Jump to content
Hundeforum Der Hund
wuselbande

Hundebücher, Leine, Halti, Mäntel

Empfohlene Beiträge

Huhu,

um ein wenig Geld für unser neues Hundemobil zusammen zu bekommen, habe ich Simons Garderobe ausgemistet:

- Halti, schwarz NP 8,99(?)

Gr. 4, nigelnagelneu, da zu groß

> 5

halti1-150x150.jpg

- Hundemantel von "Doggy & Catana NP 59,95

Rückenlänge: ca. 46 cm, Gesamtlänge: ca. 60 cm, je Seite ca. 23 cm hoch, max. Bauchumfang: ca. 70 cm (eher etwas weniger), außen braun, innen Fellimitat (hell)

... nur 1x getragen... zu kein

> 22

mantel1-150x150.jpg

- Hundemantel "Authentic Brown " NP 16,99

50 cm Rückenlänge - 1x getragen

> 12

mantel2.jpg

- Hunter Elchlederleine NP 60/70

2m lang, 3-fach verstellbar, rund, ca. 1cm Durchmesser, schwarz, Beschläger silber, wenig benutzt

> 37

leine-150x150.jpg

- Buch "Wem gehört das Sofa?" von Nicole Röder NP 19,90

1x gelesen, kleiner Stempel mit "dealit"

> 12

buch-150x150.jpg

-Buch "Hundeprobleme" von Barbara Schöning NP 12,90

1x gelesen

>8

-Gentle Leader Gr. M, schwarz NP 18

1x getragen, paßt nicht richtig.

M: Labrador, Cocker Spaniel, Schäferhund, Boxer, Retriever, Dobermann, Staffordshire Bullterrier.

> 12

Größere Fotos gibt es hier: * klick*

Preise sind ink. Versand auf VHB!

Grüße

cati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Hast eine PN für:

Hunter Elchlederleine NP 60/70

2m lang, 3-fach verstellbar, rund, ca. 1cm Durchmesser, schwarz, Beschläger silber, wenig benutzt

> 37

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Elchlederleine vergeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Elchlederleine vergeben?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62619&goto=1297064

Momentan ist noch alles offen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Update:

Preisvorschläge (VHB) inkl. Versand!

- Hundemantel von "Doggy & Catana NP 59,95 > 22

Rückenlänge: ca. 46 cm, Gesamtlänge: ca. 60 cm, je Seite ca. 23 cm hoch, max. Bauchumfang: ca. 70 cm (eher etwas weniger), außen braun, innen Fellimitat (hell)

... nur 1x getragen... zu klein

mantel1a-150x150.jpg

- Hundemantel "Authentic Brown " NP 16,99 > 10

50 cm Rückenlänge - 1x getragen

mantel2a-150x150.jpg

- Buch "Wem gehört das Sofa?" von Nicole Röder NP 19,90 > 12

1x gelesen, kleiner Stempel mit "dealit"

buch-150x150.jpg

-Gentle Leader Gr. M, schwarz NP 18 > 10

1x getragen, rutscht von Bullinasen runter :/

M: Labrador, Cocker Spaniel, Schäferhund, Boxer, Retriever, Dobermann, Staffordshire Bullterrier.

-Leuchthalsband Gr. M (40 bis 55cm), rot NP 20 > 10

wenig genutzt, inkl. Batterie

> Foto (nur eben in rot)

Größere Fotos gibt es hier: * klick*

Preise sind inkl. Versand auf VHB!

Grüße

cati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

Sind die Hundemäntel Wasserabweisend?

Bin mir bei den Massen jetzt unsicher,wäre für meinen Golden-Retiever -Mix (wohnt bei meiner Mam,deshalb kann ich nicht so schnell messen)

Er ist ca.51cm groß und recht schlank!

Lg Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal schubs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

also der Mantel ohne Fell ist lt. Hersteller:

# Aus strapazierfähigem, wasserabweisendem Polyester

Gr. 50 ist für 61 bis ca. 75 cm Brustumfang

bei dem mit Fell kann ich Dir das leider nicht 100%ig sagen... meine aber der ist wasserabweisend.

Grüße

cati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hält der den auch schön warm?

Lg Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der mit Fell ja, der andere ist eher sowas wie ein Windbreaker, ich hatte den als Wind/Regenschutz zum über einen Fleecemantel ziehen gekauft... leider sitzt er nicht richtig bei meinem Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundespaziergang: Hund "lauert" und springt dann in die Leine

      Hallo,  Ok, ist etwas schwer hier eine Aussagekräftige Überschrift zu finden Wir haben eine 2 Jahre alte Hündin (Strassenmischung auf Rumänien). Ist im Prinzip auch ein umgänglicher und friedlicher Hund. Allerdings hat sie auch die blöde Angewohnheit andere Hunde erstmal anzubellen oder "anzugreifen". Entweder ist sie dann auch Ängstlich und lässt sich nicht drauf ein, wenn aber erstmal das "Eis" gefallen ist, dann spielt sie auch gerne mit nahezu jedem Hund, der mitmachen möchte. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erhöhte Freiheit durch eine Leine?

      Mein erster  Gedanke, wenn ein  Hund  sich durch eine  Leine  "freier"fühlt,ist  ein Unwohlsein.  Wenn  Sicherheit  physische Hilfsmittel benötigt  (gibt es) ist es  für mich  ein  vielleicht nötiger aber nicht  anzustrebender Kompromiss. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mantel für kalte Tage bei Arthrose?

      Unser Hund (Griffon-Schnauzer-Mix, fast 11) hat ja mehrere Baustellen an den Knochen: Vordere Schulter rechts Arthrose, hinten beidseitig HD und auch sonst wird er steifer und etwas langsamer, wobei er immer mehr der Schnüffler und  nie ein lauffreudiger Hund war. Ich gehe alle 1-2 Wochen zur Physio und er bekommt täglich Muschelpulver, Teufelskralle immer alle zwei Monate einen Monat lang und schon seit knapp zwei Jahren einmal monatlich Trocoxil. Er hält sich gut, aber sein Gang ist nicht rund

      in Gesundheit

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Hund zieht an der Leine

      Hallo   Ich bräuchte einmal dringend eure Hilfe. Ich habe einen ca. 9 Monate alten Puggle Rüden (Beagel-Mops Mix). Dieser zieht draussen extrem wenn er was sieht wo er hin will. Für gewöhnlich habe ich keine großen Probleme mit einen ziehenden Hund, und bishher hatte ich meine beiden vorigen Hunde dieses auch mit etwas Geduld abgewöhnen können. Waren beiden kleine Hunde, wo man nicht viel Kraft brauchte zum gegenhalten. Doch jetzt habe ich das Problem das ich meinen Balu

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.