Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ravenheart

Schwierigkeiten beim Apportieren

Empfohlene Beiträge

Huhu!

Wir bringen unserer Hündin gerade das Apportieren bei.

Leider kommen wir da einfach nicht weiter... :(

Wir haben jeden Schritt sehr langsam aufgebaut, sie gibt das Apportel perfekt ab und nimmt es ebenso perfekt vom Boden auf.

Leider klappt es einfach nicht, dass sie auch nur einen einzigen Schritt MIT Apportel auf uns zu kommt.

Sie spuckt es umgehend aus und läuft erst dann... :wall:

Wie können wir das ändern?

Müssen wir einen anderen Teilschritt dazu intensiver aufbauen?

Hilfe... :(;)

Ganz liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt Ihr schon probiert, ob sich Euer Hund das bei anderen abgucken kann? So hat Juno das gelernt ;)

Weil es nach dem Bringen gleich Leckerlie gab, saß das sofort, das das eine tolle Sache ist :D

Screet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fry nimmt zB nur Futterbeutel weil er da etwas draus bekommt wenn er sie abliefert. Meinst du das wäre für euch eine Möglichkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt ihr nicht das Kommando "fest" mit eingebaut? Am Anfang mit ihr an der Leine laufen,

während des Laufens muss sie dann das Apportel tragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es so gemacht, dass ich Meggie das Apportel im Laufen gegeben habe und mich dann umgedreht habe, so dass sie auf mich zulaufen musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

Vielen lieben Dank für eure Antworten!

Leider hilft mir das alles nur nicht weiter...

Egal, was ich mache...

Sie versteht überhaupt nicht, dass sie damit laufen muss.

Keinen einzigen Schritt, sie lässt es sofort fallen, sobald sie oder ich zu laufen beginnen...

Weiß überhaupt nicht, wie ich ihr das begreiflich machen soll... :(

Sie lernt es wahrscheinlich nie... :(

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Apportiert sie denn gerne?

wenn sie total drauf steht, brich doch die Beschäftigung sofort ab und wede dich ab wenn sie es fallen lässt.

Mag sie es eigentlich nicht so gerne, wäre es vielleicht eine gute Idee eine neue Beschäftigung aus dem Hut zu zaubern. Vielleicht ist es einfach nicht ihr "Ding" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das Apportel vielleicht zu schwer für im Moment? Trägt sie denn sonst Sachen wie Futterbeutel, Spielzeug etc?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu!

Wir haben jeden Schritt sehr langsam aufgebaut, sie gibt das Apportel perfekt ab und nimmt es ebenso perfekt vom Boden auf.

Ganz liebe Grüße
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=62627&goto=1295941

Wie gibt sie das Apportel denn ab? Sitz sie vor oder braucht sie einfach nur ausgeben?

Wenn sie vorsitzt geh einfach einen Schritt zurück, der Hund sollte dann mit Apportel folgen.

Später mehrere Schritte zurückgehen.

Gruß Wolla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was macht sie denn, wenn Du ihr im Laufen das Apportel hinhälst? Wenn sie es nimmt (dabei weiterlaufen) sofort Click und Leckerlie. Wenn sie es nicht nimmt, würde ich bei Adam und Eva anfangen und während des Laufens das Angucken, Berühren, Anbeißen usw. clickern.

Anderer oder ergänzender Ansatz wäre den Click nach Aufnehmen des Apportels rauszuzögern. Also zuerst nur das Aufnehmen clickern und dann jede kleinste Bewegung mit dem Apportel.

Solltest Du nicht clickern, dann eben mit Bestätigungswort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Probleme mit dem apportieren

      Hallo   Wir  haben einen Podenco collie Mischling. Sie kann recht viele Sachen nur mit dem Ball zurückbringen klappt es leider nicht.  Ich habe mir mehrere Videos zum Thema apportieren angeschaut. Ich habe nun so ein wurfsäckchen, sie hebt es auch auf aber bringt es einfach  auf ihre Decke. Ich habe mich dann schon davor gesetzt, dann klappt es, aber wenn ich meine Position verändere bringt sie es wieder auf ihre decke.    Draussen funktioniert es noch garnicht, das Säckchen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: Sweety, 1 Jahr, Perro de Agua - kann einwandfrei apportieren

      Sweety (Perro de Agua, geboren 20.05.17) ist ein fröhlicher und aufgeweckter Rüde, welcher trotz seines jungen Alters aber dennoch abschalten und ruhig sein kann. Scheinbar hat jemand schon ein wenig Training (evtl. auch in jagdlicher Sicht) in ihn investiert, er kann nämlich einwandfrei Apportieren. Das man aber im Übereifer beim hergeben nicht in Hände zwicken sollte, müsste er aber noch einmal verinnerlichen. Mit anderen Hunden verträgt er sich sehr gut und wäre auch als Zweithund geeig

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Gassi gehen, Fährtensuche und Apportieren in Dresden Rochwitz

      Hallo, ich bin neu hier im Forum und suche Gleichgesinnte oder Interessenten, die auch Lust haben mit ihrem Hund etwas zu unternehmen und uns (Australien Shepherd 10 Monate) begleiten möchten? So wird beim Gassi gehen spielerisch das ein oder andere Dummy apportiert, Fährten erschnüffelt ...in Anlehnung an die Fichtlmeiersche Methode...ich habe Kurse besucht und konnte erleben, dass das Suchen und Bringen den Wuffis großen Spass bringt. Es ist auch nicht allzu schwer und macht allen Beteiligten

      in Spaziergänge & Treffen

    • Neuer "Alter" Hund - Schwierigkeiten bei der Umerziehung

      Hallo Zusammen,   ich habe mir jetzt schon einiges zu meinen verschiedenen Problembereichen durchgelesen, bin mir aber nicht ganz sicher ob verschiedene Tipps für mich und meinen Hund geeignet sind.   Aber erstmal von vorne: Seit einer Woche Lebt nun ein 6 Jähriger Pudel bei meinem Freund und mir. Davor hat er meiner Mutter und ihrem Mann gehört. Ich kenne Rocky daher schon von klein auf und hatte ihn auch schon häufiger über die Ferien. Jetzt konnter der Hund dort

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Apportieren von Medikamenten und anderen Dingen

      Mal eine Frage   Floppy soll später unterscheiden beim apportieren  ob er Futterbeutel, ob Medikamententasche oder Skillstasche evtl  noch eine weitere Tasche bringen soll     Da Hunde ja super riechen kann man 4 Taschen selber Art kaufen   und er kann am Geruch unterscheiden was drin ist? oder müssten es 4 unterschiedliche Größen haben ,also zB gleicher Hersteller aber unterschiedliche Größe? oder Unterschiedliches Material? aber selbe Größe okay? oder sinnvoll Material und Größe unters

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.