich, dass gibt es bei uns leider auch. Jeden Tag andere Welpen und Kitten.... schrecklich! Noch schlimmer, dass Leute das unterstützen! Vielleicht appelieren solche Zoohandlungen an das Mitleid der Leute, die dann schnell schnell ein Tier "retten". Meiner Meinung nach wird so eine tierunwürdige Haltung durch einen Kauf nur gefördert. So traurig es für diese Tiere ist, ich könnte heulen, wenn ich sie da sitzen sehe, ich würde sowas N I E unterstützen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ehrlich? Ich meine in Deutschland ist das verboten?

Ich habe so was noch nie gesehen, weder bei Hunden noch bei Katzen. Ich bin völlig geschockt gewesen und mir kam auch eben der Gedanke, dies nicht zu unterstützen. Aber dieser Hund tat mir einfach leid. Er saß da und starrte einfach hoch zu mir und fiepte. Diese riesen Augen :(

Da ich zur Zeit eh so einen Hundeentzug habe, war ich einfach völlig durcheinander.. Hätte das hier nicht erwartet und in Deutschland auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne hier in meiner Nähe 2 Zoohandlungen, die Welpen und Kitten verkaufen :[ !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja wir sind schön böses Ausland, dass wir hier nicht mal die Supermärkte bis 20.00 Uhr offen haben. Obwohl.. ach der neben mir hat bis 21 Uhr auf... seltsam. Und nur weil hier die Sachen anders benannt sind ist es Ausland? Dann ist innerhalb von Deutschland aber auch ordentlich Ausland, wenn ich bedenke das bestimmte Feiertagsbräuche sich schon innerhalb von 40km sehr unterscheiden. Und soweit ich mich erinnere erdreistet sich der Supermarkt bei meinen Eltern auch allen ernstes um 20 Uhr zu schließen. Tz tz tz.

:Oo

Schade, dass dir gerade in einer Stadt wie Wien nur SOLCHE Sachen auffallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich in Dresden meinen Bruder besucht habe, war ich auch in einer Zoohandlung, weil wir nach Buntbarschen ausschau gehalten haben.

Selbst da wurden Kitten auf einem rund 6m² Raum hinter einer Glaswand verkauft...

Ich dachte ich wäre im falschen Film..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komm mal runter, ich habe doch gar nicht schlechtes über Wien gesagt.. Für mich war das einfach komisch, weil bei uns im Dorf die Läden bis 20/21 Uhr aufhaben

Natürlich ist Österreich Ausland..

Ich denke ich brauch in einem Hundeforum nicht über die Sehenswürdigkeiten berichten, oder? Oder soll ich drei Wochenenden Sightseeing auch noch beschreiben, damit die Österreicher hier sich nicht angegriffen fühlen? Diese beispiele habe ich benannt, weil mir gesagt wurde, ich solle ins wirkliche Ausland fahren und ich Österreich schon wirklich als Ausland empfinde weil hier vieles anders ist..

Wien ist sehr schön, dennoch ist es nicht SCHÖN das hier Hunde und Katzen in Zoohandlungen zu verscherbeln sind..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sag mal Saskia, was ist dir eigentlich über die Leber gelaufen?

Zum Thema, ich dachte, sowas sei schon lange verboten. Tiere dürfen doch auch schon längst nicht mehr ins Schaufenster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Ö war das auch verboten.

Ist aber seit diesem oder letztem Jahr (leider) wieder erlaubt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und in Deutschland? Weißt du was genaues, Tina?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was steckt in diesen beiden Welpen

      Hallo ich bin neu hier und lese immer mal wieder mit, da mich das Thema Hund seit einer Weile beschäftigt. Ich wollte fragen, welche Hunderassen in diesen beiden Welpen stecken könnten?      (Entschuldigt die schlechte Bildqualität)     

      in Hundewelpen

    • Begleitung für schüchternen Welpen rund um Marburg gesucht

      Hallo zusammen.    Ich habe bisher nur als stille Teilnehmerin mitgelesen, mich jetzt aber angemeldet, da ich auf der Suche nach netten Leuten (und vor allem Hunden! 😁) rund um Marburg bin.    Kurz zu mir; ich habe einen kleinen Welpen, der nun etwas über 9 Wochen alt und noch ziemlich schüchtern ist. Bisher haben wir leider keine schönen Erfahrungen mit anderen Hunden auf Spaziergängen gesammelt, in der Welpengruppe sieht das zum Glück anders aus. Ich verstehe leider nicht,

      in Spaziergänge & Treffen

    • Welpen wegen Gesundheitsbefund dem Züchter zurückgeben

      Daran bin ich hängengeblieben, aber in dem anderen Thread hat die Sache nichts zu suchen... Und das ist etwas, was ich wohl nicht machen würde, weil- was passiert dann mit dem Welpen? Was ich sehr sinnvoll fände, wäre ein geringerer Kaufpreis und Kostenbeteiligung des Züchters zur Behandlung. Ein gewisser Prozentsatz kranker Welpen ist immer dabei, auch wenn auf Gesundheitskriterien gezüchtet wird. Gerade wenn man versucht, auf Ahnenvielfalt zu züchten- bei der sich Heterozygoti

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Renault Kangoo Privilege bald zu verkaufen

      Ich trenne mich schweren Herzens von meinem Kangoo Privilege. Trost finde ich in einem neuen Dacia Dokker 😀, aber auch nur Dacia, weil die eben preiswerter zu haben sind als Renault. Der Kangoo ist sehr zuverlässig und wurde fast täglich Autobahn gefahren.   Falls jemand Interesse hat: BJ 2008, Benziner; ca. 157000 km, schwarz, mit Dachreling, Radio, CD-Player, Klimaautomatik, Sommerreifen (1 Jahr alt), fast alle Inspektionen bei Renault. Hat dieses Jahr im Herbst TÜV, a

      in Suche / Biete

    • Rüden an Welpen gewöhnen

      Hallo,  ich stelle mir folgende Frage: Ist es möglich, einen sehr dominanten Rüden an einen Welpen (ebenfalls ein Rüde) zu gewöhnen?  Ich wohne nicht mehr Zuhause aber meine Familie hat einen recht dominanten Jack-Russel Zuhause und ich möchte natürlich, dass sich mein zukünftiger Hund mit dem Hund meiner Eltern versteht.  An der Leine zeigt ihr Hund eine gewisse Aggressivität, die aber damit zusammenhängt, dass er bei einem Spaziergang gebissen wurde. Im Garten meiner Eltern bellt er di

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.