Jump to content
Hundeforum Der Hund
Caprino2002

Hund mit Addison Syndrom

Empfohlene Beiträge

Hallo, bin seit heute neu und mein Rudel besteht aus 4 Hunden. Meine Maya hat seit 3,5 Jahren das Addison Syndrom. Manchmal macht sie einen sehr müden Eindruck und schnauft sehr beim Gassigehen. Sie bekommt täglich Ihr Cortison. Was habt Ihr für Erfahrungen ? Geht das Cortison auf den Magen, sind Eure Hunde auch so dünn und knochig geworden. Möchte meiner Maya das Leben so schön wie möglich gestalten und hoffe, wir haben sie noch lange. Jetzt ist unsere Maus 9,5 Jahre.Hat jemand über Jahre Erfahrungen mit dieser Krankheit?? Vielen Dank jetzt schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen Caprino

und ein herzliches Willkommen :winken:

Bei meinem Rüden wurde 2002 auf 2004 Morbus Addison aufgrund 2 ACTH-Test diagnostiziert.

Da er zum Glück bis heute nicht in den Addison-Schock gefallen ist, konnte bis heute auf Cortison verzichtet werden.

Hmmm ... Cortison bewirkt eigentlilch das Gegenteil. Der Körper schwemmt da Wasser ein und wird nicht knochig. Gibst du AstoninH oder Prednisolon?

Wie oft werden Blutbilder gezogen? (sollte bei Morbus Addison schon alle 6 Monate erfolgen, wenn nicht noch in kürzeren Abständen).

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Verdacht auf Cushing Syndrom

      Hallo liebes Forum,   unsere kleine Dackelmischlings-Dame Maya, jetzt 20 Monate alt und 9 Kilo schwer, haben wir vor ein paar Tagen wegen Erbrechen und Durchfall beim Tierarzt vorgestellt. Im Zuge dessen, wurde bei Ihr auch ein großes Blutbild gemacht. Durchfall und Erbrechen sind inzwischen kuriert   Jedenfalls hat Maya ziemliche Angst vorm TA, sie winselt schon im Wartezimmer vor sich hin und würde jede Gelegenheit ergreifen wollen um zu flüchten. Jedenfalls ist sie in die

      in Hundekrankheiten

    • Ehlers-Danlos-Syndrom

      Hallo Ihr lieben, ich habe mal eine Frage, vielleicht kennt ja jemand von Euch einen Hund mit oben genannten Syndrom? Es geht nicht um meine, sondern den Hund einer Bekannten.   Hat jemand Erfahrungen? Wie sieht das mit der Lebenserwartung aus, gibt es etwas, was man tun kann?   Wäre dankbar um jede Anregung

      in Hundekrankheiten

    • Cauda Equina Syndrom

      Hallo allerseits, ich bin neu hier. Darum seht es mir nach, wenn dieses Thema vielleicht anderswo im Chat bereits aufgegriffen wurde. Zum Thema: Ich habe einen achtjährigen amerikanischen Pitbull( ich weiß, die Rasse polarisiert, tut aber jetzt nichts zur Sache) Der Tierarzt hat bei meinem Hund Cauda Equina Syndrom ( Schäferlähme) festgestellt. Das CT hat den Befund bestätigt. Man rät mir zu Operation. Jedoch ist der Hund fit und voller Lebensfreude, die ihm dann durch die OP

      in Hundekrankheiten

    • Morbus Addison

      Hallo erst mal, Bei unserem Hund Emma wurde vor ein paar Tagen Morbus Addison diagnostiziert. Seit her lebe ich in ständiger Angst, zumal die nächste tierklinik eine Stunde entfernt liegt. Angefangen hat eigentlich alles dass Emma (8 Monate) immer wieder “Magen/Darm“ hatte. Plötzlich fing sie dann an immer weniger zu fressen, dann nur mit viel betteln und am Ende garnichts mehr, sie lag nur noch traurig rum und hatte Bauchschmerzen. Ihr Na und K lag beides noch im Bereich, Cortisol war viel

      in Hundekrankheiten

    • Wobbler Syndrom bei Dobi

      Unseer Dobi Tyson ist 11 Jahre alt,nun wurde bei ihm das wobbler Syndrom festgestellt. Er hängt mit den Hinterbeinen stark nach unten und rutscht auch da er keinen richtigen Halt hat immer wieder aus. Was dann Aussieht als würde ein ein Spagat achen wollen.Wir waren bei mehreren Tierklinken und alle haben das gleiche gesagt, zusätzlich kommt noch hinzu das sein Herz nicht mehr richtig Arbeitet und eine Niere auch nicht,die Prostata vergrössert ist und er Kastriert werden muss

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.